09. Januar 2018

EVERLIGHT stellt Beleuchtungs-LED-Serie 5630X vor

Die die derzeit höchste Lichtausbeute am Markt beträgt 228lm/W – EVERLIGHT Electronics Co Ltd., ein führender Hersteller von LEDs und optoelektronischen Komponenten, stellt seine jüngste Beleuchtungs-LED-Serie 5630-X vor, deren Lichtausbeute von bis zu 228 Lumen pro Watt bei 5000K die Anforderungen an Lichtstärke und Leuchtdichte heutiger professioneller kommerzieller und industrieller Beleuchtungsanwendungen bestens erfüllt.

EVERLIGHTs 5630 X Serie mit 228lm/W (5000K) [Bild: Everlight Electronics Co. Ltd.]

Weltweit nehmen Verständnis und Gespür für Lebensstandard und Lebensqualität zu. So messen Menschen auf der ganzen Welt auch den Lichtverhältnissen in ihrer Umgebung immer mehr Bedeutung bei. Um dem Wunsch nach bestmöglich passender Helligkeit aber auch Farbtemperatur sowie dem Wohlbefinden durch Beleuchtung Rechnung zu tragen, entwickelte EVERLIGHT die neue 5630X Serie mit dem hohen Wirkungsgrad von 228lm/W (bei 65mA, 5000K und einem CRI>80) in Übereinstimmung mit der Spezifikation DLC 4.0 des Design Lights Consortium.



Bei Hochtemperatur-Testläufen (105℃) erzielte die 5630X LED nach mehr als 36.000 Betriebsstunden eine Lebensdauer von L90 bei einer Farbtoleranz unter 3 SDCM. Mit bis zu 40 Prozent weniger Leistungsaufnahme als andere LEDs mit einem vergleichbar üblichen Lichtstrom von 2000 Lumen eignet sich EVERLIGHTs 5630X mit ihrer optischen Effizienz und hohen Stabilität ideal für jede Art von professioneller kommerzieller und industrieller Beleuchtungsanwendung.

Seit über 35 Jahren engagiert sich EVERLIGHT in der LED-Branche. Für ein möglichst vollständiges Produktangebot im Bereich Beleuchtungs-LEDs bietet das Unternehmen heute Mid-Power-, High-Power- und COB-LEDs. Das Portfolio ist das Resultat langjähriger Entwurfs-, Entwicklungs-, Test- und Erfahrungsprozesse, die sich, um den unterschiedlichsten Anforderungen zu entsprechen, ganz auf die Kriterien Effizienz, Miniaturisierung, Preis-/Leistungsverhältnis und Wärmeableitung konzentrieren. EVERLIGHT kombiniert den vor- und nachgeschalteten Ressourcen aus Upstream/Downstream der Lieferkette um hochqualitative, konkurrenzfähigste Produkte mit einem exzellenten, schnellen Kundendienst zum bestmöglichen Preis zu liefern.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Nachhaltig - Solarbetriebene Outdoor-Leuchten setzen smarte Trends

Kaum werden die Tage länger und wärmer, beginnt...

MAYFAIR MINI - Ein leuchtender Begleiter

Die tragbare, überall einsetzbare Leuchte Mayfair...

LEDVANCE und Hama starten Kooperation für Smart Home Produkte

LEDVANCE und Hama haben eine Partnerschaft zum...

Das BIM-Portal von ESYLUX

Intelligente Synergien aus Automation und Licht...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de