16. Juni 2016

Praktisch und platzsparend

LED-Driver mit kombinierter Notlichtfunktion - Die kombinierten LED-Driver EM powerLED 45 W in PRO DIM- und SELV-Ausführung von Tridonic vereinen den Notlicht- und Normalbetrieb für LED-Leuchten in einem Gerät. Die kompakten Gehäuse sparen in der Einbauvariante Platz in der Leuchte. Der geringe Platzbedarf der Kombigeräte bringt für Leuchtendesigner mehr Gestaltungsspielraum.

EM powerLED PRO DIM C 45 W [Bild: Tridonic GmbH]

EM powerLED PRO DIM SR 45 W [Bild: Tridonic GmbH]

Die kombinierten LED-Driver stellen im Normalbetrieb eine Leistung bis 45 W bereit, im Notlichtbetrieb stellt das integrierte Einzelbatteriesystem bis zu 4 W Notlichtleistung bereit. EM powerLED PRO DIM 45 W lässt sich im Normalbetrieb über DALI, switchDIM oder corridorFUNCTION dimmen und ist vorbereitet für ready2mains.



Die Notlichtfunktionalität wird zentral über DALI überwacht. Eine DALI-Adresse genügt, um Lichtsteuerung, Dimmen und die vorgeschriebenen Notlichttests durchzuführen sowie zentral zu dokumentieren – beispielsweise über connecDIM oder das x/e-touchPANEL. Die Geräte sind kompatibel mit der LED-Driver-Serie EXCITE von Tridonic und können einfach in jede Installation integriert werden.

EM powerLED ST FX 45 W 50 V mit SELV-Qualifikation ist eine Version mit Fixed-Output und integrierter Selbsttestfunktion. Dieser LED-Driver stellt die Dimmfunktion im Normalbetrieb über die einfache corridorFUNCTION bereit und kommt dabei ohne ein übergeordnetes DALI-System aus.

Über die integrierte automatische Selbsttestfunktion werden die für Notlicht vorgesehenen wöchentlichen Funktionstests sowie ein jährlicher Betriebsdauertest durchgeführt. Eine zweifarbige LED-Statusanzeige informiert über die Testergebnisse.

Es stehen jeweils zwei Gehäuseausführungen bereit: Eine Einbauversion, die Platz in der Leuchte spart sowie die Variante Strain Relief (SR), die ein breites Spektrum von LED-Modulen mit externem LED-Driver unterstützt und zusammen mit Plug-in-Remote-Akkus sofort einsatzbereit ist.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Einfache LED-Alternative zu Kompakt-Leuchtstofflampen

Ab dem 25. Februar 2023 dürfen...

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de