01. Oktober 2012

Pünktlicher Start

Sie wurde entwickelt, von Experten getestet und ist nun bereit, den Alltag derjenigen Menschen aufzuhellen, die zeitloses Design schätzen und beste Funktionalität erwarten. Ab 1. Oktober 2012 geht dreipuls mit seiner Leuchte RIMA an den Markt. Die mit einem red dot design award prämierte Tischleuchte ist aufgrund ihres neuen Steuerungsprinzips als Innovation zu bewerten. RIMA gewährt jegliche Freiheit, die Beleuchtungssituation individuell zu gestalten. Der Verkauf läuft deutschlandweit über ausgesuchte Fachhändler und dreipuls.

[Bild: René Gaens Fotografie für Dreipuls GmbH, Studio für Lichtinnovation]

[Bild: René Gaens Fotografie für Dreipuls GmbH, Studio für Lichtinnovation]

[Bild: René Gaens Fotografie für Dreipuls GmbH, Studio für Lichtinnovation]

Wer mit Licht inszenieren will, muss sie haben. Und wer sie haben will, muss sich beeilen. Zum Markteintritt hat das junge Designerlabel dreipuls eine exklusive 1. Serie von 250 Leuchten in hochwertiger Manufakturarbeit Made in Germany fertigen lassen.



Als Tischleuchte bringt RIMA nicht nur hochwertiges, warmweißes Licht in die Arbeitsumgebung, sie macht Licht als sinnliches Medium in einer neuen Dimension erfahrbar. Designer und Querdenker Matthias Pinkert entwarf die Leuchte auf Basis eines selbsterklärenden, vom ihm entwickelten Prinzips: Die gewünschte Menge an Licht lässt sich wie ein Vorhang direkt an der Lichtleiste erzeugen. Dazu verfügt RIMA über vier ringförmige Bedienelemente, welche sich fast schwebend entlang der Lichtleiste verschieben lassen. Damit kann der Anwender intuitiv einen oder zwei Lichtbereiche öffnen, versetzen und schließen – ganz nach Belieben und Bedarf.

Materialauswahl, Ausführung und Formensprache widerspiegeln die Ansprüche des Unternehmens an ein Qualitätsprodukt Made in Germany.

Die Leuchte RIMA ist das erste Produkt aus dem Hause dreipuls. Sie ist in den Ausführungen Aluminium weiß und schwarz pulverbeschichtet verfügbar, mit einer hochwertigen LED-Technologie ausgestattet und eignet sich zum individuellen Ausleuchten von Arbeitsplätzen, Sideboards und als effektvolles Gestaltungsmittel.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Perfekte Systemintegration für FUJIFILM Medwork GmbH

Das Beleuchtungssystem der neuen Produktionshalle...

GREEN PEA - Weltweit erster Green Retail Park

Ein Ort für nachhaltige Produkte, die gut für die...

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

UV-C-Technologie von BÄRO - Selbstverständlich, hygienisch und sicher

Die Erfahrungen mit Covid-19 werden unseren...

UV-C-Keimkiller to go

Osram sagt Viren und Bakterien mit portablen...

Thomas Vossenberg tritt in die Geschäftsführung bei Scharkon Lichtkonzepte ein

Thomas Vossenberg ist seit dem 1. Januar 2021 in...

Schwimmsportkomplex Dresden – Denkmalgerecht beleuchtet

Der Schwimmsportkomplex am Freiberger Platz in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de