09. April 2015

F W Thorpe Plc und das Lightronics-Management übernehmen Lightronics von De Hoge Dennen Capital

F W Thorpe Plc, an der Londoner Börse notierter Hersteller von Lampen und Beleuchtungen für den professionellen Markt, verkündete am 02. April, dass die Firma zusammen mit dem heutigen Management von Lightronics den niederländischen Branchengenossen Lightronics B.V. übernommen hat.

F W Thorpe Plc und das Lightronics-Management übernehmen Lightronics von De Hoge Dennen Capital [Bild: Lightronics B.V.]

F W Thorpe erwirbt 65% der Anteile mit einer festen Vereinbarung zur Übernahme der restlichen 35%, die sich noch in den Händen der Geschäftsleitung von Lightronics B.V. befinden. F W Thorpe will mit dieser Akquisition die Stellung auf dem europäischen Markt weiter ausbauen und erwartet aufgrund der operationellen wie kommerziellen Synergien eine weitere Steigerung der Geschäftsresultate in den kommenden Jahren.



Lightronics wiederum will den guten Ruf von F W Thorpe als innovativer Hersteller von Beleuchtungsarmaturen, die starke finanzielle Position der neuen Firmenmutter sowie den Fokus auf „grüne“ Unternehmen nutzen, um der Position von Lightronics auf dem niederländischen wie gesamteuropäischen Markt wichtige Impulse zu geben.

Jos Spapens, geschäftsführender Direktor von Lightronics erklärte hierzu: “Die Partnerschaft mit F W Thorpe ist für uns ein großer Schritt nach vorn. Nachdem wir uns zusammen mit De Hoge Dennen Capital in der Bauwirtschaftskrise behaupten konnten, bietet der Anschluss an einen von Europas führenden Beleuchtungsherstellern eine hervorragende Plattform, um unseren Wachstumszielen Form zu geben. In Zusammenarbeit mit De Hoge Dennen Capital hat Lightronics sehr viel in die Unternehmensqualität investiert, wodurch wir nun zum nächsten Schritt bereit sind. Die operationellen und kommerziellen Synergien sind zahlreich und wir wollen als eigenständiges Unternehmen innerhalb der Thorpe-Unternehmensgruppe unsere Wertigkeit für unsere Kunden wie unsere neuen Eigentümer weiter steigern.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de