04. Dezember 2009

Plattform für kontinuierlichen Wissensaustausch zum Thema Licht

Ende Oktober 2009 wurde das neue Technical Center von WE-EF LEUCHTEN in Neuendorf im Sande bei Fürstenwalde eröffnet. Mit dem Technical Center möchte WE-EF ein Lichtforum für seine Partner und für alle an professionellem Licht Interessierte etablieren. Geplant ist zukünftig ein kontinuierliches Seminarangebot für Architekten, Lichtplaner, Projektingenieure, WE-EF Mitarbeiter und Studenten der entsprechenden Fachbereiche, das neben theoretischem Fachwissen vor allem „Hands-on“ Erfahrungen über Licht vermittelt.

Komplett aus Sichtbeton, puristisch, funktional und klar [Bild: Norbert Michalke für WE-EF LEUCHTEN]

Präsentiert sich in guter Bauhaustradition - der Neubau des Technical Center [Bild: Norbert Michalke für WE-EF LEUCHTEN]

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten der WE-EF Leuchten im Außenraum [Bild: Norbert Michalke für WE-EF LEUCHTEN]

Die "Light Box" bietet ein Experimentierfeld für die professionelle Anwendung der WE-EF Leuchten [Bild: Norbert Michalke für WE-EF LEUCHTEN]

Unterschiedliche Linsensysteme und deren Lichtwirkungen können getestet werden [Bild: Norbert Michalke für WE-EF LEUCHTEN]

Blechbearbeitung und Mastenfertigung [Bild: Norbert Michalke für WE-EF LEUCHTEN]

Komplett aus Sichtbeton, puristisch, funktional und klar – in guter Bauhaustradition präsentiert sich der Neubau des Technical Center auf dem 70.000 Quadratmeter umfassenden Gelände des WE-EF Werks 2, das 1994 als Erweiterung des Bispinger Stammhauses eröffnet wurde. Am Standort in Neuendorf befinden sich die Pulverbeschichtung für Maste, die Blechbearbeitung die Mastenfertigung und eine neue Aluminiumdruckgießerei, die Anfang 2008 in Betrieb genommen wurde.

Das Technical Center mit rund 350 Quadratmetern Fläche beinhaltet im Erdgeschoss zwei Seminarräume, die jeweils maximal 20 Personen fassen. Das Foyer verbindet die beiden Räume und dient in den Pausen als Treffpunkt zwischen den Veranstaltungen. In der ersten Etage befinden sich die Büroräume der Produktionsleitung und das Sekretariat. Die Lounge und die Terrasse im Dachgeschoss bieten Platz für entspannte Gespräche nach einem informativen Seminartag. Die sogenannte „Light Box“ bietet ein Experimentierfeld für die professionelle Anwendung der WE-EF Leuchten. Hier können zum Beispiel unterschiedliche Linsensysteme und deren Lichtwirkungen oder auch verschiedene Varianten für eine Fassadenbeleuchtung getestet und erfahren werden.



Integraler Bestandteil des Technical Center war die Planung und Realisierung eines adäquaten, entsprechend landschaftlich gestalteten Außenraumes um das Schulungszentrum herum, der das gesamte Betriebsgelände inklusive großzügig gestalteter Pausen- und Ruheräume für die Mitarbeiter umfasst. Darüber hinaus zeigt er die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der WE-EF Leuchten im Außenraum – ist zweckorientiert und Ausstellungsbereich zugleich.

Die Workshops und Lichtseminare im Technical Center dienen dem kontinuierlichen Austausch von Lichtwissen. Praxisgerechte Lichtlösungen bilden den Schwerpunkt der Veranstaltungen.

Im Fokus stehen Erfahrungstransfer durch praktisches Experimentieren und Spielen mit Licht, kombiniert mit verschiedenen lichttechnischen Präsentationen, die Anwendungen und Ratschläge für die tägliche Arbeit liefern. Abgerundet werden die Seminare mit einer architektonischen WE-EF Lichttour durch Berlin. Eine gute Möglichkeit, das zuvor Erarbeitete in der Praxis zu besichtigen.

Die Lage des neuen Technical Centers von WE-EF, 45 Autominuten von Berlin  oder 30 Minuten vom zukünftigen Internationalen Flughafen Berlin-Brandenburg entfernt, erhält zusätzliche Attraktivität durch die Nähe des Thermalsole- und Moorheilbades Bad Saarow am Scharmützelsee. Ein Gebiet, das insbesondere auch bekannt ist für sein großes Angebot an Wellness-, Golf- und Segelmöglichkeiten.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Häfele Lighting – Die neue Division

Premiere auf der Light+Building 2024 in Frankfurt...

Sensor-LED-Außenleuchten mit innovativer Bewegungserfassung

Die digitalen Sensor-LED-Außenleuchten L 270 digi...

Es ist echt – wirklich: Die neue Reality von Ingo Maurer

Der Münchner Leuchtenhersteller Ingo Maurer...

STICK - raasch präsentiert Leuchtenfamilie in neuen Farbtönen und Materialien

redefining classics - STICK ist eine der ersten...

Designplus Award by Light+Building

Nominierte für herausragende Designinnovationen...

Signify präsentiert ultraeffiziente Philips Radii Solarleuchte

Zuverlässige Beleuchtung für den Außenbereich –...

LEDVANCE baut Projektgeschäft aus

Neuer Head of Sales Trade Projects Germany...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de