30. April 2010

Sechsseitig umspielt - Magic Box auf der Expo Shanghai

Visionäre Räume erleben, das verspricht die Expo Shanghai, die vom 1. Mai bis 31. Oktober Besucher aus aller Welt anziehen wird. Unter dem Motto „Better City - Better Life“ präsentieren sich auf der bisher größten Weltausstellung Länder, Firmen und Institutionen, darunter auch das chinesische Staatsunternehmen State Grid, das mit einer medialen Architekturinszenierung überzeugt.

State Grid Pavillon - Magic Box [Bild: Roland Halbe, Stuttgart]

State Grid Pavillon - Magic Box: Sechsseitige Bespielung [Bild: Roland Halbe, Stuttgart]

State Grid Pavillon - Magic Box: Sechsseitige Bespielung [Bild: Roland Halbe, Stuttgart]

State Grid Pavillon - Magic Box: Sechsseitige Bespielung [Bild: Roland Halbe, Stuttgart]

State Grid Pavillon - Magic Box: Sechsseitige Bespielung [Bild: Roland Halbe, Stuttgart]

Die Magic Box, konzipiert von ATELIER BRÜCKNER aus Stuttgart, entführt den Besucher in imaginäre Welten. Sie ist das pulsierende Herz des State Grid Pavillons, der die Aufgaben und Visionen des Unternehmens in überraschenden Bildern vor Augen führt.



Auf einer Glasbrücke stehend, taucht der Besucher in eine Rauminszenierung ein, die zum emotionalisierendem Erlebnis wird. Ein enges LED-Raster auf den Innenseiten der Magic Box ermöglicht eine Raum-generierende Bespielung. Sechsseitig wird der Besucher "umspielt". Er wird Teil eines Filmes, der ihn auf eine Reise durch Zeit und Raum entführt: Von den Ursprüngen der Energie über den China-weiten Energietransport bis zur Nutzung der Energie in den Städten der Zukunft. In ausdrucksstarken Bildern vermittelt der Film (Regie: Marc Tamschick, Berlin), wie der verantwortungsvolle Einsatz von Energie letztlich zur Verbesserung städtischer Lebensbedingungen führt. Das allumfassende Stromnetz, Voraussetzung zielgerichteter Energieübertragung, wird im Prolog und Epilog des Filmes als animiertes Grid dargestellt, das Dreidimensionalität und Tiefenräumlichkeit eröffnet.

Auch die Fassaden des Pavillons sind dem Grid als Leitmotiv verpflichtet. Von der Magic Box, die gleichsam frei schwebend im hufeisenförmigen Pavillon hängt, gehen technische Impulse aus. Pulsierend greifen sie auf den gesamten Gebäudekomplex über und setzen sich dort in einer Netzstruktur fort. Die Bespielung der Magic Box wird zum Impulsgeber stromdurchfluteter Netzlinien, die den gesamten Pavillonbau umgreifen.

Credits
Gesamtauftragnehmer, Konzeption, Koordination und Projektleitung der "Magic Box" und der Pavillonfassade: ATELIER BRÜCKNER GmbH, Stuttgart
Mediale Inszenierung der „Magic Box“: ATELIER BRÜCKNER gemeinsam mit TAMSCHIK MEDIA+SPACE GmbH, Berlin
Produktion der Medialen Inszenierung: ATELIER BRÜCKNER mit TAMSCHICK MEDIA+SPACE GmbH, Berlin in Zusammenarbeit mit m box bewegtbild GmbH, Berlin
Medientechnische Planung der „Magic Box“ und der Pavillonfassade:
ATELIER BRÜCKNER mit medienprojekt p2 GmbH, Stuttgart
Komposition und Sounddesign: ATELIER BRÜCKNER mit Idee und Klang GmbH, Basel
Generalunternehmer: IBM China Company Limited, ShanghaiClient: SGCC, State Grid Corporation of China




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

BASF Montevideo - Dem Sonnenlicht nachempfunden

Tridonic liefert intelligente Lichtsteuerung für...

VfL Wolfsburg und TRILUX - Postpandemisches Acrylglas-Recycling

Seit 2012 besteht die Partnerschaft zwischen dem...

Die Hamburgische Staatsoper saniert ihre Saalbeleuchtung mit ERCO

Nachhaltig in neuem Glanz - Bei der Sanierung der...

BOIS DE CRISTAL - Ein modulares Leuchtenkonzept von Lasvit

Der renommierte tschechische Glashersteller...

Lichtarchitekturen für Natur und Garten

Die Artemide-Outdoor-Kollektion 2024 - Wenn im...

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de