19. Oktober 2020

IR ist Intelligence Ready

Für ewo entwickelte Jörg Boner eine neue Leuchten-Typologie - Seit nunmehr 10 Jahren gestaltet Jörg Boner Produkte und Produktfamilien für den Südtiroler Leuchtenhersteller ewo – und das unter Berücksichtigung aller Parameter, die sowohl für Industriedesign als auch Produktdesign ausschlaggebend sind. ewos Produktportfolio ist beides – technologisch auf dem neuesten Stand und konsequent in der formalen Umsetzung.

[Bild: Oskar Da Riz/ ewo GmbH/srl]

[Bild: Oskar Da Riz/ ewo GmbH/srl]

[Bild: Oskar Da Riz/ ewo GmbH/srl]

[Bild: Oskar Da Riz/ ewo GmbH/srl]

[Bild: ewo GmbH/srl]

Die Mastleuchte UN war 2010 der Startschuss für die Kooperation zwischen Jörg Boner und ewo, es folgte der Bestseller F–System und die elegante GO 2015. In diese Logik reiht sich auch die neueste Leuchte: IR. IR ist Intelligence Ready. Das bedeutet, dass im Design dieser Mast- und Wandleuchte der Raum für Sensoren und anderen smarten Elementen von vornherein mitgedacht wurde. Für Anwendungen, bei denen Smart Lighting gefragt wird, können sich die smarten Module der Gestalt ganz unterordnen – unsichtbar in der Leuchte selbst.



Ein Entwurfsprozess mit Jörg Boner wird begleitet von zahllosen und perfekt angefertigten Kartonmodellen, die so lange mit Geduld und permanenten Innovationen ergänzt werden, bis das stimmigste Design geboren ist. Aber nicht nur die Ästhetik ist entscheidend. Jörg Boner ist auch ein Designer, dem es auf kosteneffiziente Entwürfe ankommt. Einer, der das Gesamtbild stets im Blick hat.

„Design an sich ist immer sichtbar, aber der Prozess ist ein verborgenes Objekt,“ beschreibt Jörg Boner seine Haltung. Die ursprüngliche Anforderung für die Leuchte war es, Mastanbindung und Leuchtenkopf in einem einzelnen Gussteil in einer Mastaufsatzleuchte zu integrieren. Für Jörg Boner eine willkommene Herausforderung: „Gestalterisch ist der Übergang vom Mast in die Leuchte ein hochinteressantes Detail, das uns schon länger umtreibt.“

Das Resultat des Denk- und Entwurfsprozesses: Der Leuchtenkopf verjüngt sich kontinuierlich zum Scheitelpunkt der Leuchte hinten am Mast. Diese neue Form führt zu einer neuen Typologie. „Ein kontinuierliches Band schmiegt sich um den Leuchtenkopf und lenkt den Blick um den Masten herum. Diese ästhetische Besonderheit eröffnet auch funktionale Vorteile indem Platz für intelligente Komponenten entsteht,“ so Hannes Wohlgemuth, CEO von ewo, der die Designprozesse der ewo-Produkte stets aus nächster Nähe begleitet.

Der so gewonnene und geschützte Raum zwischen Mast und Leuchte bietet Platz für die Aufnahme weiterer Elemente. „Form und Funktion stehen einander immer gegenüber. Ein ungleiches Paar, das sich gegenseitig bedingt.“, so Jörg Boner. „Es freut uns enorm, dass uns mit der IR ein Leuchtenentwurf gelungen ist, der sich durch Charakter und gleichzeitig formale Zurückhaltung auszeichnet. Eine Leuchte die im öffentlichen Raum präsent ist, sich aber nie mit ästhetischer Extravaganz aufspielt. Die Leuchte als Objekt, das sich formal in die Architektur und die Landschaft einfügt.“




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de