10. November 2017

Positive Ausstrahlung

Wohltuend frisch, zugleich auch sachlich und funktional, so präsentiert sich die neue Praxis von Dr. Bernas, Facharztpraxis für Innere und Palliativmedizin in Eislingen. Das Licht soll dazu beitragen, eine freundliche Atmosphäre zu schaffen und die Beklommenheit vom Patienten zu nehmen. Trotz der verschiedenen Anforderungen – von der blendfreien Grundbeleuchtung über ergonomisches Arbeitslicht bis hin zu effektvollen, ästhetischen Lichtlösungen – ist es gelungen, ein ganzheitliches und harmonisches Lichtkonzept zu verwirklichen.

Als verzweigte Struktur präsentiert sich die Avveni-Pendelleuchte über dem Empfangstresen der Praxis von Dr. Bernas und gibt ein gleichmäßiges, blendfreies Licht. Die Lichtwirkung wird sowohl von den Patienten als auch den Praxismitarbeitern als äußerst angenehm empfunden [Bild: Sattler GmbH]

Die an filigranen Stahlseilen abgependelte Avveni ist über dem Empfangstresen ein Eyecatcher und lockert das Interieur auf [Bild: Sattler GmbH]

Die rote Bank des Wartebereichs wird durch eine ausdrucksvolle Voutenbelechtung akzentuiert, während an der Decke die neuen Downlights aus der Serie BE zum Einsatz kommen. Das von SATTLER neu entwickelte Leuchtenprogramm ermöglicht es, in Ergänzung zu den bewährten Serien sämtliche Beleuchtungsaufgaben in einem Projekt abzudecken [Bild: Sattler GmbH]

Einladend wirkt der Wartebereich mit der roten Bank und einer Pendelleuchte aus der Serie Slim, gefertigt aus einem ringförmigen Aluminiumprofil und eingesetztem Difusor. Die filigrane Leuchte gibt dem Raum eine angenehm emotionale Atmosphäre. Patienten, die sich beklommen fühlen, sollen sich in dieser Atmosphäre entspannen [Bild: Sattler GmbH]

Im Behandlungsbereich wird flächiges, blend- und spiegelfreies Licht benötigt. SATTLER ist auf die Beleuchtung von Arztpraxen spezialisiert und hat für diese Anwendung u.a. die Pendel- bzw. Deckenleuchte Sky entwickelt [Bild: Sattler GmbH]

In den Fluren der geräumigen Praxis werden die charakteristischen Spots des Avveni-Systems und das individuell an die Innenarchitektur anpassbare Cove Lighting-System eingesetzt [Bild: Sattler GmbH]

Die linienförmige, indirekt- und indirekt abstrahlende Pendelleuchte Doppio Linea besteht aus einem hochwertigen Aluminiumprofil und ist die passende Leuchte über dem Besprechungstisch [Bild: Sattler GmbH]

Detailaufnahme des Avveni-Spots, der präzise in die Decke integriert wurde und dank eines Kugelgelenks um 360° dreh- und schwenkbar ist [Bild: Sattler GmbH]

Ein zwischen Wand und Decke integriertes Lichtband akzentuiert die Flurbereiche der weitläufigen Arztpraxis. SATTLER hat das neue, individuell an die Räumlicheiten anpassbare Cove Lighting entwickelt [Bild: Sattler GmbH]

„Licht hat in der Arztpraxis verschiedene Funktionen, insbesondere der subtile Einfluss auf unser Befinden wird oft unterschätzt“, ist der Firmeninhaber Ulrich Sattler überzeugt. SATTLER hat seit über 20 Jahren Erfahrung in der Beleuchtung von Arztpraxen, speziell auch im Dentalbereich. Daher wird die psychologische Komponente besonders berücksichtigt: eine freundliche Lichtstimmung nimmt Patienten Berührungsängste, begegnet Beklommenheit und schafft Vertrauen. Darüber hinaus ist ergonomisches Licht die Voraussetzung für konzentriertes und ermüdungsfreies Arbeiten in der Praxis.



