13. September 2013

Quadratisch, praktisch, hell

Der Elektronikspezialist LG Electronics präsentiert mit den LED FLAT LIGHTS neue Lichtlösungen für gewerbliche und private Räume. Die flachen Deckenleuchten bieten ein angenehmes und gleichmäßiges Licht, sie verfügen über eine hohe Energieeffizienz und haben einen praktischen Formfaktor.

[Bild: LG Electronics Deutschland GmbH]

[Bild: LG Electronics Deutschland GmbH]

Die FLAT LIGHTS sind durch einen geringen Blendwert ideale Leuchten für den Arbeitsplatz, setzen aber auch puristische Inneneinrichtungen in schönes Licht. Eine problemlose Installation und Wartung, klares Design sowie die Steuerung der Leuchten über W-LAN runden den Eigenschaftenkatalog ab.



Quadratisch, praktisch, hell
Die neuen LG LED FLAT LIGHTS sind in drei unterschiedlichen Größen und zwei Leistungsklassen verfügbar. Die Deckenleuchten gibt es in 600 x 600, 620 x 620 und 625 x 625 Millimeter. Sie haben eine Leistung von 40 und 50 Watt bei einer Leuchtleistung von 3.000 oder 3.100 Lumen. Dank ihrer geringen Einbautiefe ist die Installation und Wartung sehr einfach. Durch die hohe Energieeffizienz entwickelt sich weniger Wärme.

Die Leuchten verfügen über eine zusätzliche Dimmfunktion, die über die 0-10V-Schnittstelle geregelt werden kann. Via DALI-Schnittstelle lassen sich die FLAT LIGHTS zudem individuell oder in der Gruppe komfortabel über Wireless LAN steuern. Die Leuchten haben einen Abstrahlwinkel von 82 Grad. Aufgrund ihres Unified Glare Rating (UGR)-Wertes von 19 ermöglichen sie sowohl die blendfreie Beleuchtung von Arbeitsplätzen als auch eine gleichmäßige Ausleuchtung von Küchen, Bädern, Fluren und Treppenhäusern. Die European Norm Electrical Certification (ENEC) garantiert des Weiteren, dass die Lampen die europäischen Sicherheitsbestimmungen für elektronische Haushaltsgeräte erfüllen.

Markus Haake, Vertriebsleiter bei LG Electronics Deutschland, kommentiert: „Mit den LED FLAT LIGHTS bieten wir flexible Lichtlösungen für nahezu alle Einsatzbereiche. Um den Komfort für unsere Kunden weiter zu steigern, setzen wir nun auf den digitalen Dimmstandard DALI, mit dem sich Lampen bequem über mobile Devices wie Smartphones, Tablets oder Laptops steuern lassen. Wir werden uns auch weiterhin dafür einsetzen, den Markt mit hochwertigen und innovativen Lichtlösungen zu versorgen und Anwendern den Umstieg von traditionellen Leuchtmitteln auf LED-Lösungen zu erleichtern.“




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in...

SYLVANIA – Seit 100 Jahren wegweisende Beleuchtung

Die Sylvania Group, ein bedeutender Akteur in der...

MDW 2024 - L&L Luce&Light „Im Mondschein” @ADI Design Museum mit ddn HUB

Eine neue Ausgabe des Fuorisalone auf der Milano...

CLAM - A pearl of light

Fritz Hansen erweitert die Leuchtenserie Clam im...

IR Quattro HD DALI duo – Application Controller für zwei Lichtkanäle

Der High-End-Präsenzmelder IR Quattro HD DALI duo...

OptecNew - Die neue Generation eines Universaltalents

Der ERCO Topseller: noch nachhaltiger und...

LTS im Fokus der Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Bürogebäude De Langen & Van den Berg...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de