01. September 2014

Produkt des Monats
September 2014

Linic LED - Flexibler Baukasten

Das neue lineare LED System Linic LED besteht aus Einbau- und Anbauleuchten mit optionalen Pendelsets. Leicht zu kombinierende Lichtbandleuchten und Winkelverbinder in Standard- und Individuallängen ermöglichen projektspezifische Lösungen. Zwei Lichtoptiken für unterschiedliche Anforderungen runden das Programm ab. Der Vorteil ist ein flexibles System im einheitlichen Erscheinungsbild für verschiedenste Anforderungen.

Visualisierung mit Linic LED [Bild: WILA Lichttechnik Gmb]

Linic LED in Anwendung. Projekt: Robert Aitken Institute für klinische Forschung, Universität Birmingham [Bild: Redshift Photography/ WILA Lichttechnik GmbH]

Linic LED in Anwendung. Projekt: Robert Aitken Institute für klinische Forschung, Universität Birmingham [Bild: Redshift Photography/ WILA Lichttechnik GmbH]

Linic LED in Anwendung. Projekt: Robert Aitken Institute für klinische Forschung, Universität Birmingham [Bild: Redshift Photography/ WILA Lichttechnik GmbH]

Linic LED in Anwendung. Projekt: Robert Aitken Institute für klinische Forschung, Universität Birmingham [Bild: Redshift Photography/ WILA Lichttechnik GmbH]

Linic LED in Anwendung. Projekt: Robert Aitken Institute für klinische Forschung, Universität Birmingham [Bild: Redshift Photography/ WILA Lichttechnik GmbH]

Linic LED in Anwendung. Projekt: Robert Aitken Institute für klinische Forschung, Universität Birmingham [Bild: Redshift Photography/ WILA Lichttechnik GmbH]

Linic LED in Anwendung. Projekt: Robert Aitken Institute für klinische Forschung, Universität Birmingham [Bild: Redshift Photography/ WILA Lichttechnik GmbH]

Linic LED in Anwendung. Projekt: Robert Aitken Institute für klinische Forschung, Universität Birmingham [Bild: Redshift Photography/ WILA Lichttechnik GmbH]

Linic LED in Anwendung. Projekt: Robert Aitken Institute für klinische Forschung, Universität Birmingham [Bild: Redshift Photography/ WILA Lichttechnik GmbH]

Lichttechnik
Mit einer ausgezeichneten Blendungsbegrenzung ist die Leuchte zur Beleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen gemäß EN 12464-1, UGR < 19 geeignet. Bis zu 4000 Llm sind verfügbar und es werden bis zu 83 Llm/W erreicht. Die Farbwiedergabe liegt bei Ra > 80 und die erhältlichen Farbtemperaturen betragen 3000 K und 4000 K. Die Lebensdauer liegt bei 50.000h (L70) und WILA gibt eine 5-Jahres Garantie.

Leuchtengehäuse

Das Leuchtengehäuse ist verwindungssteif und besteht aus stranggepresstem Aluminium. Die Kopfstücke sind formschlüssig aus Aluminium-Druckguss und in der Farbe des Profils beschichtet. Es gibt keine sichtbare Verschraubung. Alle sichtbare Oberflächen sind in Aluminium matt (RAL9006) gehalten. Die Abdeckungen schließen flächenbündig mit dem Profil ab.

Partner für individuelle Lichtlösungen
WILA ist ein führender Spezialist für individuelles Licht. Individuelles Licht bereichert und inspiriert, birgt aber oft auch ein hohes Maß an Komplexität. Um dies zu beherrschen, steht WILA in engem Dialog mit allen an der Gebäudeentwicklung beteiligten und lichtplanenden Professionen. WILA entwickelt modulare und flexible Lichtwerkzeuge auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten, die eine hohe gestalterische Freiheit in der Lichtplanung garantieren. 1857 gegründet, bietet WILA heute weltweit individuelle Lichtlösungen im Innen- und Außenbereich von Gebäuden. International aufgestellt, liegt der Fokus auf dem europäischen Markt, mit Vertriebspartnern in mehr als 25 Ländern.


WILA Lichttechnik GmbH
Niedereimerfeld 29
D-59823 Arnsberg
Tel.: +49 2932 96770
Fax: +49 2932 967777
E-Mail: wila(at)wila.com
Internet: www.wila.com




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

„Die perfekte Beleuchtung einer Pflanzenwand“

Das neue ERCO Whitepaper - Ein wichtiger...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de