06. Dezember 2018

Raumbeleuchtungen mit Vibia Lighting

Da Deckenleuchten eine hervorragende Rundum-Beleuchtung garantieren, werden sie meist als Haupt-Lichtquelle eines Raums genutzt. Aber diese zuverlässigen "Arbeitstiere" können auch in puncto Design eine wichtige Rolle spielen, indem sie Architektur und Ambiente perfekt ergänzen oder stilvolle Akzente setzen. Vibia stellt im Folgenden ein paar aussergewöhnliche Realisationen vor.

Restaurante Novecento in Barcelona [Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

Restaurante Novecento in Barcelona [Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

Hauptsitz der Jamestown-Investmentfirma in Atlanta [Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

Geschäftssitz von Gindi Holdings in Tel Aviv [Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

Geschäftssitz von Gindi Holdings in Tel Aviv [Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

Fisch- und Meeresfrüchterestaurant espai Kru in Barcelona [Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

Der vom Architekturbüro Gensler entworfene Hauptsitz der Jamestown-Investmentfirma in Atlanta (Georgia) ist im Flurbereich mit zahlreichen Leuchten der Kollektion Plus ausgestattet, deren runde Silhouette in den ovalen Öffnungen der Betonpfeiler ihr Pendant findet; das mattweiße Finish steht ganz in Einklang mit der minimalistischen Ästhetik und integriert sich perfekt in die Deckenarchitektur. Der große Diffusor ahmt in Form und Funktion eine Dachluke nach und wirft einen breiten Streifen gleichmäßigen Umgebungslichts auf den darunterliegenden Flurbereich.



In dem modernen Restaurante Novecento in Barcelona treffen wir auf Big, eine Deckenleuchte, die von dem Designerteam Lievore, Altherr und Molina kreiert wurde. Big erfindet die gebrauchsorientierte Deckenleuchte neu durch einen erweiterten Diffusor, der sich praktisch über das komplette Chromgehäuse erstreckt. Die schlichte Form in Übergröße erinnert an einen leuchtenden Himmelskörper hoch oben, die klare, geometrische Silhouette ist kohärent mit dem Raumdesign von GCA Architects.

Im Geschäftssitz von Gindi Holdings in Tel Aviv, für den der Architekt Pitsou Kedem verantwortlich zeichnet, gibt Link XXL ein klares Statement für moderne Deckenbeleuchtung ob. Die LED betriebenen kubischen Module, die in unterschiedlichen Höhen und Tiefen kombiniert werden und in die Deckenarchitektur integriert sind, wurden von dem Designer Roman Esteve entworfen. Eine dicht gedrängte Ansammlung geometrischer Module, die einer urbanen Skyline nachempfunden ist, schafft einen dramatischen Fokuspunkt über der Rezeptionstheke. In der Lounge lässt die rhythmische Abwechslung unterschiedlicher Module eine Art "wuchernder" Deckenskulptur entstehen, die ein weiches Umgebungslicht auf diesen Bereich wirft, der zum Entsponnen einlädt.

In dem eleganten Fisch- und Meeresfrüchterestaurant espai Kru in Barcelona sorgt Victor Carrascos LED-betriebene Deckenleuchte 450 für die Beleuchtung in der intimen Cocktail-Bar. Die individuell anpassbaren vertikalen Röhren in unterschiedlichen Längen lassen sich zu Kompositionen leuchtender Lichtpunkte gestalten. Sie hängen wie freiliegende Metallrohre von der Decke und erinnern an avantgardistische Industriekunst, wobei die angewinkelten Enden den skulpturalen Effekt noch unterstreichen.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

Wenn Leistung zählt – Leuchten für Sporthallen

Es ist vor allem die flexible Nutzung, die den...

Mit neuem Schwung

Die lichtbasis GmbH baut Flächenvertrieb und...

"London calling" - Signify beleuchtet Londoner Brücken

Signify, ehemals Philips Lighting, wird als...

Industrial Design - Puristische Pendelleuchten von LDM

Clean und elegant ergänzen die Modelle DROP MOVE...

LMT perfektioniert Metallfertigung

Seit einiger Zeit hat LMT eine hochmoderne...

German Design Award 2019 für Puk Maxx Move

Der German Design Award zeichnet Produkte mit...

Nimbus leuchtet in experimentellem Wohnmodul

Unsere Ressourcen werden immer knapper. Auch die...

SUPERSYSTEM integral collection by: EOOS

Das ultimative Set an architektonischen...

ACQUA FILO - „Schwebende“ Lichtsäule

Die neue Acqua filo von Cini&Nils ist eine...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Dezember 2018

HUGO Architectural - Ikone mit resolutem Charakter



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Dezember 2018

Paulaner am Nockherberg - B(r)auen nach dem Reinheitsgebot



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Robust & Smart - Start Waterproof LED