01. Februar 2016

TLON Light für den Flughafen Kopenhagen

Der im Jahre 1925 eröffnete Flughafen in Kopenhagen ist ein der ältesten internationalen Flughäfen in Europa. Die Abfertigung von mehr als 25 Millionen Passagieren pro Jahr macht diesen Flughafen zum größten in den nordischen Ländern und zum verkehrsreichsten Flughafen in Skandinavien. Die tägliche Anwesenheit von mehr als 62.000 Flugpassagieren macht die Frage der Bereitstellung von komfortablen Bedingungen für die Fluggäste am Flughafen in Kopenhagen zu einer extrem wichtigen Aufgabe.

[Bild: LUG Light Factory Ltd.]

[Bild: LUG Light Factory Ltd.]

[Bild: LUG Light Factory Ltd.]

[Bild: LUG Light Factory Ltd.]

[Bild: LUG Light Factory Ltd.]

Weil die Beleuchtung einer der Faktoren ist, die den größten Einfluss auf die sich im Raum aufhaltenden Personen hat, ist die Auswahl der Lösungen von höchster Qualität von entscheidender Bedeutung für das Wohlbefinden der Passagiere. Als ein hervorragendes Beispiel für eine solche Lösung kann die neu erweiterte Lobby C des Flughafens in Kopenhagen betrachtet werden, wo auf der Fläche von 1.920 Quadratmetern 255 Leuchten TLON Light Portfolio FLASH DQ, der exklusiven Marke von LUG Light Factory, eingesetzt wurden.



„Diese dekorative Pendelleuchten der höchster Klasse, die mit hochwertigen LED-Lichtquellen ausgestattet sind, betonen einen einzigartigen Charakter der modernen Infrastruktureinrichtungen. Zur gleichen Zeit sind diese Leuchten energieeffizient und bieten beeindruckende technische Eigenschaften an, so dass sie eine optimale Wahl für alle bilden, die das Beste aus Design und Lichttechnik verknüpfen wollen” – sagt die Direktorin für Export und Marketing von LUG Light Factory, Beata Tustanowska.

Für die Bedürfnisse dieses Projektes hat die Firma LUG eine für den Kunden maßgeschneiderte Version der TLON Light-Leuchte von beeindruckendem Durchmesser von 1.950 mm konzipiert. Zum Objekt sind insgesamt 255 Leuchten geliefert worden, die zusammen eine atemberaubende Zusammenstellung bilden. Um alle technischen Anforderungen und Voraussetzungen der Lichtplanung zu erfüllen, wurde der Lichtstrom der eingesetzten Leuchten auf 4.000 und 4.500 Lumen reduziert (vom Standard-Lichtstrom 10.000 lm), damit die Fluggäste die Zeit auf dem Flughafen in Kopenhagen in möglichst komfortablen Bedingungen verbringen können.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ingo Maurer wird Teil des kreativen Hubs von Foscarini

Mit dem Erwerb des Unternehmens Ingo Maurer...

Fuorisalone 2022 - FARBDURST

Ein Spiel aus Licht und Farbe von ERCO und JUNG -...

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de