08. April 2019

Occhio eröffnet innovativen Flagshipstore im Herzen von Hamburg

Eine neue Kultur des Lichts – Am 1. April öffnete das Designleuchten-Unternehmen Occhio die Türen seines neuen Flagshipstores im Herzen der Hansestadt. Der Occhio store Hamburg vereint auf über 600 Quadratmetern eine interaktive Marken- und Produktwelt mit einem Zentrum der Kompetenz für die Lichtplanung – hier wird die neue Kultur des Lichts erlebbar.

[Bild: Occhio GmbH]

[Bild: Occhio GmbH]

v.l.n.r.: Andrea Lieb, Stephanie Bader, Christine Figallo, Markus Grave, Julia Katerji und Tobias Bremer (store manager Hamburg) [Bild: Occhio GmbH]

Prominent gelegen am Rathausmarkt heißt Occhio in seinem vierten und zudem bisher größten Flagshipstore ab sofort Privatkunden, Bauherren, Architekten und Lichtplaner willkommen und bietet auf über 600 Quadratmetern eine interaktive Marken- und Produktwelt, die Licht zum Erlebnis macht.



Auf zwei Ebenen präsentiert das Unternehmen seine ganzheitlichen Leuchtensysteme, macht deren innovative Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten erlebbar und bietet zudem eine umfassende Expertise in der Lichtplanung an. „Mit dem Occhio store Hamburg wollen wir ein Zeichen für Lichtkultur setzen und Besucher dazu einladen zum Lichtgestalter ihrer Lebensräume zu werden. Man kann hier das gesamte Anwendungsspektrum von Occhio kennenlernen und erleben, wie wichtig gutes Licht für die Lebensqualität ist.“, so Axel Meise, Gründer und Designer von Occhio.

Neben einem innovativen Showroom für Privatkunden, dient der Hamburger Store dem Münchner Unternehmen als Niederlassung und Kompetenzzentrum im Norden: Occhio Partner, Architekten und Planer haben hier nicht nur die Möglichkeit, das gesamte Produktportfolio live und in Anwendung zu sehen sondern können zudem auf Experten der Licht- und Projektplanung zugreifen.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

Sylvania START Track Spot Integral - Schlicht und doch so wirkungsvoll

Mit dem neuen Sylvania START Track Spot Integral...

PASSEPARTOUT 55 sopratavolo - CASAMBI incorporare

Passepartout 55 sopratavolo, die...

Jordan LINE:E track – der lineare Allrounder

Die neue OEM-Leuchtenserie LINE:E track von...

„OSKAR ON THE SHELF“ - Modulares Regalsystem und Leuchte

Ingo Maurer stellte auf der Euroluce erstmals...

Luxon IoT Node für Außenbeleuchtungen

Nedap erweitert sein IoT-Node-Sortiment um eine...

Bürolicht variabel und smart

Jilly Downlights frei positionieren und per...

BMW MÄRTIN Freiburg - Zukunftssicheres Licht im Autohaus

Ein Multifunktionshaus der Mobilität ist mit der...

TRILUX als offizieller Lichtpartner der DCL

Drohnen-Rennen der Superlative in Eis und Schnee...

OE QUASI LIGHT - Licht durch Geometrie

Auf der Euroluce enthüllte Louis Poulsen die...

„Human Centric Lighting im Retail“ - Lichtseminar bei Oktalite

Am 9. Mai 2019 findet in Köln zum wiederholten...

OCCHIO MITO LINEAR - Die neue Form des Lichts

Zur Euroluce 2019 präsentierte Occhio das neue...

Osram lässt den Eurovision Song Contest 2019 erstrahlen

Die Entertainment-Marke Claypaky aus dem Hause...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
April 2019

Luxtronic Kompakt II LED DALI - Kleinster DALI LED-Treiber am Markt



Projekt des Monats

Projekt des Monats
April 2019

Honold Contract Logistics GmbH - Wechsel unter 60 Sekunden



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen