07. August 2015

Nahtlose Kommunikation vom Sensor bis ins Internet

Zusammen mit der energiedata 4.0 GmbH hat die EiKO-Europe GmbH ein Pilotprojekt umgesetzt, in dem das neuartige von energiedata4.0 entwickelte Steuerungs- und Kommunikationsmodul eingesetzt wurde. Hierbei fungiert jede Leuchte als Hotspot und bietet neben einem gleichmäßigem WiFi Netz ein cloudbasiertes Infrastruktursystem.

[Bild: EiKO-Europe GmbH]

[Bild: EiKO-Europe GmbH]

Bei Ausfall oder Überlast suchen die Knoten jeweils die beste Route zum Endpoint. Dies bedeutet, dass sich das Mesh kontinuierlich selbst optimiert. Neben der herkömmlichen Lichtsteuerung, bei der ohne Bussystem jede einzelne Leuchte angesprochen werden kann, ist der große Vorteil die Flexibilität und Anpassbarkeit an verschiedene Anforderungen.



Hervorzuheben ist, dass auf jedem Knoten alle Netzwerkfunktionen redundant verfügbar sind. Real time (Energie-) Datenaufnahme, -analyse, -speicherung und -verteilung; ein eigenes geschlossenes Netzwerk, Softwareupdates per WLAN sowie integrierter Temperatursensor und GPS sind nur einige Funktionen, welche dieses neuartige System bietet. Existierende Systeme wie SAP, Dynamics, etc. können jederzeit eingebunden werden. Zudem ist es skalierbar, z.B.mit WLAN Luxmeter. Zugriff durch tragbare Geräte auf interne Logistik- und Kommunikationswege ist ermöglicht.

Unterstrichen wird das Alleinstellungsmerkmal mit der professionellen technischen Leuchte der „STAR Bright“ Serie von EiKO, hierbei handelt es sich um ein „offenes“ konvektionsgekühltes System ohne verschmutzungsgefährdete Abdeckwanne für den Innen-und Außeneinsatz in Schutzart IP66. Durch das abgestimmte Linsensystem gewinnt man ein erhebliches Mehr an Licht und das bei einer Lebensdauer von 125.000h (LM70 Standard). Projektspezifisch wird die passende Linsenvariante ausgewählt um das Licht der Leuchten exakt dorthin zu lenken wo es benötigt wird. Das patentierte Thermomanagement gewährleistet höchste Effizienz während der gesamten Lebensdauer. Durch gleichmäßige Wärmeverteilung und Ableitung ist STAR Bright Strahler für Bereiche bis zu 75°C geeignet.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

YARA - Die New Work Leuchte

Bürowelten müssen sich immer wieder an veränderte...

MILA - Höchster Sehkomfort für produktives Arbeiten

LTS Licht & Leuchten bringt mit der...

Regiolux Lichtbandsystem weiterentwickelt

Neue Lösungen eröffnen vielfältige Perspektiven...

Intelligent beleuchten statt abschalten

Wie mit smart vernetzten LEDs von Signify der...

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de