02. Dezember 2014

Bestes Licht für den 300. Stadtgeburtstag

Eine junge Stadt feiert einen runden Geburtstag, ein junges Unternehmen vom Niederrhein ist mit dabei: 2015 wird Karlsruhe 300 Jahre jung und LED Linear unterstützt den Stadtgeburtstag als offizieller Ausrüster mit LED-Beleuchtung. Der Stadtgeburtstag KA300 zeigt Karlsruhe als lebenswerte Stadt, in der Begegnung und Austausch großgeschrieben werden.

[Rendering: J. Mayer H. und Partner, Architekten]

[Rendering: J. Mayer H. und Partner, Architekten]

[Rendering: J. Mayer H. und Partner, Architekten]

VarioLED HYDRA Lichtlinie [Bild: LED Linear GmbH]

Anbauleuchte ADONIS in Schutzart IP67 [Bild: LED Linear GmbH]

Den 300. Geburtstag begeht Karlsruhe mit einem sommerlichen Festival über 15 Wochen. Das Herzstück des Karlsruher Festivalsommers und der Blickfang im Schlossgarten ist dabei ein neu entworfener Pavillon, der den Besuchern ein buntes Kulturprogramm bietet. Der multifunktionale Pavillon bildet mit seiner innovativen Formensprache einen reizvollen Kontrast zur historischen Kulisse des Schlosses.



Entworfen und umgesetzt wurde die Bauskulptur von der Projektgemeinschaft „J. Mayer H. und Partner, Architekten und Rubner Holzbau GmbH“. Die Lichtplanung übernahm das Unternehmen lichttransfer aus Berlin unter der Leitung von Katrin Söncksen. Illuminiert wird der Pavillon mit den linearen Beleuchtungslösungen von LED Linear. Insgesamt verbaut werden 119 ADONIS Leuchten und 150 VarioLED HYDRA HD36 Lichtlinien im Profil.

Beide Produkte liefern eine enorme Lichtleistung, sind UV- und wassergeschützt und bieten beste Lichtqualität dank japanischer LEDs. Dadurch erfüllen sie die hohen Anforderungen für den Einsatz in diesem Projekt. Auch den anspruchsvollen Gestaltungsvorgaben des Projekts werden beide Produkte gerecht: die ADONIS Leuchten mit opalem Verguss und die VarioLED HYDRA Lichtlinien im Profil zeichnen sich beide durch ihr homogenes Licht aus. So wird die Struktur der Bauskulptur ansprechend diffus illuminiert, in ihrer Höhe, Gliederung, Oberfläche und Materialität betont und das Gebäude in seinem Charakter bestärkt.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Transsensorial Gateway

Architektur und Mensch sind eng miteinander...

Unternehmen erhalten jetzt 20 Prozent Förderzuschuss für neue LED-Beleuchtung

Staatliche Anreize für die energetische Sanierung...

Occhio übernimmt LR Innovation Lab

Durch die Übernahme des Wiener Start-ups LR...

Smart hoch zwei

TRILUX und Johnson Controls starten weitreichende...

Schlank und intelligent - DALI-Pollerleuchte ALVA

Sensorik integriert - Hersteller ESYLUX erweitert...

D Studio Mailand - Ikonische Marken der Design Holding unter einem Dach

Zeitgleich mit dem Fuorisalone 2021 eröffnete D...

BOB – Von der Sonderleuchte zu einem neuen Standard

Eine Leuchte für bis zu vier Arbeitsplätze – Mit...

NICHIA baut deutschen Standort zum europäischen Hauptquartier aus

Der Standort in Kronberg im Taunus bei...

LEWY – Ein Downlight mit allen Vorteilen

Lewy kann „all in one“ und vereint alle...

MITO AURA – The Centerpiece

Ikonisch, skulptural, ausdrucksstark – Mito aura...

Neuer Helestra Katalog baut digitale Brücken zum Handel

Schon vor einigen Jahren hat die helestra...

Jubiläum eines Erfolgsmodells – 10 Jahre Lichtwissen an der TRILUX Akademie

Gegründet wurde die TRILUX Akademie 2011 mit dem...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2021

VISIO – Industriebeleuchtung der nächsten Generation



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2021

VOBA BLANKENESE - Durch die Bank gelungen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de