14. Januar 2021

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany GmbH (FSG) hat seine Restrukturierung erfolgreich beendet: Per 12. Januar hat das zuständige Gericht das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung offiziell aufgehoben. FSG gehört zu den führenden Anbietern von Beleuchtungslösungen für den öffentlichen, gewerblichen und privaten Sektor.

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany GmbH (FSG) hat seine Restrukturierung erfolgreich beendet [Bild: Feilo Sylvania Germany GmbH]

Zhi Schraft, Geschäftsführerin der FSG [Bild: Feilo Sylvania Germany GmbH]

„Die Aufhebung des Insolvenzverfahrens ist eine gute Nachricht für unser Unternehmen, unsere Kunden und Partner sowie den Produktionsstandort Erlangen“, betonte die Geschäftsführerin der FSG, Frau Zhi Schraft. „Sie ermöglicht uns, befreit von Altlasten als finanziell solide aufgestelltes und profitables Unternehmen weiter am Markt erfolgreich zu sein. Insbesondere sind wir damit künftig auch wieder in der Lage, zu investieren und so unsere Position im Wettbewerb weiter auszubauen.“



Bereits vergangenen Herbst hatte die Geschäftsführung einen sog. „Insolvenzplan“ erarbeitet, der von den Gläubigern einstimmig angenommen worden war. Bei einem Insolvenzplan handelt es sich um eine Art Vergleich, bei der sich die Beteiligten auf eine Entschuldung der Gesellschaft einigen. Die Gläubiger erhalten dabei eine im Plan definierte Quote auf ihre Forderung. Unterstützt wurde FSG dabei von dem Restrukturierungsexperten Dr. Andreas Kleinschmidt und seinem Team von der Kanzlei White & Case. Als gerichtlich bestellter Sachwalter hatte Dr. Stefan Debus von der Kanzlei Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen das Verfahren begleitet.

Geschäftsführerin Zhi Schraft dankte allen Beteiligten für die Unterstützung während der letzten Monate. „Nicht nur die Gläubiger, auch unsere Kunden und Partner haben unseren Sanierungskurs mitgetragen“, so Schraft. „Einen wesentlichen Anteil haben vor allem auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie haben mit großem Engagement dafür gesorgt, dass unser Geschäftsbetrieb während des Verfahrens ohne Einschränkungen fortgeführt werden konnte.“

FSG hat in den letzten Jahren erfolgreich die Umstrukturierung zu einem wettbewerbsfähigen und führenden Unternehmen im LED-Markt vollzogen. In der Vergangenheit hatte das Unternehmen vorwiegend Leuchtstoffröhren gefertigt, die für Allgemeinbeleuchtung in Europa ab 2023 verboten sind. Allerdings belasteten weiterhin Altlasten den Produktionsstandort in Erlangen und hemmten dringend notwendige Investitionen in neue Produkte und Technologien. Um neben der operativen Restrukturierung auch die Finanzierung neu aufzustellen, hatte das Unternehmen im Februar 2020 ein Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung beantragt.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

phantom – Die neue, faszinierende Oberfläche von Occhio

Die neue Oberfläche phantom von Occhio fasziniert...

CABOCHE PLUS - Bestseller mit innovativer Technologie

Die neue, grundlegend überarbeitete Version der...

Vorhandenes weiterbauen - Ein Stall wird zum modernen Arbeitsplatz

Der Architekt und Licht-Designer Georg Bechter...

Plug-and-Play mit SKIVE

Schlankes Licht setzt neue Maßstäbe -...

Neues digitales Fortbildungsformat der TRILUX Akademie

Das E-Handwerker-Update 2021: konzentriertes...

Strahlender Auftritt

Tunable White Beleuchtung für die Porta...

Nach dem Vorbild der Sonne

Einsatzfertige Vollspektrum-Pflanzen-Lampen für...

Inspirierendes Lernen in besonderer Atmosphäre

Die Heilig-Herz-Kirche in Deventer in den...

Das „kleine Schwarze“ für Innenräume

Minimalistisch und kraftvoll wirkt die neue...

MKS Instruments stellt Ophir PD300RM-UVA vor

UV-Radiometer mit homogener spektraler...

Beleuchtung und bakterielle Desinfektion in einem

Lumitronix präsentiert LED-Modul mit...

Präzision, die unter die Haut geht

Lichtlösungen von Zumtobel im weltweit ersten...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2021

THE LINE – Aus Respekt vor der Schönheit der Natur



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2021

ALPINE SPA - Stimmungsvolles Licht in luftiger Höhe



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de