11. September 2013

Sorgloser Betrieb

Die etablierten Leuchtenserien HALLE in der Ausführung HALLE-Mini, EXTRO und BOLLA werden nun mit LED-Systemen ergänzt. Alle Leuchten bieten den gewohnt hohen Qualitätsstandard, welchen die Leuchtsysteme im Markt so beliebt und interessant macht. Erstmals präsentiert GEWISS die neuen LED-Leuchtensysteme auf der Messe Elektrotechnik in Dortmund.

Mehrzweckleuchte EXTRO [Bild: Gewiss Deutschland GmbH]

Pendelleuchte HALLE-Mini [Bild: Gewiss Deutschland GmbH]

Die Erweiterung mit aktuellster LED-Technologie ergibt diverse Vorteile für GEWISS-Kunden. Die Lebens-dauer liegt im Mittel bei 50.000 Stunden und garantiert für normale Beleuchtungsaufgaben mehr als zehn Jahre einen sorglosen Betrieb.



Die lange Lebensdauer und Stabilität der LED verringert den Wartungsaufwand merklich. Bei sachgemäßer Anwendung funktioniert die LED dauerhaft störungsfrei. Häufige Ein- und Ausschaltzyklen beeinträchtigen weder die Zuverlässigkeit noch die Lebensdauer. Die LED ist stoß- und rüttelfest und sicher im Transport. Ein Wechsel der LED ist planerisch frühestens alle zehn Jahre erforderlich.

Ein starkes Argument für die LED-Technologie ist der sehr geringe Energieverbrauch, der bis zu 75% im Vergleich mit professionellen Leuchtmitteln reduziert ist. Insbesondere wenn viele Leuchten betrieben werden, bieten sich hier enorme Einsparpotenziale.

Neben dem geringeren Energieverbrauch enthalten LED-Leuchtmittel keine Umwelt gefährdenden Schadstoffe. Auch bei der Herstellung und Entsorgung entstehen keine toxischen Stoffe wie das z. B. bei der Entsorgung von quecksilberhaltigen Leuchtstoffröhren der Fall ist. Beim Einsatz in der Straßen- und Außenbeleuchtung wird die Orientierung von Insekten durch das LED-Licht nicht beeinträchtigt.

Pendelleuchte HALLE-Mini – Jetzt auch mit LED Technologie
Die Halle-Mini ist eine Pendelreflektorleuchte hoher Schutzart, die vorwiegend im gewerblichen und industriellen Bereich eingesetzt wird. Der Gehäusedom besteht aus Aluminiumdruckguss und ist in den Farben Aluminium verfügbar. Die Öffnung des Gehäuses erfolgt werkzeuglos, indem zwei Schnappverschlüsse aus verstärktem Thermoplast gelöst werden. Im geöffneten Zustand sichern zwei Stahlseile den unteren Teil des Leuchtengehäuses.

  • Schutzart der Elektrokomponenten: IP 65
  • Schutzart des geöffneten Lampenraums: IP 65
  • Leuchtmittelbestückung: LED, 4000 K, 26 und 51 W
  • Maße: Höhe 472 mm, Durchmesser 350 mm

Mehrzweckleuchte EXTRO
Die Mehrzweckleuchte EXTRO kann im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden und ist für den allgemeinen Wirtschaftsbereich bestimmt. Die Leuchte besteht aus schlagfestem PC und kann entweder direkt an einer Wand, an einem Mast oder einem Poller montiert werden. Der innenliegende Reflektor ist aus eloxiertem Reinstaluminium (99,85 %) gefertigt und erzeugt beste Lichtergeb¬nisse. Das Gehäuse ist in den Farben Graphitgrau, ähnlich RAL 7024 oder Weiß, ähnlich RAL 9010 gefertigt. Das ESG-Sicherheitsglas ist mattiert und sorgt für eine angenehme Streuung des Lichts. Die Poller und Maste sind in der Größe von 1,30 bis 3,00 m verfügbar. Die Poller sind aus extrudiertem Aluminium gefertigt, die Maste aus Stahl oder Glasfiber mit einem Durchmesser von 60 mm.

  • Schutzklasse IP 55, Schutzklasse I, ENEC-Zertifikat.
  • Leuchtmittelbestückung: LED, 4000 K, 13 und 26 Watt
  • Maße: Höhe 235 mm, Breite 260 mm, Tiefe: 300 mm

Wand- und Deckenleuchte BOLLA
Die Serie BOLLA ist aus schlagfestem Polykarbonat gefertigt und eine robuste Wand- und Deckenleuchte, die sowohl für den Wirtschafts- wie auch Wohnbereich konzipiert ist. BOLLA gibt es wahlweise mit oder ohne integriertem Bewegungssensor. Das Gehäuseunterteil ist in Graphitgrau, ähnlich RAL 7024 gehalten. Die Abdeckung ist extrem schlagfest und hält Belastungen von bis zu 20 Joule stand. Die transparente und strukturierte Abdeckung sorgt außerdem für eine angenehme und zweckmäßige Beleuchtung. Die Wand- und Deckenleuchte gibt es in zwei verschiedenen Größen.

  • Schutzart: IP 55
  • Kleine Bauform, BOLLA 200
  • 3.000 K oder 4.000 K, 1.000 lm, 12 Watt, Sensor
  • Große Bauform, BOLLA 260
  • 3.000 K oder 4.000 K, 2.000 lm, 30 Watt, Sensor



 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Zumtobel Group rüstet Flughafen Oslo mit 21.200 LED-Leuchten aus

Der internationale Lichtkonzern Zumtobel Group...

Osram Essentials für den Installationsprofi

Osram Essentials bietet Installateuren und...

Richard Pflaum Verlag ist neuer Mitherausgeber der Frankfurt daily

Tageszeitung zur Light+Building in Frankfurt – Ab...

CARDAN evolution – Neuartige Form der kardanischen Akzentbeleuchtung

Mit modernster LED-Technologie und raffiniertem...

Light+Building 2018 - Noch bis zum 20.12. zu „Young Design“ anmelden

Zur Light+Building, vom 18. bis 23. März 2018,...

White light

Elegante weiße Leuchten von LDM – Stilvolle...

Forschungsprojekt „UV-Power“

LED-Ersatz für herkömmliche UV-Lichtquellen -...

Zumtobel präsentiert vier Office-Leuchten in neuer farblicher Vielfalt

Ein Mehr an Farben bereichert die Architektur mit...

lichtbasis ist der neue Nr.1 Premium Partner der Firmen Lival und Nordic Aluminium

Im Rahmen dieser strategischen Partnerschaft wird...

60. Jubiläum der Designikone PH 5 - Neue leuchtende Farbkombinationen

Im Februar 2018 präsentiert Louis Poulsen den...

euroLighting bringt erstes Dim-to-warm-Modul in AC-Technologie auf den Markt

Auch als Tunable White-Modul nutzbar – Mit dem...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Dezember 2017

SLPIT-IT-PRO – Für papierdünne Wand- und Deckenausschnitte



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Dezember 2017

50Hertz Berlin - Individuelle Lichtlösung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte