08. November 2013

ClearFlood LED - Modernes Flutlicht

Die LED-Technologie hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und ist dabei immer effizienter und vielseitiger geworden. Mit dem ClearFlood gibt es jetzt einen Flutlichtscheinwerfer von Philips, der speziell für Anwendungen in der Sportfeld- und Flächenbeleuchtung konzipiert wurde.

Der neue ClearFlood LED-Scheinwerfer von Philips [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Er eignet sich insbesondere für Kleinspielfelder, Industrie und öffentliche Flächen. ClearFlood ist einfach zu installieren und kann problemlos anstelle von herkömmlichen Scheinwerfern eingesetzt werden, da die Elektroinstallation und Masten meist nicht geändert werden müssen.



Ausgestattet ist der Flutlichtscheinwerfer mit Hochleistungs-LEDs und einem elektronischen Betriebsgerät. Je nach Ausführung liegt die Systemleistungen zwischen 50 und 253 Watt. Damit lassen sich Leuchtenlichtströme zwischen 6.000 und 26.000 Lumen erzielen. Der ClearFlood Scheinwerfer kann konventionelles Flutlicht mit Hochdruck-Entladungslampen von 70 bis 400 Watt ersetzen. Das entspricht einer Energieeinsparung von 40 Prozent gegenüber Systemen mit Metallhalogendampflampen. Nach einem Stromausfall lässt er sich im Gegensatz zu konventionellen Flutlichtanwendungen verzögerungsfrei wieder einschalten. Durch seine Mehrfachüberlagerungsoptik aus Linsensystemen ist die Lichtverteilung und -lenkung besonders gleichmäßig und präzise. Insgesamt stehen je nach Anwendung fünf unterschiedlichen Optiken zur Verfügung.

Der ClearFlood eignet sich nicht nur zur Beleuchtung kleinerer Sportanlagen wie Tennisplätzen oder Basketballfeldern. Auch für Industrieflächen und kleinere Parkplätze ist er ideal. Bei der Anstrahlung von Fassaden und Werbetafeln zeigt der LED-Scheinwerfer ebenfalls gute Ergebnisse. Das kompakte, flache Design und die quadratische Form erlauben flexible Anwendungsmöglichkeiten, ohne sich optisch in den Vordergrund zu drängen. Die Montage und Ausrichtung ist mit handelsüblichem Werkzeug durchführbar, ein schwenkbarer Montagebügel mit einer Gradskala verhilft zur einfachen Einstellung der Neigung, die sich in Winkeln von 0 bis 270 Grad variieren lässt. Der ClearFlood Scheinwerfer ist dimmbar und in warm- (2.700 K) sowie neutralweißer (4.000 K), auf Anfrage auch in kaltweißer Lichtfarbe (5.700 K) erhältlich.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Midgard MODULAR – Klassiker in der Herz&Blut Edition

Klassiker in neuem Kleid - In Kooperation mit dem...

ALTIS – Kontrolliertes Licht. Maximale Leistung

Lichtleistung von bis zu 217.000 lm - Thorn...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de