15. Juni 2012

Clever sparen mit CLEVER LIGHT

Mit einem innovativen Lichtsteuerungssystem hat Leipziger Leuchten auf der diesjährigen Light+Building für Furore gesorgt: CLEVER LIGHT. Das System ist insbesondere für wenig frequentierte Straßen und Plätze entwickelt worden und ermöglicht den Betreibern von LED Beleuchtungssystemen und solchen mit elektronischen Vorschaltgeräten die Ausschöpfung eines außerordentlich hohen Energie-Einsparpotentials.

CLEVER LIGHT, die dynamische, intelligente Lichtsteuerung für die Straßen- und Platzbeleuchtung [Bild: Leipziger Leuchten GmbH]

Licht sollte überall da sein, wo es auch gebraucht wird. Bei wenig frequentierten Straßen und Plätzen aber bedeutet eine durchgehende Beleuchtung auf hohem Niveau eine Verschwendung von Energie und Kosten. Das gilt auch für die Fälle, bei denen Beleuchtungsanlagen auf einem gedimmten, dennoch aber starren Beleuchtungsniveau gefahren werden.



Mit CLEVER LIGHT bietet Leipziger Leuchten ein Steuerungssystem, das ereignisorientiert ist und Leuchten erst dann einschaltet, wenn sie tatsächlich gebraucht werden. Das System dimmt Leuchten um bis zu 100% ihrer Leistungsfähigkeit, wenn Straßen oder Plätze in der Nacht nicht genutzt werden. Das Niveau ist einstellbar. Sobald sich ein Fußgänger, Fahrradfahrer oder Autofahrer der Straße oder dem Platz nähern, werden sie von einem Bewegungsmelder frühzeitig erfasst und das System fährt die Leuchte auf ein vorprogrammiertes Beleuchtungsniveau hoch und gibt das Signal an die nächste Leuchte weiter.

Das Licht begleitet den Verkehrsteilnehmer quasi auf seinem Weg, es bleibt nicht starr, sondern ist dynamisch. Nach einer programmierten Haltezeit fahren die Leuchten in ihren energiesparenden Dimmzustand wieder zurück. Das Lichtsteuerungssystem besteht nur aus wenigen Bauteilen und lässt sich mühelos im Leuchtenkopf unterbringen. Die dazugehörige, benutzerfreundliche Software für den Laptop lässt sich intuitiv bedienen. In Verbindung mit LED Leuchten oder Leuchten mit elektronischen Vorschaltgeräten eröffnet dieses innovative System Betreibern oder Kommunen ein enorm großes Einsparpotential an Energie und Kosten.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Midgard AYNO - Ab sofort im Handel live erlebbar und verfügbar

Die Inzidenzwerte sinken deutschlandweit und...

CoeLux Sun & Moon - Sonne und Mond in einem Raum

Die neuen High-Tech-Systeme von CoeLux...

Vernetzte LED-Beleuchtung von Signify sorgt für gesteigertes Fan-Erlebnis

Optimierte Beleuchtung in sechs europäischen...

LEDVANCE VIVARES - Das neue Lichtmanagementsystem

Mit VIVARES eröffnet LEDVANCE völlig neue...

LEDcave Berlin - Virtual Production in Europas größtem XR-Studio

Die Lichthaus-Gruppe sowie die Rent Event Tec...

Marco Steffenmunsberg neuer CEO bei Regiolux

Aktiv den digitalen Wandel mitgestalten - Seit 1....

Anmeldefrist für LUXI 2021 verlängert!

Studierende, Design- und Planungsbüros,...

Zumtobel und iHaus machen aus Gebäuden Smart Buildings

Die iHaus AG integriert die professionelle...

ACURIA - Das Licht der optimalen Produktion

Maschinenleuchte ACURIA überzeugt mit Form,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2021

LUKIDA & ANTARES – Netzunabhängig und nachhaltig



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2021

Cantina Fernand Cina - Gewandet in Sarment und Seide



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de