14. Oktober 2019

EVERLIGHT stellt die EL SMARTLED Serie für Automobil-Innenräume vor

EVERLIGHT ELECTRONICS CO. stellt eine neue Generation von Beleuchtungsprodukten für den Fahrzeuginnenraum vor, die den Bedienkomfort erhöhen. Die neue EL SMARTLED (S-Smart, M-Multifunktion, A-Automotive, R-RGB, T-Technologie) Serie eignet sich zur Erzeugung von Farbkombinationen im Fahrzeuginneren. Ihre einzigartige Package-Technologie sorgt für eine optimierte Lichtverteilung mittels eines eingebetteten intelligenten IC-Treibers, der über einen Controller die Farbtöne besser steuern/verwalten/handhaben und die Helligkeit besser anpassen kann. Angestrebte Ziele sind vollständige und smarte Lösungen für OEMs.

EL SMARTLED Serie für die Innenausstattung von Automobilen [Bild: Everlight Electronics Co. Ltd.]

EVERLIGHT ist jetzt ein offizielles Mitglied der ISELED-Allianz, die gegründet wurde, um intelligente RGB-LED-Technologie für Fahrzeug-Innenräume weiterzuentwickeln und innovative Lösungen für die Automobil-Beleuchtung bereitzustellen. Dank kontinuierlicher Technologie-Evolution weltweit und infolge des Übergangs der Automotive-Branche hin zur Digitalisierung, nahm die Kfz-Innenbeleuchtung erheblich zu, um das Nutzerlebnis zu verbessern.



Um dem anhaltenden Trend ‚intelligente Innovation, Forschung und Entwicklung‘ zu entsprechen, setzte EVERLIGHT ISELED ein, um seine EL SMARTLED (XI3040-RGBIC0251L-AM) mit Embedded-IC auf den Markt zu bringen.

Die von EVERLIGHT entwickelte EL SMARTLED integriert den Treiber-IC in das RGB-LED-Package, der die chromatische Aberration innerhalb SDCM (MacAdam-Ellipse) steuern kann. Der integrierte Treiber-IC erlaubt die Kontrolle der thermischen Instabilität durch die Temperaturerfassung der roten LED. Über LIN-Schnittstelle mit einer Übermittlungsgeschwindigkeit von 2 Mbit/s vermag die EL SMARTLED bis zu 4.000 LEDs in Reihe zu schalten. Im Gegensatz zu herkömmlichen RGB-LED-Lösungen bietet die EL SMARTLED eine höhere Farbgleichmäßigkeit. Außerdem wurde die EL SMARTLED zur Qualifizierung nach AEC-Q102 entwickelt. Zum breiten Anwendungsspektrum für die Beleuchtung von Fahrzeuginnenräumen gehören die Deckenlesebeleuchtungen und die Digitalanzeigen am Armaturenbrett. Für eine bestmögliche optische Leistung betragen die Abmessungen dieses SMD-Bauelements 3,0mm x 4,1mm.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Lichtmanagementsysteme im Starterkit

Kompakte Pakete von Premium-Leuchten und smarter...

Der Influencer Mariano di Vaio wählt Slamp

Für den neuen Sitz der Gruppe MDV, der kürzlich...

Neue Lichtlinien für die Elmshorner „Gänge“

Grün zum Park, Blau zum Fluss - Die Stadt...

Licht vermeidet Stürze und fördert Aktivität

Studie belegt Wirksamkeit biodynamischer...

ORGATEC setzt 2020 aus

Trotz eines bereits im Frühjahr 2020 erreichten...

„Natur“ im Innenraum

Farbe als Konzept: Jenseits seiner akustischen...

SAM – Besucherzahl im Geschäft in Echtzeit regulieren

Das intelligente Store Access Management von...

CONVEO - Wirtschaftliches Beleuchtungssystem für Industriehallen

Beim Lichtbandsystem CONVEO von Waldmann für...

RAPDEX - Ein Konzept für noch mehr Nachhaltigkeit

In Zeiten von Klimawandel, Energiewende und EU...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2020

SIXTYSIX – Grenzenlose Lichtfreiheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2020

Neue Direktion Köln - Einklang von Historie und moderner Architektur



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de