26. Februar 2018

Philips MASTER LEDtube Universal T8 - Im Handumdrehen zur nachhaltigen LED-Beleuchtung

Mit der MASTER LEDtube Universal T8 bietet Philips Lighting einen LED-Ersatz für Leuchtstofflampen an, der sich zum leichten Umstieg auf nachhaltige LED-Beleuchtung eignet. Dazu ist nur ein einfacher Lampentausch nötig, der sich im Handumdrehen vornehmen lässt. Denn die MASTER LEDtube Universal T8 kann ohne zusätzliche Schaltmaßnahmen sowohl in Leuchten mit konventionellen als auch elektronischen Betriebsgeräten betrieben werden.

[Philips Lighting GmbH]

[Philips Lighting GmbH]

[Philips Lighting GmbH]

Typische Einsatzbereiche sind unter anderem Bürogebäude und Bildungseinrichtungen, Einzelhandelsflächen und Lagerhallen, die bislang mit Leuchtstofflampen beleuchtet wurden. Um den Wechsel auf nachhaltige LED-Technik möglichst einfach zu gestalten, ist die universelle Philips LEDtube T8 mit allen Vorschaltgeräte-Technologien kompatibel und kann direkt in Bestandsleuchten eingesetzt werden, ganz gleich, ob sie mit elektromagnetischen Vorschaltgeräten (KVG/VVG) oder elektronischen HF-Vorschaltgeräten (EVG) betrieben werden.



Die LEDtube Universal T8 erleichtert nicht nur den Lampentausch, sondern auch die Lampenbevorratung für Sanierungs- und Beleuchtungsprojekte wesentlich. Auch lässt sie sich direkt an Netzspannung betreiben. Der LED-Ersatz muss nicht mehr entsprechend der Betriebsart der auszutauschenden Leuchtstofflampe ausgewählt werden.

Wie alle hochwertigen LEDtubes von Philips Lighting benötigt auch die MASTER LEDtubeUniversal T8 nur etwa halb so viel Energie wie die konventionelle TL-D Leuchtstofflampe, an deren Stelle sie treten kann. Dadurch entsteht nicht nur weniger Wärme, sondern mit 50.000 Stunden wird auch eine längere Nutzlebensdauer erreicht. Die LEDtube Universal gibt es in Längen von 1.200- und 1.500-Millimetermit vier unterschiedlichen Lichtströmenvon 2.300bis 3.700 Lumen. Die ähnlichsten Farbtemperaturen betragen 3.000, 4.000 und 6.500 K. Das stellt sicher, dass diese Lampen in verschiedenen Arbeitsumgebungen eingesetzt werden können.

Für viele Nachrüstprojekte sind diese Lampen die optimale Lösung und das nicht nur, weil sie sich problemlos und sicher installieren lassen. Für die Beleuchtungsexperten des Elektrohandwerks sind die LED-tubes aber auch deshalb attraktiv, weil sie die Portfoliobevorratung im Handel vereinfachen. Und für den Nutzer sinken die Betriebskosten der Beleuchtungsanlage deutlich. So profitieren Handel, Handwerk und Kunde gleichermaßen.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Revitalisierung für die Zukunft

Hapag Lloyd Bürolandschaft mit Waldmann Smart...

Nachhaltigkeitsrating - Drittes EcoVadis Gold für die Zumtobel Group in Folge

Zum dritten Mal in Folge wurde die Zumtobel Group...

Maßgefertigte Lösungen für einzigartige architektonische Eleganz

Sammode ist seit seiner Gründung 1927 für seine...

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de