12. April 2010

LUMITECH präsentiert sein neues LED-Downlight Portfolio E8

Bei der Light+Building 2010 wird LUMITECH sein neues LED-Downlight Portfolio E8 präsentieren. Das LED-Downlight E8 liefert hochqualitatives weißes Licht, und erlaubt ein individuelles Steuern der Farbtemperatur von Warmweiß (2700 Kelvin) bis Kaltweiß (6500 Kelvin). Dadurch können in den beleuchteten Räumen Stimmungen von „Morgensonne“ über „Vollmond“ bis hin zu „Kaminfeuer“ mit einer Farbwiedergabe von Ra 90 erzeugt werden.

LUMITECH präsentiert das neue farbtemperaturveränderbare LED Downlight E8 für „Individual Lighting“ Lösungen auf der Light+Building [Bild: LUMITECH Produktion und Entwicklung GmbH]

Das LED Downlight E8 liefert hochqualitatives weißes Licht, und erlaubt ein individuelles Steuern der Farbtemperatur[Bild: LUMITECH Produktion und Entwicklung GmbH]

LUMITECH wurde 1997 gegründet, und ist ein führender Experte in den Bereichen LED Farbkonversion, LED Light Engines, LED Lichtmanagementsysteme und LED Individual Lighting Lösungen [Bild: LUMITECH Produktion und Entwicklung GmbH]

Das Beleuchtungsniveau des 12W-starken LED-Downlights E8 ist mit dem von 75W Halogenlampen oder 26W Kompaktleuchtstofflampen vergleichbar. Höchste Wirtschaftlichkeit wird durch Energiekosteneinsparungen von bis zu 83% und durch seine Langlebigkeit von 35.000 Stunden sichergestellt.

“Das LED-Downlight E8 Portfolio wurde für Beleuchtungsanwendungen entwickelt, in denen nicht nur höchste Farbwiedergabe, Energie- und Kosteneffizienz entscheidend sind, sondern für den Endkunden auch Individualität von Bedeutung ist“, sagte Erwin Baumgartner, Geschäftsführer von LUMITECH. „Die individuelle Farbtemperatursteuerung von E8 erhöht das menschliche Wohlbefinden, kann zu einer positiven Unterstützung des Biorhythmus beitragen, und ist daher bestens für Anwendungen in Restaurants, Hotels, Wellness oder im eigenen Heim geeignet.“



Auf der Light+Building werden weiters die auf der PI-LED® Technologie von LUMITECH basierenden LED Light Engines für „Value Lighting“ präsentiert werden, welche für den Einsatz in Shops und Museen entwickelt wurden. Diese Hightech-Lichtquellen, welche für den Einbau in Leuchten geeignet sind, sind ebenfalls in ihrer Lichtfarbe individuell regelbar. Durch das richtige Licht beleuchtet, wirken Waren frischer und attraktiver, weshalb LED Light Engines mit PI-LED® Technologie Produkte wie Kleidung, Schmuck, Lebensmittel in ihrem „Besten Licht“ darstellen können. Weiters sind diese LED Light Engines auch für Museumsbeleuchtung geeignet, da keine UV- oder IR-Strahlen emittiert werden.

Über LUMITECH

LUMITECH wurde 1997 gegründet, und ist ein führender Experte in den Bereichen LED Farbkonversion, LED Light Engines, LED Lichtmanagementsysteme und LED Individual Lighting Lösungen. Die von LUMITECH zum Patent angemeldete PI-LED® Technologie wurde mit dem österreichischen Staatspreis für Innovation des Jahres 2007 ausgezeichnet und stellt die Basis für die Produktion von farbtemperaturveränderbaren LED-Lösungen mit höchster Lichtqualität und Energieeffizienz dar. Im Februar 2010 wurde mit TridonicAtco, einem Tochterunternehmen der Zumtobel-Gruppe ein Exklusivvertrag über die Vermarktung der PI-LED® Technologie für „Value Lighting“ Lösungen geschlossen.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de