11. November 2010

OSRAM präsentiert Lampenfamilie Dulux L HE

Für neue Beleuchtungslösungen sind Energieeinsparungen oft das wichtigste Kriterium. Die Kompaktleuchtstofflampenserie OSRAM Dulux L HE mit Stecksockel erzielt eine Lichtausbeute von bis zu 100 Lumen pro Watt und sorgt dabei durch ihre lange Lebensdauer für geringeren Wartungsaufwand.

Energieeffizient und leistungsstark: Die OSRAM Dulux L HE-Familie [Bild: Osram GmbH]

Die effizienten OSRAM Dulux L HE Lampen sind eine besonders gute Wahl für Leuchten mit langer Brenndauer [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

Die effizienten OSRAM Dulux L HE Lampen sind eine besonders gute Wahl für Leuchten mit langer Brenndauer [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

OSRAM Dulux L HE Lampen eignen sich besonders für Stehleuchten, quadratische Rasterleuchten oder großvolumige Designleuchten. Sie sind in den Leistungsstufen 16 W, 22 W, 26 W und 28 W erhältlich, verfügbare Lichtfarben sind 3000 K (Warmweiß) und 4000 K (Kaltweiß). OSRAM Dulux L HE erzielen eine Lichtausbeute von bis zu 100 lm/W. Ihre höchste Effizienz erreicht die Lampe bei einer Temperatur von 35 Grad Celsius in der Leuchte.



Die Produkte der OSRAM Dulux L HE Reihe haben eine mittlere Lebensdauer von 20.000 Stunden. Im Betrieb am elektronischen Vorschaltgerät OSRAM Quicktronic Intelligent (Dali) DIM sind sie bis drei Prozent dimmbar.

Hohe Lichtausbeute, niedrige Wartungskosten
Die effizienten OSRAM Dulux L HE Lampen sind eine besonders gute Wahl für Leuchten mit langer Brenndauer – etwa in Hotels und öffentlichen Einrichtungen. Bei Stehleuchten etwa, die statt mit OSRAM Dulux L 55 W mit der neuen OSRAM Dulux L HE Familie bestückt wird, hat ein großer Leuchtenhersteller eine Steigerung des Betriebswirkungsgrads von bisher 85 auf 95 Prozent ermittelt. Die Anschlussleistung wurde dabei um ca. 50 Prozent reduziert. Kombiniert mit Lichtmanagementsystemen wie OSRAM DALI-EVG und Sensorik sind zusätzliche Energieeinsparungen und damit CO2-Reduktionen möglich.

Auch bei Deckeneinbauleuchten spielen OSRAM Dulux L HE Lampen ihre Stärken bezüglich Energieeffizienz und Anschaffungskosten aus. Ein Systemvergleich zwischen einer zweiflammigen Rasterleuchte mit Dulux L HE und je einem vierflammigen Pendant mit T8- (L 18 W) oder T5-Lampen (HE 14 W) geht in Sachen Leuchtenlichtausbeute zugunsten der Dulux L HE aus. Durch die Reduzierung der Lampenzahl von vier auf zwei können darüber hinaus Wartungskosten für den Austausch minimiert werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

PARSCAN next generation- Effizienter, flexibler und digitaler

ERCO präsentiert die Parscan Strahler der...

Spot-Licht satt für 1 Millionstel Sekunde

Der Machine Vision-Beleuchtungsspezialist evotron...

REGIOLUX Web-Seminare 2022

Aktuelle Updates zu Beleuchtung und Steuerung -...

Luxuriöser Glanz im Flagship Showroom der Sara Group in Dubai

Wer auf der Arabischen Halbinsel die Metropole...

Feiner Lichttechnik übernimmt Spotlight Vertrieb in Deutschland

Feiner Lichttechnik verbindet bereits seit Jahren...

Attraktiver und wirtschaftlicher durch neues Licht

Das Eisland in Hamburg-Farmsen - Eissport hat...

All-in-One - LED-Mobillicht von LEDAXO

Die von dem Regensburger Hersteller LEDAXO zum...

BALLEA - Leistungsstark und ballwurfsicher

Leistungsstark und ballwurfsicher ist die neue...

Neuer Termin – Light+Building Autumn Edition 2022

Da sich das Pandemiegeschehen weiterhin sehr...

Erfolgsleuchte VIOR erstrahlt neu in den Farben roségold und sandgold

Zwei neue Varianten bieten zusätzliche Optionen...

SUGAR – Allrounder für spannende Lichtszenen

Mit direkt oder direkt/indirekt strahlendem Licht...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2022

SL 20.2 LED OPTIC – Schlankes Licht jetzt auch am Arbeitsplatz



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2022

L’Osteria – Kerzenlicht-Atmosphäre



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de