25. November 2011

LED Retrofit-Lampen der Zukunft

Ersatz für die 60W Glühbirnen bietet der LED-Spezialist Rusol mit den BULLED Retrofit LED-Lampen von LEDO. Es sind extrem langlebige und hochwertige LED-Lampen in der Größe, Form und Lichtqualität einer herkömmlichen Glühbirne. Sie zeichnen sich dank widerstandsfähigen Materialien und stoßfesten Diffusoren durch große Robustheit aus.

Ab sofort bei Rusol: BULLED LED Retrofit-Lampen der Zukunft [Bild: LEDO LED Technologie GmbH/ Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH]

In ihrem futuristischem Design integrieren sie 11 LEDs und erzielen einen Verbrauch von lediglich 11 Watt [Bild: LEDO LED Technologie GmbH/ Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH]

Ihre Anwendungsbereiche sind breit gefächert – von Haushalt, Büro, über Gaststätten, Hotels und Shops bis hin zu anspruchsvollen Lichtdesigns. Sie erzielen nicht nur eine Energieersparnis von 85%, sondern lassen auch Designerherzen höher schlagen. In ihrem futuristischem Design integrieren sie 11 LEDs und erzielen einen Verbrauch von lediglich 11 Watt.



Warmes Licht garantiert Ra90, realisiert mit der einzigartigen LEDO-Technologie: Eigens entwickelte Polycarbonat-Diffusorkappen der LED-Module brechen das Licht durch die eingearbeiteten Diffusorperlen derart, dass eine völlig homogene allseitige Lichtabstrahlung, ähnlich der Original-Glühbirne, erfolgt.

Die BULLED Lampen sind in Warmweiß (2800 K) erhältlich, vorerst mit E27-Fassung und A55-Kolben. Ihr Abstrahlwinkel von 330° garantiert eine allseitig gleichmäßige Lichtabstrahlung und damit ein perfektes Raumlicht. Sie leuchten sofort beim Einschalten mit 100% Helligkeit und sind dimmbar mit Phasenabschnittsdimmern. Ihre Lebensdauer liegt bei rund 80.000 Stunden.

Die Retrofit-Glühbirnen gibt es in drei Ausführungen: Bei der BULLED CLASSIC sind die LEDs gleichmäßig auf dem Kühlkörper verteilt, was zu einer homogenen Hitzeaufnahme führt. Die BULLED MODULAR nutzt den Luftstrom um die Lampe so geschickt, dass sie keine Kühlrippen benötigt,  sondern alle Module unabhängig vom Einsatzwinkel der Leuchte gleichermaßen gekühlt werden. Wesentlich verspielter und progressiver gibt sich die BULLED STAR. Sie ist das Leichtgewicht unter den BULLED Leuchten, da sie nicht aus Aluminium, sondern einem Hightech-Kunststoff-Compound gefertigt ist. Dank dessen hochwärmeleitenden Eigenschaften ist die effiziente Kühlleistung der Schwestermodelle und die enorme Lebensdauer auch hier gewährleistet.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Neues Spektralradiometer CAS 140D für herausfordernde SSL-Messaufgaben

Instrument Systems zeigt auf der LpS Bregenz vom...

Mit LDM kommt Bewegung ins Spiel

DROP, KYNO, ECCOLED und COSMO GRANDE jetzt auch...

ALVA LED – 180° Lichtaustritt, schlank oder vernetzt

ESYLUX präsentiert neue Pollerleuchten seiner...

Hochentwickelt und verbessert - Samsungs neue Chip-Scale LED-Packages

Samsung Electronics Co. Ltd., ein weltweit...

Sonderleuchten von Zumtobel inszenieren den Musikschulbau in Wolfurt

In Wolfurt entsteht ein neues Kultur- und...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte