05. Juli 2013

Neues Licht zum Greifen nah

Die LED ist auf nahezu allen Anwendungsfeldern der Allgemeinbeleuchtung angekommen. Die Weiterentwicklung dieser Technologie schreitet jedoch ungeachtet dessen mit hoher Geschwindigkeit immer weiter voran. Dadurch ergeben sich zusätzliche Möglichkeiten, aber auch neue Herausforderungen für Lichtprofis.

Die Akademiereferenten Christian Braatz (links) und Daniel Stabenau haben sich in einer speziellen, mehrwöchigen Ausbildung zum zertifizierten e-Trainer an der Fernuniversität Hagen qualifiziert [TRILUX GmbH & Co. KG]

Mit ihrem breiten Angebot an Veranstaltungen bietet die TRILUX Akademie das Passende für den Weiterbildungsbedarf eines jeden Lichtprofis [TRILUX GmbH & Co. KG]

Wer während des rasanten LED Wandels am Markt bestehen will, muss sich laufend mit den Veränderungen auseinandersetzen. Hierfür bietet die TRILUX Akademie ein breites Angebot an Seminaren und Thementagen, die speziell auf die individuellen Anforderungen der Teilnehmer zugeschnitten sind. 



Highlight ist neben dem LED-Führerschein als regionale Veranstaltung eine weitere Neuheit: In Web-Seminaren zum TRILUX Effizienzrechner erwerben die Teilnehmer ohne Reiseaufwand am eigenen PC wertvolle Kenntnisse über ein unverzichtbares Tool, um Kosteneinsparungen rasch transparent zu machen.

„Bedingt durch den Umbruch, den der Lichtmarkt seit Einführung der LED-Technologie durchläuft, wird der Bedarf an Weiterbildungsmöglichkeiten immer größer“, erläutert Heiner Hans, Leiter der TRILUX Akademie, die Rolle des TRILUX eigenen Weiterbildungszentrums in Arnsberg. Das vielfältige Angebot ermöglicht Lichtprofis, sich je nach individuellem Bildungsbedarf in den Seminaren und Thementagen fortzubilden. Dabei vermitteln ausgewiesene Fachleute in Vorträgen und Workshops mit Praxiseinheiten wertvolles Wissen und Können, das die Teilnehmer wirksam im Berufsalltag unterstützt.

Weiterbildung direkt vor Ort
Fundiertes Grundwissen im Umgang mit LED erlangen Lichtprofis beim „LED-Führerschein – Kompakt“. Vom Basiswissen zur Leuchtdiode über Planungsbeispiele und Effizienzberechnungen bis hin zu Neuestem aus Forschung und Technik wird den Teilnehmern grundlegendes Know-how zur Technologie an die Hand gegeben. Das eintägige Seminar findet neuerdings auch in den modern ausgestatteten Räumlichkeiten der regionalen TRILUX Kompetenz-Center statt. Das erspart Reiseaufwand und ermöglicht den Teilnehmern, im Showroom vor Ort einen Blick auf die innovativen Lichtlösungen zu werfen.

Erstmals vertreten im Akademie-Programm ist auch ein Online-Seminar. Unter dem Titel „Schnell erfasst: Der TRILUX Effizienzrechner“ können sich die Teilnehmer bequem und ohne Reiseaufwand direkt am eigenen PC schulen lassen. „Software-Schulungen sollten dort stattfinden, wo die Programme auch eingesetzt werden – also direkt am PC. Und in diesem Fall darf der gern im gewohnten beruflichen oder häuslichen Umfeld stehen“, erklärt Heiner Hans die Erweiterung des Akademieprogramms um Online-Schulungen. Teilnehmer erhalten von speziell zu zertifizierten Online-Trainern ausgebildeten Akademiereferenten wertvolles Wissen über das unverzichtbare Tool, das Kosteneinsparungen von effizienten Beleuchtungsanlagen anschaulich transparent macht. Wie in allen Akademie-Veranstaltungen, gehen die Trainer auch in diesem Format auf die individuellen Fragen der Teilnehmer ein.

Das gesamte Schulungsangebot der TRILUX Akademie für das zweite Halbjahr 2013 bietet die aktuelle Seminarbroschüre.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de