01. Februar 2016

TLON Light für den Flughafen Kopenhagen

Der im Jahre 1925 eröffnete Flughafen in Kopenhagen ist ein der ältesten internationalen Flughäfen in Europa. Die Abfertigung von mehr als 25 Millionen Passagieren pro Jahr macht diesen Flughafen zum größten in den nordischen Ländern und zum verkehrsreichsten Flughafen in Skandinavien. Die tägliche Anwesenheit von mehr als 62.000 Flugpassagieren macht die Frage der Bereitstellung von komfortablen Bedingungen für die Fluggäste am Flughafen in Kopenhagen zu einer extrem wichtigen Aufgabe.

[Bild: LUG Light Factory Ltd.]

[Bild: LUG Light Factory Ltd.]

[Bild: LUG Light Factory Ltd.]

[Bild: LUG Light Factory Ltd.]

[Bild: LUG Light Factory Ltd.]

Weil die Beleuchtung einer der Faktoren ist, die den größten Einfluss auf die sich im Raum aufhaltenden Personen hat, ist die Auswahl der Lösungen von höchster Qualität von entscheidender Bedeutung für das Wohlbefinden der Passagiere. Als ein hervorragendes Beispiel für eine solche Lösung kann die neu erweiterte Lobby C des Flughafens in Kopenhagen betrachtet werden, wo auf der Fläche von 1.920 Quadratmetern 255 Leuchten TLON Light Portfolio FLASH DQ, der exklusiven Marke von LUG Light Factory, eingesetzt wurden.



„Diese dekorative Pendelleuchten der höchster Klasse, die mit hochwertigen LED-Lichtquellen ausgestattet sind, betonen einen einzigartigen Charakter der modernen Infrastruktureinrichtungen. Zur gleichen Zeit sind diese Leuchten energieeffizient und bieten beeindruckende technische Eigenschaften an, so dass sie eine optimale Wahl für alle bilden, die das Beste aus Design und Lichttechnik verknüpfen wollen” – sagt die Direktorin für Export und Marketing von LUG Light Factory, Beata Tustanowska.

Für die Bedürfnisse dieses Projektes hat die Firma LUG eine für den Kunden maßgeschneiderte Version der TLON Light-Leuchte von beeindruckendem Durchmesser von 1.950 mm konzipiert. Zum Objekt sind insgesamt 255 Leuchten geliefert worden, die zusammen eine atemberaubende Zusammenstellung bilden. Um alle technischen Anforderungen und Voraussetzungen der Lichtplanung zu erfüllen, wurde der Lichtstrom der eingesetzten Leuchten auf 4.000 und 4.500 Lumen reduziert (vom Standard-Lichtstrom 10.000 lm), damit die Fluggäste die Zeit auf dem Flughafen in Kopenhagen in möglichst komfortablen Bedingungen verbringen können.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de