14. September 2015

Entfesseltes Licht

Mit Roxxane Fly bringt Nimbus eine lichtstarke LED-Leuchte ohne Kabel auf den Markt. Sie ist die erste Vertreterin eines neuen Umgangs mit Licht - Licht, wo immer es gebraucht wird. Ohne lästiges Kabel: Das war die Vision von Dietrich F. Brennenstuhl, dem Gründer und Geschäftsführer der Nimbus Group. Sie wird Wirklichkeit: Mit der handlichen Roxxane Fly bringt das Stuttgarter Unternehmen nun erstmals eine lichtstarke LED-Leuchte auf den Markt, die ihre Nutzer überall hin begleitet.

[Bild: Uwe Ditz]

[Bild: Uwe Ditz]

[Bild: Uwe Ditz]

[Bild: Uwe Ditz]

[Bild: Frank Ockert]

[Bild: Frank Ockert]

[Bild: Frank Ockert]

[Bild: Frank Ockert]

[Bild: Uwe Ditz]

Roxxane Fly hat ihr Vorbild in der Natur: den Schmetterling. In der Tat erinnert die akkubetriebene LED-Leuchte aufgeklappt an das fliegende Insekt. Dank ihrer 3D-Gelenkköpfe ist sie überaus beweglich und flexibel einsetzbar. Dazu tragen auch die unsichtbar an der Unterseite integrierten Magnete bei, womit Roxxane Fly an metallischen Oberflächen und Gegenständen, wie etwa an USM-Möbeln, befestigt werden kann.



Roxxane Fly ist überall dabei: bei einem Glas Rotwein auf der Terrasse, beim Lesen im Lieblingssessel, beim Gemüseschneiden in der Küche oder wenn die Kinder im Wohnzimmer auf dem Boden spielen.

Mit einer Lichtstärke von beachtlichen 400 Lumen liefert Roxxane Fly weit mehr als nur atmosphärisches Licht – und steht ihren Schwestern aus der Roxxane-Produktfamilie in nichts nach. Über einen Sensor auf der Oberseite lässt sich die kabellose Leuchte berührungslos dimmen. Je nach gewählter Helligkeit spendet sie 4,5 bis 20 Stunden lang zuverlässig Licht. Aufgeladen wird sie über das mitgelieferte Micro-USB-Ladekabel.

Und weil Schmetterlinge immer eine farbenprächtige Erscheinung sind, ist auch Roxxane Fly in fünf verschiedenen Farben verfügbar: in schwarz, weiß, blau, rot und neongelb.

Die Vision vom entfesselten Licht
Roxxane Fly ist die erste Vertreterin einer ganzen Serie neuer, mobiler LED-Leuchten. Unter dem Motto „Light unleashed“ – entfesseltes Licht – arbeitet Nimbus derzeit an weiteren lichtstarken, kabel-befreiten Leuchten. Dahinter steht die Vision von Dietrich F. Brennenstuhl, die einen neuen Umgang mit Licht möglich machen soll: „Licht sollte verfügbar sein, wo immer es gebraucht wird – im Haus, im Garten oder unterwegs. Ohne störende, begrenzende Kabel“, lautet das Credo des Gründers und Geschäftsführers der Nimbus Group.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de