15. Februar 2011

OLED-Workshops

OLEDs sind die Lichtquelle der Zukunft. Sie geben ihre Helligkeit nicht als Punktlichtquelle, sondern über ihre gesamte Oberfläche ab. Damit ermöglichen sie es, Licht auf völlig neuartige Weise in Produkte zu integrieren. Die Lichtquelle muss so nicht länger in einem Design „versteckt“ werden, sondern wird zu einem eigenständigen Bestandteil des Designs.

Bereits existierende Lichtlösungen auf OLED-Basis werden im Creative Lab ausgestellt [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Kreativer Austausch über Formen, Materialien und technische Möglichkeiten sind Bestandteil der Workshops [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Wohin genau der Weg führen wird, untersucht Philips im Lumiblade Creative Lab in Aachen. Das Kreativlabor ist kein abstraktes Konzept, sondern eine echte Werkstatt, in der Experten aus den Bereichen Beleuchtung, Elektronik und Materialien zur Verfügung stehen, um Designer bei der Anwendungsentwicklung für OLED-basierte Produkte zu unterstützen. Das Team des Lumiblade Creative Lab bietet Inspiration, Beratung und praktische Hilfestellung.



Um interessierte Designer, Architekten und Leuchtenhersteller noch besser an diese neue Technologie heranzuführen, bietet Philips kostenlose OLED-Workshops im Creative Lab Aachen an.

Inhalte der rund dreistündigen Veranstaltungen:

  • Was genau sind OLEDs?
  • Was leisten OLEDs heute?
  • Wie sieht die OLED von morgen aus?
  • Welche Anwendungen sind denkbar?

Die Experten des Creative Lab werden diese und andere Fragen beantworten. Daneben erhalten alle Teilnehmer die Gelegenheit, sich die jüngsten Designkooperationen mit weltbekannten Designern wie Jason Bruges, Tom Dixon oder Established & Sons aus der Nähe anzusehen. Zusätzlich können sie in der Werkstatt persönlich Hand an einige OLEDs anlegen und schauen, wie sich mit diesem neuartigen Material arbeiten lässt.
Die nächsten Workshops finden statt am 23. Februar, 6. April und 26. Mai 2011 – jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr in Aachen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Interessierte können sich via info.lumiblade@philips.com anmelden oder weitere Informationen anfordern.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Flexibles Lichtkonzept mit beeindruckender Fernwirkung

Perfekt abgestimmtes Trio: Diez Office, Midgard...

UNStudio zu Gast im Dornbirner Lichtforum der Zumtobel Group

Die Zumtobel Group und UNStudio luden am Abend...

Leuchten mit Schwarmintelligenz - LUCTRA auf der Orgatec

„Touch Solutions – Feel Innovation“ - Wie schnell...

Das neue Lichtmesssystem von GOSSEN

Die GOSSEN Foto- und Lichtmesstechnik GmbH hat...

Wer wird hier gleich an die Decke gehen?

Foscarini bringt neue Deckenversionen von vier...

iGuzzini jetzt im Herzen Münchens

Mehr Lebensqualität für Mitarbeiter - Der...

Midgard AYNO wall – Die neue Wandversion der preisgekrönten Lenkleuchtenfamilie

Die Leuchte AYNO, Design von Diez Office, erfährt...

Green update - Mit Weitblick erfolgreich zur neuen Beleuchtung

Entscheidungshilfen für die Sanierung mit...

Neuauflage der TRILUX Beleuchtungspraxis Innenbeleuchtung

Profi-Lichtwissen auf dem allerneuesten Stand –...

FLEX - Leistungsstarker, modular aufgebauter Flutlichtstrahler

Mit FLEX bietet TELEVES einen modular...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2022

MAGNETICS – Flexible Light



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2022

THE RAUM - Aperitif und mehr



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de