26. Mai 2010

Ginga - Das Prinzip der Kuvertüre

Namhafte Architekten arbeiten heute gerne mit dem Prinzip der Kuvertüre: dazu lassen sie die gesamte Architektur wie aus einem einzigen Guß erscheinen. Die neue Tischleuchte Ginga von Lumini besticht genau durch dieses kraftvolle Gestaltungsprinzip. Der Designer Fabio Falanghe hat dafür eine handlich-funktionale Tischleuchte entwickelt, die durch ihre konsequent farbige und einheitliche Oberfläche zu einem ausdrucksstarken Artefakt wird.

Die Ginga von Lumini arbeitet mit dem Prinzip moderner Architektur [Bild: Lumini]

Ginga wird in Handarbeit gefertigt und ist in den Farben Schwarz, Weiss und Rot erhältlich[Bild: Lumini]

Ginga ist für alle, die Architektur und Einrichtung auch als Lebenseinstellung begreifen [Bild: Lumini]

Erhältlich ist Ginga sowohl in Hochvoltausführung 60W/G9 als auch 1x4W LED in warmweiß [Bild: Lumini]

Passend zu modernem Interieur gibt es die Farben Weiß und Schwarz. Wer dagegen ein Highlight in seiner Wohnung setzten will wählt die Farbe Rot. Gleichzeitig verbindet die Ginga Design und Nachhaltigkeit miteinander, indem es sie auch als LED Version gibt. So ist die Ginga von Lumini gemacht für alle, die Architektur und Einrichtung auch als Lebenseinstellung begreifen.



Erhältlich ist die Ginga von Lumini im gehobenen Leuchtenhandel und in Einrichtungshäusern. Die Firma Lumini aus Brasilien, mit Sitz in Sao Paulo, produziert seit 30 Jahren Leuchten und Beleuchtungslösungen für die bedeutendsten Architektur-Projekte Brasiliens. Seit 2004 sind die Leuchten in Deutschland erhältlich.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de