Der Bauherr wünschte sich ein durchgängiges Planungskonzept und die Umsetzung aus einer Hand
All diese Aspekte sind in das Beleuchtungskonzept für die Facharztpraxis für Innere und Palliativmedizin von Dr. Bernas eingeflossen – und zeigen im Ergebnis eine Balance aus repräsentativer und funktionaler Beleuchtung.
Zudem legte der Bauherr Oliver Bernas bereits bei der Planung großen Wert auf Durchgängigkeit, einen stimmigen Entwurf und die Umsetzung aus einer Hand. Eine Anforderung, die voll und ganz der umfassenden Arbeitsweise des Göppinger Unternehmens entspricht: SATTLER konnte mit seinem Konzept nicht nur auf die vielfältigen Beleuchtungsanforderungen eingehen, sondern auch das komplette Leistungsspektrum von der Lichtplanung bis hin zur Montage durch firmeneigenes Fachpersonal anbieten.

Für jeden Bereich die passende Leuchte
Die Leuchtenserie Avveni zeigte sich bei der Planung als Multitalent, um die verschiedensten Beleuchtungsaufgaben zu übernehmen: Im Thekenbereich mit direktem und indirektem Lichtbedarf, gelang mit der Positionierung zweier Pendelleuchten in Kombination mit Einbauleuchten eine effektvolle und ästhetische Lösung. Auch zur funktionalen Ausleuchtung der Wandschränke wurden die Einbauleuchten entsprechend positioniert und ausgerichtet.

Im Behandlungsbereich wird dagegen flächiges Licht benötigt: SATTLER setzte für diese speziellen Räumlichkeiten die individuell steuerbaren LED-Deckenleuchten der Serie Sky ein. Diese schlichten, geometrischen Leuchten erfüllen die Vorgaben optimal und erzeugen eine für den Patienten angenehme blend- und spiegelfreie Lichtstimmung.
Darüber hinaus schafft die schlanke Doppio Linea-Pendelleuchte eine dezente, direkte und indirekte Beleuchtung über dem Schreibtisch und unterstützt die entspannte Atmosphäre beim Dialog zwischen Arzt und Patienten.

Eine „lichte“ Stimmung im Wartebereich
Ganz anders gestaltet sich der Wartebereich: Eine mit hochwertigem, rotem Kunstleder bezogene Sitzbank scheint auf einem Sockel aus Licht zu schweben, darüber leuchtet eine Slim-Ringleuchte mit einem Durchmesser von 1,55 Metern – ein eindrucksvolles Objekt. Ihr rein direktes Licht harmoniert mit dem bodengerichteten Indirektlicht unter und einer Lichtvoute hinter der Sitzbank. Der Raum ist zurückhaltend gestaltet und dabei geprägt von einer leichten, emotional ansprechenden Stimmung, die auch über das Licht erzeugt wird. Der Wartende erfährt ein Gefühl der Ruhe.

In einer Praxis spielen die Aspekte Licht und Emotion eine besondere Rolle. SATTLER hat sich bei differenzierten Beleuchtungslösungen in Praxen – insbesondere in zahlreichen Zahnarztpraxen – eine hohe Kompetenz erarbeitet und beschäftigt im Unternehmen ausschließlich auf diesen Bereich spezialisierte Mitarbeiter.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Das neue Lichtmesssystem von GOSSEN

Die GOSSEN Foto- und Lichtmesstechnik GmbH hat...

Wer wird hier gleich an die Decke gehen?

Foscarini bringt neue Deckenversionen von vier...

iGuzzini jetzt im Herzen Münchens

Mehr Lebensqualität für Mitarbeiter - Der...

Midgard AYNO wall – Die neue Wandversion der preisgekrönten Lenkleuchtenfamilie

Die Leuchte AYNO, Design von Diez Office, erfährt...

Green update - Mit Weitblick erfolgreich zur neuen Beleuchtung

Entscheidungshilfen für die Sanierung mit...

Neuauflage der TRILUX Beleuchtungspraxis Innenbeleuchtung

Profi-Lichtwissen auf dem allerneuesten Stand –...

FLEX - Leistungsstarker, modular aufgebauter Flutlichtstrahler

Mit FLEX bietet TELEVES einen modular...

Komplettes Sortiment für Energieeffizienz und Vernetzung

Auf der Light+Building präsentieren vom 2. bis 6....

Leistungsfähigere UV-C-LEDs für Sterilisationsanwendungen

Würth Elektronik präsentiert neue Produkte im...

Neue DIN EN 50171 "Zentrale Sicherheitsstromversorgungssysteme"

Zum 1. Oktober 2022 erscheint eine aktualisierte...

Memphis calling – Gleich zweifach

Flaming stars von pulpo - Mit ihrer neuen...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2022

MAGNETICS – Flexible Light



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2022

THE RAUM - Aperitif und mehr



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de