26. Oktober 2010

Standortausbau Tettnang - LTS verkauft 100% seiner Geschäftsanteile an Fagerhult

Das Tettnanger Unternehmen LTS Licht & Leuchten hat 100 Prozent seiner Geschäftsanteile an die schwedische Firma Fagerhult verkauft. „Damit werden wir zum drittgrößten Leuchtenhersteller Europas und bauen den Standort Tettnang weiter aus“, kündigt einer der beiden Geschäftsführer, Walter Schlegel, gestern im Gespräch mit der Schwäbischen Zeitung an.

Die beiden Geschäftsführer von LTS, Wilfried (links) und Walter Schlegel, wollen nach dem Verkauf der Geschäftsanteile an die schwedische Firma Fagerhult in den nächsten zwei bis drei Jahren am Standort Tettnang rund 50 neue Arbeitsplätze schaffen [Bild: Britta Baier]

Während die Produktpalette LTS, die ihren Sitz im Schäferhof in Tettnang hat, von gehobener Architekturbeleuchtung über Shopbeleuchtung bis hin zur Industrie-, Behörden- und Verwaltungsbeleuchtung reicht, produziert Fagerhult Beleuchtungen für den kompletten Büro-, Krankenhaus- und Einzelhandelsbereich. „Das passt perfekt – Fagerhult hat genau das Programm, das uns fehlt“, sagt Walter Schlegel. Die Tettnanger werden somit in Zukunft ein strategischer Partner des Schwedischen Unternehmens für den deutschsprachigen Raum Europas sein.



Beide Geschäftsführer von LTS, Walter Schlegel und Wilfried Schlegel, betonen, dass ihr Unternehmen mit dem Verkauf der Geschäftsanteile weiter selbstständig bleibt. „Das gesamte Personal, die Lieferanten, die Fertigung in Tettnang – das alles bleibt wie bisher bestehen“, sagt Wilfried Schlegel. „Nur die Produktpalette wird eben größer“, ergänzt Zwillingsbruder Walter Schlegel.

Mit dem Verkauf einhergehen soll deshalb auch der Ausbau des Tettnanger Standorts: So rechnen die beiden Geschäftsführer in den kommenden zwei bis drei Jahren mit 50 neuen Arbeitsplätzen, weil die neuen Produkte der schwedischen Firma integriert werden sollen. Bisher sind rund 250 Mitarbeiter am Ort beschäftigt, in der gesamten Gruppe werden es zukünftig 2300 sein. Zudem kommen neue und größere Projekte hinzu, die „wir als LTS nicht hätten schultern können“, sagt Wilfried Schlegel mit Blick auf besonders große Kunden wie zum Beispiel wie Telekom.

Was als „Garagenfirma“ vor 25 Jahren in Tettnang begann, ist inzwischen zu einem weltweit agierenden Unternehmen gewachsen. „Schon damals haben wir mit Energiesparlampen für Geschäfte und Ladendekorationen begonnen, allerdings ist es heute durch die LEDs ein sehr viel größeres Thema“, so Walter Schlegel. Schnell bemerkten die beiden Zwillingsbrüder, dass komplette Leuchten auf dem Markt nicht nur gefragter waren als einfache Leuchtmittel, sondern sich damit auch mehr Geld verdienen ließ. So ist LTS in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich gewachsen und hat auch die Wirtschaftskrise gut überstanden, „ohne Stammpersonal abzubauen“, wie Walter Schlegel betont. Heute gehört LTS Licht & Leuchten zum drittgrößten Leuchtenhersteller in Europa und ist einer der wichtigsten Steuerzahler in Tettnang, wie Wilfried Schlegel abschließend sagt.
(Quelle: Schwäbische Zeitung Online, Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG / Leutkirch)




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Hell, heller, Stradox

Preiswert und zuverlässig – Wasco präsentiert...

Dramaturgie in Schwarz-Weiß

Der U-Bahnhof „Rotes Rathaus“ in Berlin -...

Neuer Blog zu Licht und Leuchten

Ab sofort online von Regiolux - Eine neue,...

FLOS Bespoke für die Bourse de Commerce – Pinault Collection

Ronan und Erwan Bouroullec haben den Eingang, das...

TUBS von GROK by LEDS C4 - Unendliche Kompositionsmöglichkeiten

Die modularste Produktfamilie von GROK by LEDS C4...

Superflach - Der neue DRIVER FLAT von Radium

Sie planen eine Indoor Beleuchtung mit LED...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2021

Helvar RoomSet - Professionelle LED-Beleuchtung für Räume



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2021

Commercial Court Stuttgart – Integratives Beleuchtungsdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de