20. Dezember 2010

Philips übernimmt die chinesische NCW Holdings LTD

Philips gab kürzlich bekannt, die in Privatbesitz befindliche NCW Holdings LTD (NCW) übernommen zu haben. NCW, mit Hauptsitz in Hongkong und einer produzierenden Tochtergesellschaft auf dem chinesischen Festland, ist einer der führenden Entwickler, Hersteller und Händler für LED- und konventionelle Entertainment-Beleuchtung sowie Beleuchtungssteuerungen. Das Unternehmen bedient Märkte weltweit. Finanzielle Einzelheiten der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben.

Philips übernimmt die chinesische NCW Holdings LTD, um seine weltweite Führungsposition bei professionellen Entertainment-Beleuchtungen auszubauen [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Der Übernahme von NCW ging 2009 die Akquisition von Selecon voraus, einem neuseeländischen Unternehmen für professionelle Entertainment-Beleuchtung [Bild: Philips Deutschland GmbH]

NCW wird in den Geschäftsbereich Entertainment von Philips Professional Luminaires integriert. Dort ergänzt es das vorhandene Portfolio erfolgreicher Entertainment-Beleuchtungslösungen von führenden Marken wie Vari-Lite, Strand und Selecon, die bereits zu Philips gehören.



„NCW wird unser globales Angebot an Lichtlösungen für den Unterhaltungsmarkt weiter ausbauen“, so Rudy Provoost, CEO von Philips Lighting. „Mit NCW können wir unsere Palette kreativer Beleuchtungssysteme für das Entertainment beträchtlich erweitern, die wir unseren Kunden, wie Theatern, Konzertveranstaltern, Fernsehstudios und Sportveranstaltern, bereitstellen können. Darüber hinaus wird diese Übernahme unsere Präsenz auf dem chinesischen Unterhaltungsmarkt stärken, und wir können damit unsere führende Position im Bereich LED-Beleuchtungslösungen ausbauen.“

NCW wurde 1992 gegründet und beschäftig derzeit etwa 450 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat sich auf LED-Beleuchtungen für Theater (innen und außen) sowie auf Lichtsteuerungen für die Unterhaltungsbranche spezialisiert. NCW operiert in ganz Asien, Europa und Nordamerika. Im Verlauf der letzten Jahre konnte das Unternehmen in seinem Beleuchtungsgeschäft rapides Wachstum verzeichnen. Dies ist vor allem auf seinen Schwerpunkt LED-Lösungen zurückzuführen, ein Trend, der Erwartungen zufolge anhalten wird.

Der Übernahme von NCW ging 2009 die Akquisition von Selecon voraus, einem neuseeländischen Unternehmen für professionelle Entertainment-Beleuchtung. Daneben hat Philips in China kürzlich weitere Firmen übernommen: 2010 den Healthcare-Lösungsanbieter Shanghai Apex und 2008 Shenzhen Goldway aus derselben Branche.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Museumsarchitektur und Kunstwerke effektvoll inszeniert

Kunstgeschichte lebendig modelliert: ERCO im...

LP CAPSULE - Neue Maßstäbe für die Außenbeleuchtung

Louis Poulsen erweitert die Kollektion im Bereich...

Osram unterstützt "Healthy Offices”-Studie

Aktuelle Untersuchungen belegen Wirksamkeit von...

Thorn Lighting beleuchtet neue U-Bahnlinie in Singapur

Sichere und zuverlässige Beleuchtung für eine der...

Sven Schirmer ist neuer CFO bei SLV

Sven Schirmer hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2017...

Osram beteiligt sich am Handels-Softwarespezialisten beaconsmind

Osram beteiligt sich am Schweizer Unternehmen...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Oktober 2017

GRID LFO - Viel architektonisches Feingefühl



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Oktober 2017

Habel Berlin - Raffiniertes Facelift in bester Lage



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte