03. Juli 2015

‚All-in-One‘ schützt LEDs vor Hitzetod

Von Zeitersparnis und maßgeschneiderten Produktpaketen profitieren Kunden, die auf das LED-Lightingprogramm ‚All-in-One‘ setzen. Es bündelt LEDs, Kühlkörper, Stromversorgung, Zubehör und das spezielle Know-how des Distributors bei der Kühlkörperberechnung. Kunden erhalten wertvolle Unterstützung bei der Auswahl und Abstimmung der Komponenten auf ihre jeweilige LED-Anwendung, bis hin zum fertigen Lösungspaket.

Zeitersparnis und maßgeschneiderte Produktpakete bringt das neue LED-Lightingprogramm 'All-in-One' [Bild: Schukat electronic Vertriebs GmbH]

Dahinter steht die langjährige Zusammenarbeit mit MeanWell sowie neue Partnerschaften mit Mechatronix und Bridgelux, weitere Partner sollen folgen. MeanWell adressiert den Beleuchtungsmarkt mit speziellen LED-Schaltnetzteilen, wie z. B. die über DALI-Bus ansteuerbaren LCM-25DA, LCM-40DA und LCM-60DA.



Die Kühlelemente von Mechatronix führt Schukat seit mehreren Monaten in seinem Sortiment. Neu hinzugekommen sind Produkte von Bridgelux, einem Hersteller von LEDs mit hoher Leistung in kompaktem und kostengünstigen Design. Aktuell im Programm erhältlich sind die fertig montierbaren (Chip-on-Board) COB-LEDs der Vero-Baureihe von Bridgelux, die sich unabhängig von der Anwendung über einen weiten Strombereich betreiben lassen. Als Besonderheit garantieren sie den zuverlässigen Betrieb bei bis zu doppeltem Nennstrom.

Die im LED-Lightingprogramm von Schukat enthaltenen Standardkomponenten bieten echte Vorteile: Sie sind schnell verfügbar und vereinfachen das Design-In – so sparen sich Kunden wertvolle Zeit. Beispielsweise ergänzt die ModuLED-Serie von Mechatronix mit Montagebohrungen die Vero-Baureihe ideal, oder auch die Pin Fin-Baureihe für LED-Beleuchtungssysteme auf Schienen oder Spotlights mit Kippoption.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Forming AG - Industrieleuchte CRAFT II plus trotzt herausfordernder Umgebung

Volle Widerstandskraft, weniger Energiebedarf:...

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de