22. Januar 2015

Micro-Reflector-Technology, die begeistert

Die exzellente Kombination aus neuer Technologie und außergewöhnlicher Formensprache sorgt für angenehmes Licht und attraktive Design-Akzente. Einfach neu gedacht, geplant und entwickelt – die Arimo Slim MRX LED besitzt zwei direkt strahlende, sichtbare LED-Streifen, die von flächigen Lichtelementen flankiert werden.

Die neue Micro-Reflector-Technology (MRX) wurde von TRILUX speziell für direkt strahlende LED entwickelt. Einzelne Reflektorkammern sorgen für optimale Entblendung und höchste Energieeffizienz [TRILUX GmbH & Co. KG]

Formensprache und Funktion: Die neuartige Optik mit sichtbarer Lichtkante integriert sich perfekt in eine moderne Arbeitsumgebung und setzt gleichzeitig attraktive Designakzente [TRILUX GmbH & Co. KG]

Dank einer speziell von TRILUX entwickelten Micro-Reflector-Technology (MRX) ist das Licht dabei selbst bei hohen Lichtstrompaketen angenehm und blendfrei. Und auch im ausgeschalteten Zustand setzt die Leuchte mit den Rasterstreifen stilvolle Design-Akzente – und integriert sich gleichzeitig harmonisch und zurückhaltend in die Raumarchitektur.



Dank der hohen Energieeffizienz der Arimo Slim MRX LED amortisieren sich die Investitionskosten innerhalb kürzester Zeit. Mit der Armio Slim MRX LED geht TRILUX bewusst neue Wege im Hinblick auf Technologie und Design. Flächige Lichtelemente umrahmen die Micro-Reflektoren der Leuchte, die trotz ihres hohen Lichtstroms von bis zu 4.000 lm durch besten Sehkomfort und einer Blendungsbegrenzung nach UGR19 überzeugt.

Auch betriebswirtschaftlich punktet die Leuchte: Mit einer überdurchschnittlichen Energieeffizienz von bis zu 110 lm/W, einer Lebensdauer von 50.000 h und langen Wartungsintervallen amortisieren sich die Investitionskosten bei einer Neuinstallation oder Sanierung besonders schnell.

Schnell und einfach montiert. Und offen für Anpassungen.
Dank eines durchdachten Montagekonzeptes ist die Arimo Slim MRX LED mit minimalem Aufwand innerhalb kürzester Zeit installiert. Besonders clever: Es gibt verschiedene Pakete, bei denen sich vier Leuchten einen Netzanschluss teilen, was die Montage um bis zu 50 Prozent beschleunigt. Die benötigte Verdrahtung ist dabei – praktisch und kostensparend – bereits im Lieferumfang enthalten. Und trotz der besonders montagefreundlichen, kompakten Bauform mit nur 35 mm Leuchtenhöhe lassen sich auf Wunsch Lichtmanagement- oder Notlichtkomponenten integrieren.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Regiolux und Deutsche Lichtmiete kooperieren

Hightech-Lichtsysteme leuchten jetzt...

Geschlossene UV-C-Geräte für offene Einrichtungen

Signify erweitert sein Angebot zur...

LumiNature von Sylvania bringt Tageslicht in Gebäude

LumiNature ist die Innovation von Sylvania im...

Perfekte Systemlösungen mit dem neuen Vossloh-Schwabe Set Konfigurator

Sie suchen die perfekte Systemlösung für Ihre...

TAGO - Linearprofile für den Außenbereich

Akzentuierung von Architektur und Fassaden - Tago...

Intelligente Beleuchtungskonzepte mit 3D-Drucker

LEDs werden heutzutage fast überall zur...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de