21. Oktober 2014

Nachhaltige Umrüstung

Die TELEFUNKEN Licht AG hat im August erfolgreich die Umrüstung der Produktionshalle des Präzisions-Werkzeugherstellers GEWEFA in Burladingen auf ihre hochwertigen LED-Röhren CENTUM D abgeschlossen. 900 klare und jeweils 1.500 mm lange LED-Industrieleuchten wurden mit einfachen Installationsmaßnahmen innerhalb weniger Tage in dem 2000 m² großen Hallenkomplex verbaut und die herkömmlichen Leuchten fachgerecht entsorgt.

(v.l.n.r.): Okay Cosgun, Eledelux Tübingen – Autorisierte Vertretung der TELEFUNKEN Licht AG, Rainer Pfister, Geschäftsführer Gewefa Burladingen, Martin Hockemeyer, Vorstandsvorsitzender TELEFUNKEN Licht AG und Jochen Tack, Key Account Manager TELEFUNKEN Licht AG [Bild: TELEFUNKEN Licht AG]

LED Röhre CENTUM D klar [Bild: TELEFUNKEN Licht AG]

Die ersten Ergebnisse zeigen bereits heute Energieeinsparungen von rund 59 Prozent. Seit dem Umbau konnte der durchschnittliche Stromverbrauch zur Beleuchtung der Montagehalle von 64,8 KW auf nur noch 27 KW gesenkt werden.



Nach einer umfassenden Bestandsaufnahme und Rentabilitätsberechnung für den Werkzeughersteller aus Burladingen erhielt TELEFUNKEN Licht den Zuschlag für die Umrüstung. „Uns haben neben den Produkten sowohl der professionelle Projektplanungsprozess als schließlich auch die Installationsbegleitung restlos überzeugt", sagt Rainer Pfister, Geschäftsführer der Firma GEWEFA.

Das Traditionsunternehmen GEWEFA hat seinen Sitz seit 1949 in Burladingen, wo es im Jahr 2008 eine neue Montagehalle zur Fertigung von Spezial- bzw. Präzisionswerkzeugen in Betrieb genommen hat. Aufgrund der gestiegenen Energiekosten war der Spannwerkzeughersteller auf der Suche nach einer energieeffizienten LED-Beleuchtung gewesen, die während des Produktionsprozesses eine bestmögliche, robuste und nahezu wartungsfreie Beleuchtung gewährleistet.

„Wir freuen uns, dass wir mit unseren, auf besonders hohe Anforderungen industrieller Fertigungsprozesse ausgelegten CENTUM D LED-Röhren die GEWEFA für uns gewinnen konnten. Wir sind sicher, dass die GEWEFA nachhaltig von den auch in herausforderndsten Umgebungen sehr guten Leuchteigenschaften und dem sehr hohen Amortisationswert unser LED-Röhren profitieren wird", sagt Martin Hockemeyer, Vorstandsvorsitzender der TELEFUNKEN Licht AG.

Der Kontakt zur GEWEFA, die Vorbereitung des Projektes und die Installation vor Ort wurde von dem autorisierten Vertriebspartner der TELEFUNKEN Licht AG, dem Unternehmen Eledelux aus Tübingen, verantwortet.

LED Röhre CENTUM D KLAR
Die LED TUBE CENTUM D-Serie ist der ultimative Ersatz für herkömmliche Leuchtstoffröhren. Sie ist insbesondere für Industrie-, Handel- und Bürogebäude konzipiert. Ihre durchschnittliche Lebensdauer von 50.000 Stunden macht sie zu einer zuverlässigen und wirtschaftlichen LED-Lampe. Das hohe Stromsparpotential von bis zu 60% und die geringe Wärmeentwicklung der CENTUM D-Serie senkt die Betriebskosten und CO2- Emissionen dauerhaft. 




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

LEDVANCE VIVARES - Das neue Lichtmanagementsystem

Mit VIVARES eröffnet LEDVANCE völlig neue...

LEDcave Berlin - Virtual Production in Europas größtem XR-Studio

Die Lichthaus-Gruppe sowie die Rent Event Tec...

Marco Steffenmunsberg neuer CEO bei Regiolux

Aktiv den digitalen Wandel mitgestalten - Seit 1....

Anmeldefrist für LUXI 2021 verlängert!

Studierende, Design- und Planungsbüros,...

Zumtobel und iHaus machen aus Gebäuden Smart Buildings

Die iHaus AG integriert die professionelle...

ACURIA - Das Licht der optimalen Produktion

Maschinenleuchte ACURIA überzeugt mit Form,...

RAYM von RIBAG – Flexibilität auf höchstem Niveau

Die neue Downlight-Kollektion RAYM von RIBAG...

Bereit für die Zukunft - Signify veröffentlicht neue Philips Hue App

Grundstein für die Zukunft der intelligenten...

LED-Konstantspannungsnetzteile mit CASAMBI Bluetooth-Mesh-Modul von MEAN WELL

Für die intelligente Lichtsteuerung: PWM-60-BLE...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2021

LUKIDA & ANTARES – Netzunabhängig und nachhaltig



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2021

Cantina Fernand Cina - Gewandet in Sarment und Seide



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de