13. Januar 2014

Zukunftssicher dimmen

Im nasskalten Herbst sehnen sich die Menschen nach Gemütlichkeit, Geborgenheit und Wärme. Mit einem guten Buch und einer weichen Decke kuscheln sie sich in den Sessel, mit der Familie essen sie ausgedehnt zu Abend.

Ob Dreh- oder Tastausführung: Die Dimmer werden im Jung Schalterdesign angeboten und passen ideal in das Ambiente des Raumes [Bild: Albrecht Jung GmbH & Co. KG/ epr]

Sanft gedimmtes Licht zaubert eine stimmungsvolle Atmosphäre in den Wohnraum. Die Jung Dreh- und Tastdimmer stellen sicher, dass die Dimm-Funktion auch bei neuen Leuchtmitteln ohne Flackern und andere Defekte ausführbar ist [Bild: Albrecht Jung GmbH & Co. KG/ epr]

Den Wohlfühlfaktor daheim beeinflusst unter anderem das passende Licht. Ob schummrig-gemütlich, eher hell zum Lesen oder ausreichend, um eine romantische Stimmung zu erzeugen: Besonders komfortabel lässt sich die Lichtintensität mithilfe eines Dimmers regulieren.



Eine atmosphärische Beleuchtung sorgt für viele Wohlfühlmomente im tristen Herbst. Seit jedoch im letzten Jahr alle gängigen Glühlampen aus den Regalen verschwunden sind und aus Umweltschutzgründen durch LED- und Energiesparleuchtmittel ersetzt wurden, erzeugen viele Dimmer unangenehme Effekte. Sie sind nicht mit den neuen Leuchtmitteln kompatibel und verursachen einen unsteten Dimmverlauf oder ein störendes Flackern.

Hierfür bietet die Firma Jung mit ihren Dreh- und Tastdimmern die zukunftssichere Lösung. Die Dimmer eignen sich ideal für die sichere Regelung von energiesparenden HV-Halogenlampen, dimmbaren LED-Retrofit- und Kompaktleuchtstofflampen. Unerwünschte Nebenwirkungen sind damit passé. Je nach Vorliebe gibt es die Dimmer als Dreh- oder Tastausführung. Beide Varianten werden im vielfältigen Schalterdesign angeboten, sodass sie sich genau wie alle anderen Jung Komponenten perfekt an das Ambiente eines Raumes anpassen lassen.

Zahlreiche Materialien, Farben und Formen stehen zur Auswahl. Ob elegant in hochwertigem Metall, mit exklusivem Glasrahmen oder aus robustem Kunststoff: Die schicken Dimmer erzeugen ein stimmungsvolles Ambiente, das gerade im regnerischen Herbst sowohl zum geselligen Miteinander als auch zu einem ausgedehnten Spaziergang des Geistes einlädt. Ohne aufwändige Stemmarbeiten, Schmutz und Lärm rüsten Profis die Jung Dimmer nach.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Decke, Licht und mehr ...

Attraktive Gesamtlösung für Büro- und...

NORKA verstärkt Aktivitäten in der Schweiz

Mit der Gründung der NORKA AG baut der Hamburger...

Fachgerecht ist für E-Profis Pflicht

Lightcycle klärt auf der elektrotechnik in...

Behagliche Lichtstimmung bei Frommer Optik/Akustik

Leise Formsprache lässt grosse Geschichten...

Das Ende der Kompaktleuchtstofflampe zum 25. Februar 2023

Zum 25. Februar 2023 verbannt die die EU...

Lichtakzente für den Garten

Gezielt Highlights mit Motivleuchten setzen –...

LEVANTE - Ein neuer Protagonist für den Wohnbereich

Levante ist ein Kronleuchter von großer...

Light Talks - Reinhören beim Zumtobel Group Podcast

Innovation und Sustainable Business: bei Finreon...

K830 wall setzt Maßstäbe in flexibler Beleuchtung

Formschön, zeitlos und funktional: Midgard...

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2023

MOVE IN - Presence as desired



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2023

TRANSGOURMET Zell am See - Von Grund auf nachhaltig



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de