04. Dezember 2012

Instruments Systems übernommen

Konica Minolta Optics Inc. (KMOP) meldet am 03.12.2012 die Akquisition der Instrument Systems GmbH (IS), eines bedeutenden deutschen Herstellers von Lichtmesstechnik-Systemen. KMOP ist eine Gesellschaft in der Konica Minolta Gruppe, die optische Produkte und Messgeräte für industrielle und medizinische Anwendungen produziert und vertreibt.

[Bild: Konica Minolta Sensing Europe B.V.]

Hintergrund und Ziele der Übernahme
Die Konica Minolta Gruppe hat ihre Optiksparte im April 2012 reorganisiert. Als führender Anbieter von Komponenten für spezifische Marktsegmente in der digitalen Konsumelektronik und PC Industrie beabsichtigt KMOP, weitere Marktsegmente mit Wachstumspotential zu erschließen. Mit dieser Übernahme wird KMOP zu einer eigenständigeren Organisation mit dauerhaft höherer Profitabilität ausgebaut.



Der Geschäftsbereich Sensing innerhalb KMOP hat sich in den letzten Jahren als führender Hersteller von Display- und Lichtmesssystemen etabliert. Zur Angebotspalette zählen hochwertige Produkte wie z.B. der Display-Farbanalysator CA-310, der bei der Weißabgleich-Messung einen De-facto-Standard darstellt, ebenso wie weitere Geräte für die Lichtmessung.

IS hat als Lieferant von Lichtmessgeräten wie Spektrometern, Leuchtdichte- und Farbmesskameras weltweit einen herausragenden Ruf erworben. In der Lichtindustrie und insbesondere im LED-Bereich ist IS Technologieführer. Die hochwertigen Test- und Messsysteme für LEDs kommen in Qualitätssicherung und Labor genauso zum Einsatz wie bei schnellen LED-Tests in der Produktion.
In den vergangenen Jahren konnte IS seinen Marktanteil im Segment der Hochleistungssysteme für Displaymessungen deutlich vergrössern.

Durch die Akquisition kann KMOP eine noch breitere Palette von Display-Messsystemen anbieten. Zudem wird hierdurch KMOPs Führungsposition in der Messtechnik für Leuchtmittel maßgeblich gestärkt. Die angebotenen Produkte bedienen nicht nur den schnell wachsenden Markt der LED-Leuchtmittel, sondern auch die Sparte der organischen LED-Leuchtmittel (OLED), die ein erhebliches Wachstumspotential verspricht. Die Konica Minolta Gruppe erwartet sich größere Synergien zwischen den Geschäftsbereichen Lichtmesstechnik und Komponentenfertigung für die Leuchtmittelproduktion der nächsten Generation. Dies schließt auch die OLED-Technik ein. Die Akquisition von IS steht damit im Einklang mit den Wachstumsstrategien der Konica Minolta Gruppe.

IS arbeitet jetzt als konsolidiertes Tochterunternehmen von KMOP und behält die eigenen Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsorganisationen in München und Berlin bei. IS wird nach der Übernahme weiterhin seine eigenen Produktmarken verwenden.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Lichtarchitekturen für Natur und Garten

Die Artemide-Outdoor-Kollektion 2024 - Wenn im...

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de