13. Mai 2020

LINURA.edge - Besonders schlank, besonders lichtstark

Die neue LED-Linearleuchte LINURA.edge von Waldmann verbindet starkes Licht mit einer äußerst kompakten Form. Als vielseitige IP54-Lichtlösung für eine Vielzahl von Maschinenanwendungen punktet sie mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis. LINURA.edge sorgt mit starkem, homogenem neutral-weißem Licht für beste Sichtverhältnisse. Dank maximal komprimierter Elektronik fügt sie sich mit schlanken 25 Millimeter Durchmesser selbst bei engsten Platzverhältnissen ein.

LINURA.edge: die neue IP54-Lichtlösung von Waldmann für eine Vielzahl von Maschinenanwendungen [Bild: Herbert Waldmann GmbH & Co. KG]

Schlank, lichtstark und kostengünstig: die LINURA.edge Aufbauleuchte [Bild: Herbert Waldmann GmbH & Co. KG]

Einfache Montage dank universellem Leuchtenhalter mit Clipsystem und M12-Steckverbinder [Bild: Herbert Waldmann GmbH & Co. KG]

Für die passende Lichtlösung in unterschiedlichsten Anwendungen stehen zehn Längen von 195 bis 1455 Millimeter zur Verfügung. Die anwendungsgerecht designten Leuchten können optional miteinander verkettet werden.



Ein Grundkörper aus Aluminium, eine Blende aus PMMA, Seitenteile aus glasfaserverstärktem Kunststoff sowie ein speziell entwickeltes Dichtkonzept mit IP54 für Blende und Seitenteile machen LINURA.edge unempfindlich gegenüber hohen Umgebungstemperaturen, Flüssigkeiten und Staub.

Durch die universellen Leuchtenhalter mit Clipsystem und die M12-Steckverbinder ist LINURA.edge schnell und einfach montiert. Vorhandene Befestigungslöcher von Vorgängermodellen können genutzt werden. Die flexiblen Halter mit einem Einstellbereich von +/- 60 Grad enthalten, die auch zu gängigen Alusystem- und Schaltschrankprofilen passen, sind im Lieferumfang enthalten.

Durch Verwendung neuester LED-Technologie mit einer Effizienz von 170 Lumen pro Watt, einer eingetrübten Blende für optimale Lichtpunktzerlegung und Effizienzwahrung hat LINURA.edge ein sehr gutes Lumen-pro-Euro-Verhältnis. Im Vergleich zu Vorgängermodellen werden kleinere respektive weniger Leuchten für gleiche Lichtmengen gebraucht. Das spart spürbar Kosten.

Ein digitaler Eingang ermöglicht leistungsloses Schalten. Als Zubehör sind ab Sommer ein Taster zum manuellen Schalten oder ein laserbasierter Entfernungssensor mit M12-Steckverbindern zum automatischen Schalten erhältlich. Zeitgleich ist LINURA.edge mit Advanced Paket für stufenweises Dimmen verfügbar. In dieser Ausführung kann auch eine RGB-Leuchte gekoppelt werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Sicher zurück ins Büro

Wie eine Stehleuchte Unternehmen in Zeiten von...

Licht für das besondere Einkaufserlebnis

Lichtmanagement mit Bluetooth-Installation für...

VELI FOLIAGE von SLAMP zu gewinnen

Die neue Kollektion Veli Foliage von Adriano...

Kunst in Quarantäne – Luminale kommt ans Uniklinikum

Ein Zeichen für Frankfurter Solidarität: Die...

CHAMPION - Ein Ausnahmetalent für die Beleuchtung großer Flächen

Mit einer Kombination hervorragender Optiken und...

Upgrade für das beste Arbeitslicht

Funktionsplus für Lichtsysteme mit ESYLUX Light...

LED Technics Germany rüstet Hallenbeleuchtung der Xella-Gruppe um

Die Xella-Gruppe, einer der international...

Ausgezeichnet - Der neue FLC210 Projektor von WE-EF

„Design Plus“-Jury bescheinigt hohe...

Raumgefühl

Die neuen großen und runden LED-Leuchten von...

Höchstleistung - Zumtobel beleuchtet Zentrale von Scott Sports

Alles andere als gewöhnlich: Die Architekten von...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2020

FIUME – "Geplante Asymmetrie"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2020

Verwaltungsgebäude von Delta Light – Zeigen wer man ist und was man kann



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de