10. Juli 2015

Rune Marthinussen ist neuer CEO bei Glamox

Wechsel an der Führungsspitze des weltweit agierenden Industriekonzerns und Leuchtenherstellers aus Norwegen - Der Verwaltungsrat von Glamox hat Rune Marthinussen zum neuen CEO des Unternehmens berufen. Bereits Mitte Mai kam der 55-Jährige zur Unternehmensgruppe, die er zum 25. Juni 2015 als CEO bei Glamox übernahm. Rune Marthinussen folgt auf Kjell Stamnes, der nach 14 erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer in den Ruhestand geht.

Rune Marthinussen - CEO bei Glamox [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

Herr Marthinussen verfügt über 15 Jahre Erfahrung aus seiner früheren Tätigkeit bei der Kværner-Gruppe, bei der er im Jahr 1985 seine berufliche Karriere als Entwicklungsingenieur bei Unterwasser-Produktionssystemen für Öl und Gas startete. Als Projektmanager leitete er sehr erfolgreich mehrere große Industrie- und Entwicklungsprojekte. Marthinussen beendete seine Tätigkeit bei Kværner als Direktor für den Bereich Wärmekraft in Norwegen.



Weitere berufliche Expertise sammelte Rune Marthinussen anschließend in neun Jahren bei der Tomra-Unternehmensgruppe. Seit 2004 wirkte er dort als Geschäftsführer der Tomra Sorting, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Sensor-basierten Sortiersysteme, die ihren Einsatz bei Recyclinganlagen, im Bergbau oder in der Lebensmittelindustrie finden. Marthinussen steigerte deutlich das Wachstum des Unternehmens sowie den Umsatz von 100 Millionen Kronen auf rund 2 Mrd. NOK. Während seiner Zeit als Geschäftsführer erhöhte sich zudem die Zahl der Mitarbeiter von 44 auf mehr als 800.

Rune Marthinussen studierte Maschinenbau mit Abschluss NTH (NTNU), er hat ein Diplom im Fachbereich Strömungsmechanik des Karman Institute in Brüssel und einen Master of Business Administration (MBA) der Norwegian Business School, BI in Oslo.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Griff und Licht immer in der richtigen Richtung

Der Handscheinwerfer SLP-2 von ESYLUX - Mit dem...

Verbesserte Strahlqualität - Cepton wählt 905-nm-Laser von ams OSRAM

Cepton wählt 905-nm-Laser von ams OSRAM zur...

Reitsport König – Im Galopp neu inszeniert

LTS unterstützt Gewinnerin eines Ladenbaukonzepts...

LED Linear Austria GmbH und KITEO GmbH werden zur KITEO Licht GmbH

Zwei leistungsstarke Premiummarken der LED...

Digitale Lichtsteuerung All-in-One

DALI-2-Controller und KNX-DALI-Gateway neu bei...

Smart City mit SIDEREA - Leuchtengruppen intelligent steuern

SIDEREA groupCONTROL für die bedarfsorientierte...

Smarte Beleuchtung für Chinas Sportstätten

Signify rückt die größte Wintersportveranstaltung...

CoeLux-„Himmel“ erhellt den Showroom FENIX Scenario

Die beleuchtungstechnischen Lösungen von CoeLux...

Neugründung - AURALIS limitless lighting

Penta, Castaldi und Arredoluce rücken Deutschland...

ZOOVER - Unter einem Hut

Die neue Pendelleuchte Zoover von Delta Light...

Studie zur automatischen Erkennung von Lampentypen in Recyclingströmen

EucoLight-Studie evaluiert technisches Verfahren...

Genuss mit Aussicht im V8cht Wien

Das gehobene Wiener Restaurant V8cht mit Bar und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2022

SL 20.2 LED OPTIC – Schlankes Licht jetzt auch am Arbeitsplatz



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2022

L’Osteria – Kerzenlicht-Atmosphäre



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de