14. Oktober 2012

Im Portrait

Die Reduktion auf das Wesentliche

Schon während des Designstudiums an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach widmete Michael Raasch sein besonderes Interesse der Gestaltung von Leuchten, Möbeln und Accessoires. Sein Gestaltungsansatz ist immer ganzheitlich. Die Entwürfe wurden noch während des Studiums von Firmen wie serien.lighting und Anta umgesetzt. Weitere Entwürfe wurden im Laufe der Jahre von namhaften Herstellern realisiert. Michael Raasch ist mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet worden und in der Ständigen Sammlung des Museums Chicago Athenaeum mit Entwürfen vertreten.

different objects der Claim, MICHAELRAASCH© das Motto/die Marke [Bild: Michael Raasch GmbH]

Schon während des Designstudiums an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach widmete Michael Raasch sein besonderes Interesse der Gestaltung von Leuchten, Möbeln und Accessoires [Bild: Michael Raasch GmbH]

Leicht und luftig spendet Loft ein helles, warmes Leselicht [Bild: Michael Raasch GmbH]

Sowohl der Schirm als auch das Textilkabel sind in mehreren Farben erhältlich [Bild: Michael Raasch GmbH]

Besonders praktisch: Ihr Schirm aus Polycotton kann sowohl in der Höhe als auch in seiner Neigung individuell ausgerichtet werden [Bild: Michael Raasch GmbH]

Loft gibt es wahlweise mit einem Hand- oder Fußdimmer [Bild: Michael Raasch GmbH]

Sowohl der Schirm als auch das Textilkabel sind in mehreren Farben erhältlich [Bild: Michael Raasch GmbH]

Leicht und luftig spendet Loft ein helles, warmes Leselicht [Bild: Michael Raasch GmbH]

Sowohl der Schirm als auch das Textilkabel sind in mehreren Farben erhältlich [Bild: Michael Raasch GmbH]

Besonders praktisch: Ihr Schirm aus Polycotton kann sowohl in der Höhe als auch in seiner Neigung individuell ausgerichtet werden[Bild: Michael Raasch GmbH]

Dies ermöglicht ein kleiner Magnet am Leuchten Schirm, der an jeder gewünschten Position des Leuchten Stativs befestigt werden kann [Bild: Michael Raasch GmbH]

Reduziert im Aufbau, ist Stick eine moderne Interpretation der klassischen Schirmleuchte [Bild: Michael Raasch GmbH]

Sie eignet sich ideal zum Lesen und spendet gleichzeitig atmosphärisches Raumlicht [Bild: Michael Raasch GmbH]

Einfach und schön auch die Funktion: Mit einem Handgriff kann der Neigungswinkel ganz nach Wunsch ausgerichtet werden [Bild: Michael Raasch GmbH]

Ausgestattet ist Stick mit einer Halogen-Energiesparleuchte mit 105 W, die sich stufenlos dimmen lässt [Bild: Michael Raasch GmbH]

Ausgestattet ist Stick mit einer Halogen-Energiesparleuchte mit 105 W, die sich stufenlos dimmen lässt [Bild: Michael Raasch GmbH]

Die Reduktion auf das Wesentliche, eine klare Designsprache und hochwertige Materialien prägen die Kollektion [Bild: Michael Raasch GmbH]

Der Beistelltisch Loft ist die ideale innenarchitektonische Ergänzung zur gleichnamigen Leseleuchte, sowohl in der Formgebung als auch in seiner praktischer Funktion als Ablage für Lektüre und Utensilien [Bild: Michael Raasch GmbH]

Die Philosophie
In den letzten Jahren reifte die Idee, mit einer eigenen Kollektion an den Markt zu gehen.

Ziel unserer Marke MICHAELRAASCH ist es, eine Kollektionen im Premium-Segment für Leuchten, Möbel und Accessoires zu platzieren. Dazu stellen wir Bestehendes in Frage und entwerfen Objekte, die einfach anders sind und mit Kundenbedürfnissen und Wohnsituationen anders umgehen.

Unsere Kollektion verfolgt einen übergreifenden und gesamtheitlichen Gestaltungsansatz.
Die Produkte sind untereinander kombinierbar, sie ergänzen sich oder bilden Produktfamilien mit Bezügen zueinander. Das macht die Kollektion besonders stimmig, so wirkt alles wie aus einem Guss, wie eine Handschrift und lässt sich wunderbar miteinander kombinieren.

Das Design
Hinter allem, was wir tun, steckt eine Story; jedes Objekt hat seine Berechtigung, ist einzigartig wie die Menschen, die sie benutzen. Dabei steht die Frage nach dem Warum an vorderster Stelle:

Wie sind wir auf die Objekte gekommen?
Welche Idee steckt dahinter?
Welchen Bedarf lösen sie und wie wurde dies formal bzw. technisch gelöst?
Welchen  Vorteil bieten wir den Kunden dadurch?


Der Kunde erhält von uns also kein einfaches Produkt, sondern vielmehr eine Idee /Lösung für seine Bedürfnisse. Für uns stehen der Kunde und die Idee im Mittelpunkt unseres Wirkens, wir bedienen den Markt mit innovativen und Nutzen bringenden Produkten.

Eine Problemlösung setzen wir immer auf einfachste und essentiellste Art um.

Die Suche nach dem Essentiellen und einer überraschend einfachen Lösung sind das, was uns bei der Gestaltung antreibt.

different objects der Claim, MICHAELRAASCH das Motto/die Marke. Wir bieten keine einfachen Produktlinien, sondern atmosphärische, andersartige Wohnlösungen. „Different objects for different people“.

Ganzheitlich, kombinierbar und überraschend einfache Lösungen verleihen den Objekten von MICHAELRAASCH einen unverwechselbaren Charakter und setzen im Raum besondere Akzente.

Die Reduktion auf das Wesentliche, eine klare Designsprache und hochwertige Materialien prägen die Kollektion.

Da unsere Produkte ausschließlich in Deutschland im Umkreis von Wiesbaden gefertigt werden, gewährleisten wir hohe Qualität und eine möglichst ressourcenschonende Fertigung.

Seit dem 01.06.2013 ist MICHAELRAASCH eine Marke der STENG LICHT AG.


Michael Raasch
by STENG LICHT AG
Hedelfinger Strasse 103
D-70327 Stuttgart
Tel. +49 711238800
Fax. +49 7112388088
E-Mail: mail(at)steng.de
Internet: www.steng.de




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Slamp Masterpieces in der Ausstellung “L’Italia di Zaha Hadid”

Slamp im Museum Maxxi zur 1. Retrospektive, die...

The editions – Zumtobels neue extended collection

Die neue Mini-Kollektion unter dem Titel the...

CUBIC – Das reine Licht

Nimbus stellt die neue LED-Leuchte Cubic vor –...

Präzisionsprofile im Havenhuis

Tridonic LED-Module und LED-Driver für die...

Rainy Day - Die "Nomadenleuchte" von Pallucco

Die Faszination der Endlosigkeit eines Rads. Und...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Juni 2017

LIF – Die Lichtstele für moderne Urbanität



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Juni 2017

Gebr. Heinemann - Hanseatische Zurückhaltung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht luminapolis.com | The World of Lighting

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte