14. Oktober 2019

EVERLIGHT stellt die EL SMARTLED Serie für Automobil-Innenräume vor

EVERLIGHT ELECTRONICS CO. stellt eine neue Generation von Beleuchtungsprodukten für den Fahrzeuginnenraum vor, die den Bedienkomfort erhöhen. Die neue EL SMARTLED (S-Smart, M-Multifunktion, A-Automotive, R-RGB, T-Technologie) Serie eignet sich zur Erzeugung von Farbkombinationen im Fahrzeuginneren. Ihre einzigartige Package-Technologie sorgt für eine optimierte Lichtverteilung mittels eines eingebetteten intelligenten IC-Treibers, der über einen Controller die Farbtöne besser steuern/verwalten/handhaben und die Helligkeit besser anpassen kann. Angestrebte Ziele sind vollständige und smarte Lösungen für OEMs.

EL SMARTLED Serie für die Innenausstattung von Automobilen [Bild: Everlight Electronics Co. Ltd.]

EVERLIGHT ist jetzt ein offizielles Mitglied der ISELED-Allianz, die gegründet wurde, um intelligente RGB-LED-Technologie für Fahrzeug-Innenräume weiterzuentwickeln und innovative Lösungen für die Automobil-Beleuchtung bereitzustellen. Dank kontinuierlicher Technologie-Evolution weltweit und infolge des Übergangs der Automotive-Branche hin zur Digitalisierung, nahm die Kfz-Innenbeleuchtung erheblich zu, um das Nutzerlebnis zu verbessern.



Um dem anhaltenden Trend ‚intelligente Innovation, Forschung und Entwicklung‘ zu entsprechen, setzte EVERLIGHT ISELED ein, um seine EL SMARTLED (XI3040-RGBIC0251L-AM) mit Embedded-IC auf den Markt zu bringen.

Die von EVERLIGHT entwickelte EL SMARTLED integriert den Treiber-IC in das RGB-LED-Package, der die chromatische Aberration innerhalb SDCM (MacAdam-Ellipse) steuern kann. Der integrierte Treiber-IC erlaubt die Kontrolle der thermischen Instabilität durch die Temperaturerfassung der roten LED. Über LIN-Schnittstelle mit einer Übermittlungsgeschwindigkeit von 2 Mbit/s vermag die EL SMARTLED bis zu 4.000 LEDs in Reihe zu schalten. Im Gegensatz zu herkömmlichen RGB-LED-Lösungen bietet die EL SMARTLED eine höhere Farbgleichmäßigkeit. Außerdem wurde die EL SMARTLED zur Qualifizierung nach AEC-Q102 entwickelt. Zum breiten Anwendungsspektrum für die Beleuchtung von Fahrzeuginnenräumen gehören die Deckenlesebeleuchtungen und die Digitalanzeigen am Armaturenbrett. Für eine bestmögliche optische Leistung betragen die Abmessungen dieses SMD-Bauelements 3,0mm x 4,1mm.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

Lichtmanagement für Sanierungsprojekte

Mit LiveLink Wireless. Ohne DALI-Steuerleitungen....

NOCTAMBULE – Nachtschwärmer aus Glas und Licht

Noctambule – frei übersetzt ‚Nachtschwärmer’ –...

Glamox stellt Cleanroom-Konzept vor

Norwegischer Leuchtenhersteller fasst unter dem...

LED-Module für LEDil DAISY Linsen

Blendfreie Bürobeleuchtung sofort einsatzbereit -...

Maßgeschneiderte 3D‑gedruckte Leuchten für Marks & Spencer

Signify hat gestern seine Anlagen für den...

Ein roter Riegel zwischen grünen Reben

Das istrische Roxanich ist eine gebaute Hommage...

XR Leuchtenserie erweitert

Ein komplettes Programm im kompakten Design - Mit...

PUCK WALL ART - Modulare Leuchten im Filzkleid

In ihrer jüngsten Weiterentwicklung zeigt sich...

Kasmin Gallery New York - Vielfalt und Flexibilität für preisgekrönten Neubau

Die preisgekrönte Kasmin Gallery, der vierte von...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
November 2019

BEEP - Dynamik und Tiefe



Projekt des Monats

Projekt des Monats
November 2019

Privatissimo im Münsterland – Großer Ausblick ohne Einblick



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen