04. Juni 2014

Hohe Effizienz durch MReC-Technologie

Um die Vorteile der LED-Technologie optimal nutzen zu können, hat Glamox Luxo Lighting zusammen mit dem norwegischen Forschungsinstitut SINTEF ein modulares Lichtlenkprinzip entwickelt, welches in der neuen Deckenleuchte Glamox C70-R ihren Einsatz findet.

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

Das MReC-System (Multi-Material-Reflection-Chamber) besteht aus einem erweiterten Top-Reflektor mit einem Reflexionsgrad von bis zu 97 Prozent und nutzt das Licht, welches zurück in Richtung der Lichtquelle gespiegelt wird. Um die Anzahl der Reflektionen innerhalb des Leuchtenkörpers zu minimieren, hat Glamox Luxo Lighting einen Seitenreflektor mit einer semidiffusen Lichtverteilung entwickelt.



Die neue Glamox C70-R wurde für die Installation in die meisten Standard-Decken entworfen und eignet sich speziell für den Einsatz in Bürogebäuden und Bildungseinrichtungen.

Das Design der neuen Deckenleuchte Glamox C70-R zeichnet sich durch eine klare Wahrnehmung der sichtbaren Optik aus. Es gibt keine erkennbaren Übergänge von einem Material zum anderen, da der sichtbare Bereich aus einem Stück gefertigt wurde. Die intelligente Glamox C70-R kann problemlos in das Deckensystem eingesetzt werden, ohne dabei die Abdeckung demontieren oder die Lichtquelle berühren zu müssen. Die Leuchtenabdeckung wird mit vier starken Magneten befestigt, bietet einen einfachen Zugang zu den Komponenten und garantiert somit eine einfache Wartung. Die Glamox C70-R ist mir drei Lumenpaketen, zwei Optiken, integriertem Notlicht und Sensor sowie Linect als Standard erhältlich.

MReC-Technologie sorgt für ein pures LED-Erlebnis
Die Besonderheit der Glamox C70-R ist das neue modulare Lichtlenkprinzip, welches speziell für die Nutzung der LED-Technologie entwickelt wurde. Die neue MReC-Technologie erzeugt dabei so viel Licht pro verbrauchte Energie (Lumen pro Watt), dass sich die Glamox C70-R als eine der effizientesten Leuchten dieser Art auszeichnet. Das entwickelte Reflektor-System MReC recycelt das reflektierte Licht der Lichtquelle und bietet dank des geschlossenen Diffusors mit Opal- oder Prismen-Struktur eine überlegende Leuchteneffizienz.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

SHOEMAKER - Klassiker modern aufgelegt

Bei Grok by LEDS C4 haben kreative Entwickler und...

„Spectrum“ – Wenn das Unsichtbare zählt

Zumtobel stellt mit „Spectrum“ die neue...

ONYXX LINEA PRO - Perfekte Individualisierung bis ins Detail

Mit ONYXX LlNEA PRO erweitert Grimmeisen Licht...

Härtetest im Polarmeer

Lichtlösungen zu entwickeln, die auch unter den...

LUNATA Reload – Lichtkonzept mit Charakter

Innovative Beleuchtungskonzeption für besondere...

Insta feiert 50 Jahre Elektronik in der Gebäudetechnik

Der Geburtstag des Lüdenscheider...

YANO - Ringe aus Licht

Die neue YANO besteht aus zwei separat...

Einfache Umgestaltung - Die neue VCT-Technologie von Thorn

Die neue VCT-Technologie von Thorn bietet eine...

25 Kilometer Lichtlinien für die Bahnhöfe der neuen Metro in Doha

ag Licht entwickelt in Kooperation mit UNStudio...

Neue OSRAM DULUX LED-Lampe von LEDVANCE auf den Markt

LEDVANCE erweitert sein Angebot an...

Würth Elektronik erweitert SMT-LED-Serie WL-SWTP

Große Auswahl weißer LED - Würth Elektronik hat...

ZAPP! - Virenfreie Raumluft durch UV-C

Büros, Empfangs- und Aufenthaltsbereiche,...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2020

OPTIO – Flexibel einsetzbares Multitalent



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2020

Ernst Barlach Haus - Der Architektur den Vorrang gelassen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de