11. Juli 2011

Nominiert

Die Erfolgsstory der Schreibtischleuchte RIMA reißt nicht ab. Nachdem das faszinierende, von Designer Matthias Pinkert entwickelte Lichtkonzept 2010 bereits den Red Dot Design Award gewann und RIMA für die Wahl zur Leuchte des Jahres 2011 nominiert war, darf dreipuls nun auf eine Auszeichnung mit dem Designpreis Deutschland hoffen.

[Bild: Dreipuls GmbH, Studio für Lichtinnovation]

[Bild: Dreipuls GmbH, Studio für Lichtinnovation]

[Bild: Dreipuls GmbH, Studio für Lichtinnovation]

[Bild: Dreipuls GmbH, Studio für Lichtinnovation]

Allein die Nominierung ist eine große Anerkennung für hervorragende gestalterische Arbeit. Ein weiterer wichtiger Schritt in die Liga der großen Lichtdesigner wie Foscarini, Axel Meise und Tobias Grau ist damit getan.



Dass es bis dahin noch ein weiter Weg ist, steht für das junge Unternehmen aus Dresden fest. Aber die Nominierungen zeigen, dass Pinkert mit seinen schlanken Designleuchten, die auf intuitive Bedienkonzepte gepaart mit genialer Funktionalität setzen, auf dem richtigen Weg ist. An einer einzelnen Leuchte lassen sich dank des von dreipuls entwickelten Verfahrens zur einzelnen Ansteuerung von LEDs mehrere, voneinander unabhängige Lichtbereiche auswählen und individuell gestalten.

„Nachdem wir im März 2011 die GmbH gegründet haben, setzen wir nun alle Kraft in die Erreichung der Serienreife für die ersten Produkte“, erklärt Pinkert. Mittlerweile sind starke Entwicklungspartner gewonnen, so dass die Markteinführung in greifbare Nähe rückt. Bereits Ende des Jahres werden die ersten dreipuls Leuchten im Fachhandel erhältlich sein. Pinkert verrät: „Für die erste limitierte Auflage der RIMA werden bereits in Kürze Vorbestellungen entgegen genommen.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Midgard AYNO wall – Die neue Wandversion der preisgekrönten Lenkleuchtenfamilie

Die Leuchte AYNO, Design von Diez Office, erfährt...

Green update - Mit Weitblick erfolgreich zur neuen Beleuchtung

Entscheidungshilfen für die Sanierung mit...

Neuauflage der TRILUX Beleuchtungspraxis Innenbeleuchtung

Profi-Lichtwissen auf dem allerneuesten Stand –...

FLEX - Leistungsstarker, modular aufgebauter Flutlichtstrahler

Mit FLEX bietet TELEVES einen modular...

Komplettes Sortiment für Energieeffizienz und Vernetzung

Auf der Light+Building präsentieren vom 2. bis 6....

Leistungsfähigere UV-C-LEDs für Sterilisationsanwendungen

Würth Elektronik präsentiert neue Produkte im...

Neue DIN EN 50171 "Zentrale Sicherheitsstromversorgungssysteme"

Zum 1. Oktober 2022 erscheint eine aktualisierte...

Memphis calling – Gleich zweifach

Flaming stars von pulpo - Mit ihrer neuen...

Wenn durch Licht Geschichte erlebbar wird

Für jeden Menschen mit schwarzgelbem Herz ist der...

Lichtkanal Curved - Grenzenlos gebogen

Um die Ecke gedacht, durch die Kurve gelenkt -...

Lumitronix präsentiert LumProtect auf der Light+Building 2022

Der Hechinger LED-Experte Lumitronix wird sein...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2022

VARDAflex Osmium – Höchste Qualität für höchste Ansprüche



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2022

Hotel Breitenburg - Überraschendes Lichtdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de