11. November 2010

OSRAM präsentiert Lampenfamilie Dulux L HE

Für neue Beleuchtungslösungen sind Energieeinsparungen oft das wichtigste Kriterium. Die Kompaktleuchtstofflampenserie OSRAM Dulux L HE mit Stecksockel erzielt eine Lichtausbeute von bis zu 100 Lumen pro Watt und sorgt dabei durch ihre lange Lebensdauer für geringeren Wartungsaufwand.

Energieeffizient und leistungsstark: Die OSRAM Dulux L HE-Familie [Bild: Osram GmbH]

Die effizienten OSRAM Dulux L HE Lampen sind eine besonders gute Wahl für Leuchten mit langer Brenndauer [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

Die effizienten OSRAM Dulux L HE Lampen sind eine besonders gute Wahl für Leuchten mit langer Brenndauer [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

OSRAM Dulux L HE Lampen eignen sich besonders für Stehleuchten, quadratische Rasterleuchten oder großvolumige Designleuchten. Sie sind in den Leistungsstufen 16 W, 22 W, 26 W und 28 W erhältlich, verfügbare Lichtfarben sind 3000 K (Warmweiß) und 4000 K (Kaltweiß). OSRAM Dulux L HE erzielen eine Lichtausbeute von bis zu 100 lm/W. Ihre höchste Effizienz erreicht die Lampe bei einer Temperatur von 35 Grad Celsius in der Leuchte.



Die Produkte der OSRAM Dulux L HE Reihe haben eine mittlere Lebensdauer von 20.000 Stunden. Im Betrieb am elektronischen Vorschaltgerät OSRAM Quicktronic Intelligent (Dali) DIM sind sie bis drei Prozent dimmbar.

Hohe Lichtausbeute, niedrige Wartungskosten
Die effizienten OSRAM Dulux L HE Lampen sind eine besonders gute Wahl für Leuchten mit langer Brenndauer – etwa in Hotels und öffentlichen Einrichtungen. Bei Stehleuchten etwa, die statt mit OSRAM Dulux L 55 W mit der neuen OSRAM Dulux L HE Familie bestückt wird, hat ein großer Leuchtenhersteller eine Steigerung des Betriebswirkungsgrads von bisher 85 auf 95 Prozent ermittelt. Die Anschlussleistung wurde dabei um ca. 50 Prozent reduziert. Kombiniert mit Lichtmanagementsystemen wie OSRAM DALI-EVG und Sensorik sind zusätzliche Energieeinsparungen und damit CO2-Reduktionen möglich.

Auch bei Deckeneinbauleuchten spielen OSRAM Dulux L HE Lampen ihre Stärken bezüglich Energieeffizienz und Anschaffungskosten aus. Ein Systemvergleich zwischen einer zweiflammigen Rasterleuchte mit Dulux L HE und je einem vierflammigen Pendant mit T8- (L 18 W) oder T5-Lampen (HE 14 W) geht in Sachen Leuchtenlichtausbeute zugunsten der Dulux L HE aus. Durch die Reduzierung der Lampenzahl von vier auf zwei können darüber hinaus Wartungskosten für den Austausch minimiert werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Licht am Horizont

Theaterhaus Stuttgart setzt auf Robert Juliat...

Nachhaltig, smart und voll im Trend - Solarbetriebene smarte Outdoor-Leuchten

Green Technology für Garten, Balkon und Terrasse...

URBANLUX Leuchten für Outdoor-Beleuchtung

Mit der UrbanLUX Serie bietet der Hersteller...

BEO - Das Multitool unter den Einbauleuchten

Kompakt, designstark und vielseitig einsetzbar -...

WORKER plus - Modularer Aufbau für perfektes Licht

Mit worker plus hat der Leuchtenhersteller...

Neue OSLON UV 3535 Mid-Power-Produkte bereichern UV-C-LED-Portfolio

Das neue Design reduziert optische Verluste und...

Von der Webseite zur Customer-Experience-Plattform

Neue, intuitive Tridonic-Webseite mit...

Glamox CREP-Serie - Sanierungsleuchten für hohe Ansprüche

Mit den Leuchten der Glamox CREP-Serie lassen...

Nachhaltig beeindruckend – Die TRILUX City auf Fachmessen erleben

Ganz nah am Kunden und am Markt: Mit der TRILUX...

SEAT & CUPRA entwickelt mit Ansorg das Corporate Lighting weiter

Autohaus Bertucco in Verona macht den Anfang - Im...

Neu: das Homematic IP DALI Gateway

DALI Leuchten werden Teil des Homematic IP Smart...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2023

ACOUSTICS – The silent mode of light



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2023

Rutz Berlin - Erstklassiges Ambiente in stimmungsvollem Licht



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de