29. November 2013

„Industriepartner des Jahres 2013“ ausgezeichnet

Am 21.11.2013 verlieh der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft (ArGe) Medien zum vierten Mal den E-Markenpartnerpreis.

von links: Lothar Hellmann (ZVEH), Benedikt und Johannes Brumberg (Brumberg Leuchten), Klaus Pick (ZVEH), Rolf Meurer von der ArGe Medien [Bild: ZVEH]

Die E-Markenkampagne startete 2008 als qualitätsorientierte Dienstleistungsmarke und setzt bei ihren Handwerksbetrieben ein hohes Bewusstsein für Qualität und Dienstleistungsbereitschaft voraus. Mit dem Preis ehrt der ZVEH das herausragende Engagement für das Qualitätssiegel „E-Marke“, das inzwischen mehr als 6.600 Elektrohandwerksbetriebe und 40 Partner unterstützen.



Im Rahmen einer festlichen Gala waren Vertreter aus Handwerk, Großhandel und Industrie zur abendlichen Preisverleihung im Nassauer Hof in Wiesbaden eingeladen. Verliehen wurde der Preis in den Kategorien „Industriepartner“, „Großhandelspartner“ sowie „Unternehmerpersönlichkeit“. Besonders hervorgehoben wurde an dem Abend noch einmal die Wichtigkeit einer starken Marke, um im Wettbewerb zu bestehen. Jedes Jahr werden drei Preisträger ausgezeichnet, welche die E-Markenbewegung mit Ihrem Einsatz und Ihrer Kreativität stärken, vorantreiben und weiterentwickeln.

Über die Auszeichnung zum “E-Markenindustriepartner“ kann sich das Leuchten-Unternehmen BRUMBERG GmbH & Co. KG aus Sundern besonders freuen. In seiner Laudatio bezeichnete Lothar Hellmann, Vizepräsident des ZVEH, Brumberg als „faustdicke Überraschung“. Denn nach nur elf Monaten Partnerschaft beim ZVEH hat sich das Familienunternehmen mit „Lichtgeschwindigkeit“ diesen Preis erarbeitet.

„Von jeher pflegt Brumberg die Nähe zum E-Handwerk und unterstützt die Fachhandwerker des ZVEH nachhaltig.“ begründete Hellmann die Auszeichnung. „Alle Partnerschaften sind langfristig angelegt und drücken sich deutlich sichtbar nach außen aus“. Als Markenunternehmen schreibt sich Brumberg die Werte Souveränität, Konsequenz und Innovation als Grundwerte auf die Fahnen und stellt Ehrgeiz als Wertefundament in den Markenkern. Durch diesen hohen Anspruch an sich selbst und den Markengedanken „erklärt sich“ laut Hellmann „die Überholspur wie von selbst“.

Für Brumberg war diese Auszeichnung eine ziemliche Überraschung und zugleich ein Beweis dafür, dass sich auch kleine Sauerländer Familienunternehmen erfolgreich am Markt positionieren können. „Wir mussten mit unserem Team hart dafür arbeiten um als Marke anerkannt zu werden“ erklärt Johannes Brumberg jun. „Wichtig ist es nun, diese Position zu festigen und weiter auszubauen“, so sein Bruder Benedikt.

Die Gegebenheiten und die Dynamik am Markt sieht die Familie mit einem Auge als Risiko aber dennoch vielmehr als Chance für weiteres erfolgreiches Wachstum. Die LED hat die Lichtbranche revolutioniert und verlangt von den Unternehmen der Branche eine unglaubliche Schnelligkeit und Leistungsfähigkeit. Man muss sich heute mit Themen und Techniken befassen, die für die meisten dieser Branche noch vor fünf oder zehn Jahren undenkbar gewesen wären. Diesen Herausforderungen können viele leider nicht standhalten, was viel Unruhe in den Markt bringt und dem Mittelstand die Zukunft nicht leichter werden lässt. Man wurde quasi gezwungen das Team an Ingenieuren und Technikern deutlich zu verstärken.

Zudem mussten sich unsere Vertriebsmitarbeiter Knowhow aneignen von dem sie vor einigen Jahren wahrscheinlich nicht einmal geträumt haben. „Unser fantastisches Team ist diesen Anforderungen gewachsen und bildet das Fundament für einen positiven Blick in die Zukunft “, so die Brüder mit einem Lächeln.

Die Auszeichnung zum „E-Markengroßhandelspartner“ erhielt das Großhandelsunternehmen Plein Elektro GmbH & Co. KG aus Düsseldorf und als „Unternehmerpersönlichkeit“ wurde Thomas Dehn, Geschäftsführer Dehn & Söhne GmbH & Co. KG aus Nürnberg, auf das Treppchen gebeten.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Häfele Lighting – Die neue Division

Premiere auf der Light+Building 2024 in Frankfurt...

Sensor-LED-Außenleuchten mit innovativer Bewegungserfassung

Die digitalen Sensor-LED-Außenleuchten L 270 digi...

Es ist echt – wirklich: Die neue Reality von Ingo Maurer

Der Münchner Leuchtenhersteller Ingo Maurer...

STICK - raasch präsentiert Leuchtenfamilie in neuen Farbtönen und Materialien

redefining classics - STICK ist eine der ersten...

Designplus Award by Light+Building

Nominierte für herausragende Designinnovationen...

Signify präsentiert ultraeffiziente Philips Radii Solarleuchte

Zuverlässige Beleuchtung für den Außenbereich –...

LEDVANCE baut Projektgeschäft aus

Neuer Head of Sales Trade Projects Germany...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de