27. Mai 2013

Schnelle Evaluierung für vernetzte kontrollierte Beleuchtung

Avnet Memec stellt sein neues Demokit mit dem Namen 'Lighthouse' vor. Das Demo-Kit basiert auf dem hochintegrierten Renesas-LED-Lighting-Controller und der bewährte Power Line Communication (PLC) Technologie von Echelon. Diese leistungsfähige Kombination macht das Demo-Kit zu einer idealen Plattform für eine schnelle Evaluierung aller relevanten Kriterien für vernetzte kontrollierte Beleuchtung.

Avnet Memec präsentiert 'Lighthouse'-Demo-Kit [Bild: Avnet EMG GmbH]

Das Kit bietet schnelle Evaluierung relevanter Kriterien für vernetzte kontrollierte Beleuchtung [Bild: Avnet EMG GmbH]

Steuerung, Stromversorgungsüberwachung und Kommunikationsfunktionen sind auf einem einzigen Chip realisiert [Bild: Avnet EMG GmbH]

Es richtet sich an Anwendungen aus den Bereichen Innenbeleuchtung, Unterhaltung, Einzelhandel, Notbeleuchtung sowie Aussen- und Architekturbeleuchtung. Das System zeigt sehr effektiv, wie LED-Beleuchtung über PLC gesteuert wird. Das Lighthouse-Demo-Kit ist eine Low-Power-Lösung, die Interoperable Self-Installation (ISI) bietet. Zudem enthält es alle Software, die für die Steuerung und Kommunikation notwendig ist und reduziert dadurch erheblich die Entwicklungszeit.



Dieses Board basiert auf dem RL78/I1A Mikrocontroller von Renesas. Dieser verfügt über eine hochpräzise LED-Beleuchtung-Steuerung on-chip. Das Board dient als Referenz-Plattform für die RL78/I1A Systementwicklung. RL78/I1A Mikrocontroller enthalten den RL78-Core, der hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit bei niedrigstem Stromverbrauch in ihrer Klasse bieten. Zudem sind LED Steuerung, Stromversorgungsüberwachung und Kommunikationsfunktionen auf einem einzigen Chip realisiert.

Echelon hat die bewährtesten und zuverlässigsten PLC-Systeme weltweit entwickelt. Da nur eine minimale Anzahl an technischen Einrichtungen (Zähler, Straßenlampen usw.) als Verstärker eingesetzt werden, berechnet das System für jedes Paket den effizientesten Pfad zum Endpunkt. Echelon's Stromnetzprodukte implementieren die offenen Standards ANSI, IEC, ISO, ETSI und SAC für die Powerline-Kommunikation und -Steuerung, die über zahlreiche Quellen auf der ganzen Welt möglich ist. Die Standard-basierte Technologie schützt Kunden vor der zwingenden Bindung an einen Anbieter.

Die Powerline (PL)-Smart-Transceiver sind zeit- und kostenschonende Lösungen für die Bereitstellung von Steuerfunktionen über das Stromnetz.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Sonderleuchten von Zumtobel inszenieren den Musikschulbau in Wolfurt

In Wolfurt entsteht ein neues Kultur- und...

ERCO Licht für LuxLight Singapur

Lux heißt „Licht“ auf Lateinisch. In der...

Glamox i41 – Langlebige LED-Module für effiziente Stallbeleuchtung

Glamox stellt eine neue LED-Leuchte speziell für...

Ein Streifen – Alle Weißtöne

Das komplette Weißspektrum in einem LED-Streifen...

LOGIC – Neue Beleuchtungslösung ohne Anfangsinvestition

Steigende Energiepreise, strengere...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte