05. September 2011

Neueste LED-Technik im Blickpunkt

Neueste LED-Technologien zur energieeffizienten und verkaufsfördernden Beleuchtung von Verkaufsräumen und Lebensmitteln präsentiert das Unternehmen BÄRO vom 08.-12. Oktober 2011 auf der internationalen Leitmesse Anuga in Köln.

Die Aufbauleuchten Ontero-Chors sind in drei Größen und mit BÄRO LED Food Light-Lichttechnik erhältlich [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Verbindet technische und gestalterische Ansprüche optimal miteinander: Die Leuchtenfamilie Ontero-RA [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Ontero-Chors: Einheitliches Design, maximale Gestaltungsfreiheit
Eine der neuesten Entwicklungen des Unternehmens ist die Aufbauleuchten-Familie Ontero-Chors. Diese überzeugt durch eine einheitliche Design- und Formensprache und ist je nach Anforderung in drei verschiedenen Größen erhältlich. Die Dreh- und Schwenkbarkeit der Leuchten ermöglicht ein einfaches Ausrichten, zum Beispiel wenn die gezielte Akzentuierung von Aktionsangeboten gewünscht ist.



Für die optimale Beleuchtung von frischen Lebensmitteln lassen sich die Ontero-Chors mit der speziell entwickelten LED Food Light-Lichttechnik ausstatten. Diese sorgt dafür, dass die ausgeleuchteten frischen Produkte in ihren natürlichen Eigenfarben erscheinen und selbst feinste Nuancen deutlich sichtbar werden. Gleichzeitig schützt die LED Food Light-Technik vor Wärmebelastung.

Dadurch reduzieren sich die Warenverluste merklich. Die LED-Technologie ist mit einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 40.000 bis 50.000 Stunden extrem langlebig und somit sehr wartungsarm. Dazu ist sie sehr energieeffizient – in der Regel lässt sich mit 50 % weniger Energieeinsatz ein ähnliches Lichtniveau wie mit herkömmlicher Technik (z. B. SDWT-Entladungslampen) erzielen.

Intara-Releda: Energieeffiziente Rauminszenierung
Auch die in runder und eckiger Ausführung lieferbare Einbauleuchte Intara-Releda lässt sich mit neuester BÄRO LED-Technik ausstatten und eröffnet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bei der Beleuchtung von Verkaufsräumen oder repräsentativen Bereichen in Hotellerie und Gastronomie. 

Ontero-RA: Verbindung von Technik und Ästhetik
Darüber hinaus zeigt BÄRO mit Ontero-RA eine neue designorientierte Leuchtenfamilie, die technische und gestalterische Ansprüche ideal miteinander verbindet. Auch diese Leuchten-Innovation ist in verschiedenen Größen, mit allen aktuellen Reflektoren und Lichttechniken erhältlich.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de