23. Juli 2012

Neuer Tridonic CEO

Alfred Felder (49) wird mit Wirkung zum 01. November 2012 neuer Chief Executive Officer (CEO) der Tridonic. Er folgt damit Walter Ziegler, der im Januar dieses Jahres das Unternehmen verlassen hat. Alfred Felder verfügt über umfassende Kenntnisse im Bereich optischer Halbleiter sowie über jahrzehntelange Management-Erfahrung in namhaften Unternehmen der Elektronikindustrie.

Alfred Felder (49) wird mit Wirkung zum 01. November 2012 neuer Chief Executive Officer (CEO) von Tridonic [Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

Im Rahmen seiner Karriere verbrachte er mehrjährige Auslandseinsätze in Japan, USA und China. Seit 2003 besetzte Felder verschiedene leitende Positionen in den Bereichen OLED- und LED-Technologie bei Osram; derzeit verantwortet er als Senior Vice President Sales die weltweiten Osram Vertriebsaktivitäten im Bereich der Allgemeinbeleuchtung (General Lighting).



Alfred Felder, geboren und aufgewachsen in Südtirol, promovierte an der Technischen Universität Wien im Fach Elektrotechnik und begann 1990 seine berufliche Laufbahn als Projektleiter in der F&E Abteilung bei Siemens. Bis 2003 hatte er dort verschiedene Fach- und Führungsfunktionen inne, u.a. in der zentralen Siemens F&E-Abteilung in Deutschland, bei Infineon in Japan und im Bereich Keramische Materialien und Komponenten in Deutschland. Im September 2003 wechselte Felder innerhalb des Siemens-Konzerns zu Osram.

Harald Sommerer, CEO der Zumtobel Gruppe: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alfred Felder einen sehr erfahrenen Technologiespezialisten und weitsichtigen Manager für die Leitung unseres Komponentengeschäfts gewinnen konnten. Mit seinem weitreichendem Wissen in der LED- und OLED-Technologie, seiner Branchenkenntnis und seiner Führungskompetenz wird er einen großen Beitrag leisten können, um Tridonic in dieser dynamischen Phase des Technologiewandels zukunftssicher aufzustellen. Ich bin überzeugt, dass wir nun mit Alfred Felder, dem neuen COO Gavin Brydon und CFO Werner Blum ein hervorragendes Geschäftsführungs-Team haben, um Tridonic wieder auf einen nachhaltig profitablen Wachstumskurs zu bringen.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Weißlichtmodul mit über 500 mW

Punktförmige Leuchtfläche erleichtert Einkopplung...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de