06. September 2017

OSCONIQ - Hochleistungen unter neuem Namen

Mid-Power LED Osconiq P 2226 für Horticulture- und Architekturbeleuchtung markiert den Beginn der neuen Produktfamilie - Mit der neuen Osconiq-Produktlinie deckt Osram Opto Semiconductors künftig professionelle Anwendungsfelder wie die lineare oder Flächenbeleuchtung ebenso ab wie High und Low Bay oder Straßenbeleuchtung. Die bekannten Duris P Produkte, die bisher für diese Anwendungen genutzt wurden, werden in die neue Osconiq-Linie übertragen.

Die Osconiq P 2226 bildet den Auftakt zu Osram Opto Semiconductors neuer Produktlinie für professionelle Anwendungen [Bild: Osram GmbH]

Die Osconiq P 2226 eignet sich neben zahlreichen Einsatzmöglichkeiten insbesondere für die sogenannte vertikale Gewächshausbeleuchtung [Bild: Osram GmbH]

Den Auftakt der neuen Familie bildet die Osconiq P 2226, die dank ihrer außerordentlichen Robustheit, dem umfangreichen Farbportfolio sowie der flexibel skalierbaren Stromstärke vielseitig einsetzbar ist. Durch ihr qualitativ hochwertiges Epoxid-Gehäuse, dem oberflächenemittierenden Chip und robustes Silikon sind die Varianten der Osconiq P 2226 besonders korrosionsbeständig und langlebig.



Dank desselben Footprints wie bei der bisherigen Duris P5-Reihe von 2,2 mm x 2,6 mm x 1,25 mm sind die LED einfach austauschbar bzw. in bestehende Systeme integrierbar. Durch die geringen Abmessungen der Osconiq P 2226 können bei Applikationen mehr einzelne LED derselben oder verschiedener Farben integriert werden. Dadurch liefern sie optimale und homogene Farbmischungsergebnisse. Mit diesen Features eignen sich die LED besonders für den Außeneinsatz in der Horticulture- oder Architekturbeleuchtung, aber auch für Innenräume wie in der Gastronomie und Hotellerie.

Die Osconiq P 2226 ist in den folgenden Farbvarianten erhältlich: „deep blue“ (450 nm), „blue“ (465 nm), „true green“ (525 nm), „yellow“ (595 nm) „red“ (623 nm), „far-red“ (730 nm) sowie in „ultra white“ mit einem Farbwiedergabeindex von mindestens 60. Die Mid-Power-LED überzeugt mit herausragender Leistung: Beispielsweise erzielt die Version in „red“ eine Lichtausbeute von 100 lm/W, die in „blue“ 27 lm/W und die „true green“ 92 lm/W. Die LED kommen in professionellen Anwendungen im Innen- und Außenbereich zum Einsatz, wo monochrome Farben erforderlich sind. Die LED überzeugt des Weiteren mit einer großen Bandbreite an Betriebspunkten. Sie kann nach Bedarf mit flexibel anpassbarer Stromstärke betrieben werden. Wird sie bei 100 mA gebinnt, hat sie unter diesen Bedingungen einen guten Lichtstrom bei herausragender Effizienz. Die Stromstärke der Osconiq P 2226 kann aber auch auf bis zu 250 mA erhöht werden, wenn besonders starke Helligkeit benötigt wird.

„Wir sind sehr stolz, unseren Kunden mit der neuen Osconiq-Familie eine noch bessere und größere Auswahl an Komponenten anbieten und den individuellen Bedarf an LED bedienen zu können. Mit der Osconiq P 2226 konnten wir ein extrem robustes und effizientes erstes Produkt dafür entwickeln. In Zukunft werden wir die Osconiq-Familie weiter ausbauen, um industrielle Anwendungen wie High Bay, aber auch das gesamte Spektrum der Outdoor-Beleuchtung wie Street-, Tunnel- und Area Lighting abzudecken“, so Daniel Doxsee, Leiter Marketing für General Lighting bei Osram Opto Semiconductors.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Alles bereit für die neuen RoHS- und T8-Richtlinien

TRILUX mit smarten Lösungen für eine effiziente...

Regiolux RXperience online - Das Erfolgsformat geht jetzt auch ins Netz

Noch läuft sie live, die Erfolgsgeschichte der...

Tridonic LED-Module setzen Nachhaltigkeits-Standard

Zum ersten Mal weltweit wurde einem Unternehmen...

Brillantes Lichtkonzept

Event- und Schlafräume im neuen Gästehaus...

Elektrobranche der Zukunft auf der eltefa 2023

Zukunftsthemen und Vernetzung bei der eltefa im...

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de