01. September 2015

Osram bietet ersten Nachrüst-Vollscheinwerfer an

Mit dem LEDriving Xenarc Scheinwerfer entwickelt und produziert Osram erstmals einen Nachrüst-Vollscheinwerfer. Die Frontbeleuchtung für den Audi A4 ist mit einer Kombination aus Xenon- und LED-Technologie ausgestattet. Als bisher einziger Hersteller bietet Osram die Möglichkeit, legal auf Xenonlicht nachzurüsten ohne dabei kostenintensive Umbaumaßnahmen vornehmen zu müssen.

Der erste Nachrüst-Vollscheinwerfer von Osram für den Audi A4 kombiniert Xenon- und LED-Technologie [Bild: Osram GmbH]

Der LEDriving Xenarc Scheinwerfer von Osram verleiht dem Audi A4 B7 (2004–2008) einen jungen und unverwechselbaren Look [Bild: Osram GmbH]

LEDriving Xenarc eignet sich für den Audi A4 B7 mit Baujahr 2004 bis 2008. Die Lichtleistung des neuen LEDriving Xenarc Scheinwerfers ist deutlich höher als bei dem Halogen-Scheinwerfer in Erstausrüstung: Im Gegensatz zu Standard-Halogenlampen bringt die moderne Xenarc-Technologie von OSRAM bis zu 110 Prozent mehr Licht auf die Straße und sorgt so für eine bessere Wahrnehmung und Sicht.



Der Lichtstrahl des Nachrüst-Vollschweinwerfers ist dabei bis zu 60 Meter länger und verfügt über bis zu 40 Prozent weißeres Licht, das gleichmäßiger und energieeffizienter als das der Standard-Halogen-Scheinwerfer ist. Zusätzlich zu diesen Features verfügt der Xenarc-Scheinwerfer über eine Tagfahrlichtfunktion auf LED-Basis.

„Ob Night Breaker oder Silverstar – Osram steht schon lange für Nachrüst-Produkte, die Autolicht leistungsfähiger machen“, erläutert Hans-Joachim Schwabe, CEO Specialty Lighting bei OSRAM. „Mit der unkomplizierten Xenon-Umrüstung eröffnen wir eine völlig neue Produktkategorie.“

Mit kompakten Maßen von 53 x 51 x 19 cm (L x B x H) können die Halogen-Scheinwerfer des Audi A4 Typ B7 der Baujahre 2004 bis 2008 problemlos mit den neuen Xenon-Nachrüstscheinwerfer von Osram umgerüstet werden – und das ganz ohne großen Aufwand: Der Einbau einer automatischen Leuchtweitenregulierung sowie einer Scheinwerferreinigungsanlage ist nicht notwendig, da die neuen Vollscheinwerfer mit der Xenonlampe D8 mit 25-Watt geliefert werden, für die beides nicht vorgeschrieben ist.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Midgard AYNO wall – Die neue Wandversion der preisgekrönten Lenkleuchtenfamilie

Die Leuchte AYNO, Design von Diez Office, erfährt...

Green update - Mit Weitblick erfolgreich zur neuen Beleuchtung

Entscheidungshilfen für die Sanierung mit...

Neuauflage der TRILUX Beleuchtungspraxis Innenbeleuchtung

Profi-Lichtwissen auf dem allerneuesten Stand –...

FLEX - Leistungsstarker, modular aufgebauter Flutlichtstrahler

Mit FLEX bietet TELEVES einen modular...

Komplettes Sortiment für Energieeffizienz und Vernetzung

Auf der Light+Building präsentieren vom 2. bis 6....

Leistungsfähigere UV-C-LEDs für Sterilisationsanwendungen

Würth Elektronik präsentiert neue Produkte im...

Neue DIN EN 50171 "Zentrale Sicherheitsstromversorgungssysteme"

Zum 1. Oktober 2022 erscheint eine aktualisierte...

Memphis calling – Gleich zweifach

Flaming stars von pulpo - Mit ihrer neuen...

Wenn durch Licht Geschichte erlebbar wird

Für jeden Menschen mit schwarzgelbem Herz ist der...

Lichtkanal Curved - Grenzenlos gebogen

Um die Ecke gedacht, durch die Kurve gelenkt -...

Lumitronix präsentiert LumProtect auf der Light+Building 2022

Der Hechinger LED-Experte Lumitronix wird sein...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2022

VARDAflex Osmium – Höchste Qualität für höchste Ansprüche



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2022

Hotel Breitenburg - Überraschendes Lichtdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de