22. November 2010

Wall AG - Im siebten Jahr Sponsor des Lichterglanzes auf dem Berliner Boulevard

In wenigen Tagen erstrahlt der Kurfürstendamm wieder allabendlich in festlichem Glanz. Auch in diesem Jahr trägt der Berliner Stadtmöblierer und Außenwerber Wall AG dafür Sorge, dass der Berliner Boulevard sich erneut in ein weihnachtliches Lichtermeer verwandelt. Am Abend des 23. November 2010 werden der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, der Baustadtrat des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, Klaus-Dieter Gröhler, und der Vorstandsvorsitzende der Wall AG, Daniel Wall, traditionell den Startknopf für die Weihnachtsbeleuchtung drücken.

Die Wall AG startet die Weihnachtsbeleuchtung am Kurfürstendamm am 23. November 2010 [Bild: Wall AG]

Wie in den vergangenen Jahren wird die Weihnachtsbeleuchtung noch bis in die erste Woche des neuen Jahres zu sehen sein.

Rund 650 Bäume werden entlang des Kurfürstendamms und der Tauentzienstraße illuminiert. Pro Baum werden dafür zwischen 200 und 300 Meter Lichterketten benötigt - das ergibt eine Gesamtlänge von 162.500 Metern. Rund 35 km Kabel hat Boehlke Beleuchtung, die im Auftrag der Wall AG für die Technik der Festbeleuchtung sorgen, verlegt. Zusätzlich werden die Reichs-, Fasanen-, Uhland-, Grolmann- und Kantstraße lichttechnisch in Szene gesetzt.



Für leuchtende Augen bei den Betrachtern sorgen jedoch nicht nur die festlich illuminierten Bäume, sondern vor allem die fantasievoll gestalteten, zusätzlichen Lichtelemente. 55 Motive sind es allein auf der Reichsstraße. Ob Licht-Kegelbäume, Sterne, riesige Weihnachtsmänner oder Nussknacker: in jedem Jahr lässt sich die Wall AG neue begeisternde Figuren oder Elemente für die Beleuchtung des Ku'damms einfallen. Rund 500.000 Euro investiert das Berliner Unternehmen in das Projekt.

Und 2010? Daniel Wall will das diesjährige Highlight noch nicht verraten: "Wir haben für die Berliner und die Besucher unserer Stadt ein neues, spektakuläres Lichtelement in das Gesamtkonzept eingebaut, welches so in Deutschland bislang noch nirgendwo zu sehen ist und ein magischer Anziehungspunkt für Groß und Klein sein wird."




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Bereit für die Zukunft - Signify veröffentlicht neue Philips Hue App

Grundstein für die Zukunft der intelligenten...

LED-Konstantspannungsnetzteile mit CASAMBI Bluetooth-Mesh-Modul von MEAN WELL

Für die intelligente Lichtsteuerung: PWM-60-BLE...

VERCLE von LEDS C4 - Licht im Mittelpunkt

Bei dem neuen Design von Maurici Ginés für LEDS...

FLAT und COMPACT MINI für DALI-2 von ESYLUX

Mit BMS-Präsenzmeldern aus den Serien FLAT und...

Esplanade der Allianz Arena erstrahlt in neuem Licht

Zumtobel Group realisiert Sonderlichtlösung mit...

MARAN - Die neue Feuchtraumleuchte von Regiolux

Mit Sicherheit gut beleuchtet - Mit der neuen...

Zurück zu den Wurzeln – Mit frischem Licht

So einen Supermarkt hätte jeder gerne um die...

Komplette LED-Beleuchtung von LEDVANCE – Mehr Komfort, mehr Einsparungen

LEDVANCE LED-Leuchten mit einem Sensorsystem...

BAHIA Oro - Eine Sonderedition des "leuchtenden Archipels"

Eine asymmetrische Formkomposition mit weicher,...

Ab September 2021: Fortsetzung der Ausphasung von Lichtquellen

Ab 1. September 2021 werden die bisherigen...

OS4 - Ein flexibler Baukasten aus Lichtpixeln

Der neue Außenstrahler OS4 basiert auf der...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2021

LUKIDA & ANTARES – Netzunabhängig und nachhaltig



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2021

Cantina Fernand Cina - Gewandet in Sarment und Seide



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de