28. Juli 2011

Mit Licht gestaltet

Seit Anfang Juli ist das Alte Hallenbad in Feldkirch/A wieder Treffpunkt zahlreicher „poolbar“-Fans. Das umfangreiche Programm, das aus Live-Konzerten, Film-Screenings, Kunstinstallationen, Lesungen, Kabarett, Theater und mehr besteht, wird in diesem Jahr in einem vollkommen neuen Rahmen – nämlich mit Lichtinstallationen des Vorarlberger Leuchtenherstellers Zumtobel präsentiert.

Die moderne LED-Technologie ermöglicht zusammen mit intelligenten Steuerungssystemen das Abspielen dynamischer Farbverläufe bis hin zu Bildsequenzen und Botschaften [Bild: Zumtobel Lighting GmbH]

Der Vorarlberger Leuchtenhersteller Zumtobel hat das poolbar-Festival mit einem modernen Lichtkonzept unterstützt. Zum Einsatz kommen vorwiegend modernste LED-Leuchten – so auch an der Fassade des Gebäudes [Bild: Zumtobel Lighting GmbH]

Im Bühnenbereich erleben die Festival-Gäste die Gestaltungskraft von Licht im Zusammenspiel mit Architektur und Kultur. Eine Erlebniswelt voller Farben, Klängen und Emotionen [Bild: Zumtobel Lighting GmbH]

Um die Festivalräume jedes Jahr kreativ neu zu gestalten, schreibt das Pop-Kulturfestival in Kooperation mit dem Vorarlberger Architekturinstitut (vai) und der Wirtschaftskammer Vorarlberg jährlich einen Architektur-Wettbewerb aus, dessen Siegerprojekt zu Festivalbeginn umgesetzt wird. In diesem Jahr jedoch wurde kein Gewinner gekürt, da die Erwartungen an ein Siegerprojekt aufgrund der hohen Qualität der vergangenen Einreichungen sehr hoch sind.



Stattdessen wird dieses Jahr eine professionelle Innen- und Außenbeleuchtung des heimischen Lichtlösungsspezialisten Zumtobel genutzt, die einen vollkommen neuen Gestaltungs- und Erfahrungsraum zulässt. Juryvorsitzender Jesco Hutter bringt die Alternative zur temporären poolbar Gestaltung auf den Punkt: „2011 wird nicht gebaut ... Licht wird die Räume gestalten.“ Zumtobel unterstützt die Kulturveranstaltung daher mit einer LED-Fassadenbeleuchtung, sowie der Ausgestaltung der Innenräume mit Licht.

„Das poolbar Festival verkörpert eine spannende Kombination von Architektur, Kunst und Event. Der Mensch steht hier im Mittelpunkt – auch für uns ein zentraler Aspekt unserer Lichtlösungen. Wir freuen uns, diesen multikulturellen „Raum für Menschen“ mit unseren Leuchten mit zu gestalten“, so Stefan von Terzi, Marketing Direktor Zumtobel.

Ziel der Beleuchtung ist es, Räume zu definieren und zu visuellen Spielräumen zu erweitern. Die Leuchten treten dabei in den Hintergrund und fügen sich den Raumgegebenheiten an. Eingesetzt werden vorrangig LED-Leuchten. Schon vor dem Gebäude des Alten Hallenbad empfangen die Besucher farbenprächtige Lichtverläufe sowie diverse Bilder und Botschaften, die über die Fassade huschen. Die dazu von Zumtobel eingesetzte LED-Kette Capix besteht aus einzelnen LED-Pixel sowie kombinierten Daten- und Versorgungsleitungen. Die LED-Pixel werden direkt am Untergrund der Fassade befestigt. Ein Pixel verfügt über jeweils drei RGB-LEDs. Dadurch erzeugt Capix selbst über weite Distanzen eine brillante Helligkeit.

Auch im Bühnenbereich setzten die Veranstalter auf Zumtobel LED-Einbauleuchten, um die vielfältigen Möglichkeiten von farbigen und dynamischen Lichtlösungen nutzen zu können. So wird zum Beispiel die Bühne von speziellen RGB-LED-Leuchten, die hinter eine halb transparenten Schwarzfolie versteckt sind, farbig hinterleuchtet. An der Decke installierte LED-Einzelleuchten erhellen den Bühnen-Bereich zusätzlich. Die Einheit aus hinterleuchteter Bühne und Rauminszenierung zaubert ein abwechslungsreiches Stimmungsensemble zu Tage und bietet den poolbar-Gästen eine unvergleichliche Festival-Atmosphäre.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Osram unterstützt "Healthy Offices”-Studie

Aktuelle Untersuchungen belegen Wirksamkeit von...

Thorn Lighting beleuchtet neue U-Bahnlinie in Singapur

Sichere und zuverlässige Beleuchtung für eine der...

Sven Schirmer ist neuer CFO bei SLV

Sven Schirmer hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2017...

Osram beteiligt sich am Handels-Softwarespezialisten beaconsmind

Osram beteiligt sich am Schweizer Unternehmen...

STEINEL – Leichtes Nachrüsten von Leuchten mit PIR- oder HF-Sensorik

STEINEL Solutions bietet Herstellern von Leuchten...

Wirtschaftliches Update auf moderne LED-Beleuchtung

Herder-Verlag, Freiburg, erstrahlt in neuem Licht...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Oktober 2017

GRID LFO - Viel architektonisches Feingefühl



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Oktober 2017

Habel Berlin - Raffiniertes Facelift in bester Lage



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte