14. September 2015

Entfesseltes Licht

Mit Roxxane Fly bringt Nimbus eine lichtstarke LED-Leuchte ohne Kabel auf den Markt. Sie ist die erste Vertreterin eines neuen Umgangs mit Licht - Licht, wo immer es gebraucht wird. Ohne lästiges Kabel: Das war die Vision von Dietrich F. Brennenstuhl, dem Gründer und Geschäftsführer der Nimbus Group. Sie wird Wirklichkeit: Mit der handlichen Roxxane Fly bringt das Stuttgarter Unternehmen nun erstmals eine lichtstarke LED-Leuchte auf den Markt, die ihre Nutzer überall hin begleitet.

[Bild: Uwe Ditz]

[Bild: Uwe Ditz]

[Bild: Uwe Ditz]

[Bild: Uwe Ditz]

[Bild: Frank Ockert]

[Bild: Frank Ockert]

[Bild: Frank Ockert]

[Bild: Frank Ockert]

[Bild: Uwe Ditz]

Roxxane Fly hat ihr Vorbild in der Natur: den Schmetterling. In der Tat erinnert die akkubetriebene LED-Leuchte aufgeklappt an das fliegende Insekt. Dank ihrer 3D-Gelenkköpfe ist sie überaus beweglich und flexibel einsetzbar. Dazu tragen auch die unsichtbar an der Unterseite integrierten Magnete bei, womit Roxxane Fly an metallischen Oberflächen und Gegenständen, wie etwa an USM-Möbeln, befestigt werden kann.



Roxxane Fly ist überall dabei: bei einem Glas Rotwein auf der Terrasse, beim Lesen im Lieblingssessel, beim Gemüseschneiden in der Küche oder wenn die Kinder im Wohnzimmer auf dem Boden spielen.

Mit einer Lichtstärke von beachtlichen 400 Lumen liefert Roxxane Fly weit mehr als nur atmosphärisches Licht – und steht ihren Schwestern aus der Roxxane-Produktfamilie in nichts nach. Über einen Sensor auf der Oberseite lässt sich die kabellose Leuchte berührungslos dimmen. Je nach gewählter Helligkeit spendet sie 4,5 bis 20 Stunden lang zuverlässig Licht. Aufgeladen wird sie über das mitgelieferte Micro-USB-Ladekabel.

Und weil Schmetterlinge immer eine farbenprächtige Erscheinung sind, ist auch Roxxane Fly in fünf verschiedenen Farben verfügbar: in schwarz, weiß, blau, rot und neongelb.

Die Vision vom entfesselten Licht
Roxxane Fly ist die erste Vertreterin einer ganzen Serie neuer, mobiler LED-Leuchten. Unter dem Motto „Light unleashed“ – entfesseltes Licht – arbeitet Nimbus derzeit an weiteren lichtstarken, kabel-befreiten Leuchten. Dahinter steht die Vision von Dietrich F. Brennenstuhl, die einen neuen Umgang mit Licht möglich machen soll: „Licht sollte verfügbar sein, wo immer es gebraucht wird – im Haus, im Garten oder unterwegs. Ohne störende, begrenzende Kabel“, lautet das Credo des Gründers und Geschäftsführers der Nimbus Group.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Vibia im Green Places Community Clubhouse

Das Green Places Community Clubhouse in der...

Lichtkonzepte online gestalten

Der neue Konfigurator von Lichtwerk -...

FILIGREE – Filigran unauffällig und doch ein Hingucker

Mit Filigree präsentiert LTS eine neue...

Unterschiedliche Lasten, freie Leuchtmittelwahl

Kopp bringt zwei neue Unterputz-Universaldimmer...

Neues Lichtkonzept für das Stadion der Zukunft

Signify wird ,,Offizieller Partner‘‘ von RB...

Flexibilität für jeden Kundenbedarf

Angebot an LED Strip-Systemen und -Services...

LIGHTtune 3 - Licht spielend leicht einstellbar

Die Serie „LIGHTtune 3“ des innovativen...

Professionelle Leuchten in neuen Dimensionen

Signify weitet sein Portfolio und seine...

Ledxon entwickelt UVC-Leiste zur Desinfektion von Warenoberflächen

PTL-UV-C Leiste behandelt Waren im Supermarkt...

Intelligente Beleuchtung - Maximale Flexibilität

LEDVANCE-Leuchten mit intelligentem...

Vernetzbare Lichtakzente

Licht im Außenbereich schafft eine besondere...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2020

AYNO - Lenkbar ohne Gelenke



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2020

LYKO Group AB – Effizient und hochmodern



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de