15. April 2014

Fürstenberg – Harmonische Symbiose aus Licht und Porzellan

Fein. Feiner. Fürstenberg! Fürstenberg - das ist die neue Decken- und Wandleuchte von LICHT IM RAUM, die in bestechender Formgebung modernste LED-Technik mit feinstem, klassischem Porzellan verbindet. Fürstenberg ist das anspruchsvolle Ergebnis und die Symbiose zweier deutscher Manufakturen: LICHT IM RAUM und Fürstenberg Porzellan.

[Bild: Licht im Raum Dinnebier GmbH]

[Bild: Licht im Raum Dinnebier GmbH]

[Bild: Licht im Raum Dinnebier GmbH]

[Bild: Licht im Raum Dinnebier GmbH]

[Bild: Licht im Raum Dinnebier GmbH]

[Bild: Licht im Raum Dinnebier GmbH]

[Bild: Licht im Raum Dinnebier GmbH]

Die neue Decken- und Wandleuchte wird nach traditionellem Handwerk in der eigenen Produktion gefertigt. Das LICHT IM RAUM-Team präsentierte Fürstenberg erstmalig im besonderen Rahmen der Light+Building 2014 in Frankfurt am Main.



Warmes, flächiges LED-Licht – umrahmt von feinstem Porzellan
Fürstenberg ist eine äußerst wertige Decken- und Wandleuchte, die in edler, geometrischer Porzellanfassung hochwertige Komponenten vereinigt. Sie ist die erste Deckenleuchte von LICHT IM RAUM, die eine flächige Lichtcharakteristik erzeugt. Ausgestattet mit modernster LED-Technik lässt sie angenehm warmes Licht entstehen und realisiert eine gleichmäßige Ausstrahlung. Jede Leuchte ist mit einem exklusiven Fürstenberg-Stempel versehen. Fürstenberg ist in zwei Größen und in zwei Glasuren (matt und hochglänzend) erhältlich. Die edle Leuchte erzeugt - allein oder im Duo - große Wirkung.

Exklusive Kooperation zweier deutscher Manufakturen  

Die Idee zur Kooperation mit Fürstenberg Porzellan ging der Wunsch voraus, einmal gänzlich andere Wege zu gehen: „Wir wollten einen völlig neuen Ansatz kreieren“, so Daniel Klages, Geschäftsführer von LICHT IM RAUM. „Dabei kamen wir auf die Idee, Licht mit einer hochwertigen Materialität zu kombinieren. Hierzu brauchten wir einen kompetenten Partner, der den gleichen Manufaktur-Gedanken wie wir verfolgt. Mit Fürstenberg Porzellan verbindet uns darüber hinaus die ausgeprägte Leidenschaft zur Detailtreue und der hohe Designanspruch“.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Fuorisalone 2022 - FARBDURST

Ein Spiel aus Licht und Farbe von ERCO und JUNG -...

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Nachhaltig - Solarbetriebene Outdoor-Leuchten setzen smarte Trends

Kaum werden die Tage länger und wärmer, beginnt...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de