03. Dezember 2014

Höchste Flexibilität für jede Anwendung

Durch einzigartige Nutzung der LED-Technologie und einem neu entwickelten Optiksystem bietet GEWISS mit der Smart [4] Industrieleuchte eine innovative Produktlinie für die effiziente Umsetzung vielseitiger Beleuchtungslösungen. Die Technologie „Light Function Management“ (LFM) wurde bereits zum Patent angemeldet. Sie erzielt eine maximale Energieersparnis und optimalen Sichtkomfort für die komplexesten visuellen Aufgaben.

[Bild: Gewiss Deutschland GmbH]

Linsen lichtstreuend 100° (li.) und Spot 10° [Bild: Gewiss Deutschland GmbH]

[Bild: Gewiss Deutschland GmbH]

[Bild: Gewiss Deutschland GmbH]

Die Linsen ‒ Forschung und Entwicklung von GEWISS
GEWISS hat sich entschieden ein modulares Optiksystem bestehend aus Reflektor und Linse einzusetzen, um eine höhere Leistung und eine optimale Verteilung des Lichtstroms zu erreichen. Das Optiksystem wurde mit Hilfe von 3D-Modellen entwickelt, um so die Geometrien sehr präzise zu bestimmen.



Der Reflektor wird aus Polycarbonat hergestellt und im Vakuum metallisch bedampft. Die Zusatzlinsen (Strahler) werden aus Polymethylmethacrylat, PMMA, hergestellt. Durch diese Materialwahl wird die Vergilbungsgefahr vermieden. Das Material bleibt langlebig transparent und die optischen Leistungen bleiben dauerhaft erhalten.

Vorteile des neuen Optiksystems
Das System [4] besteht aus einem LED-Basismodul, das mit eigenen Optiksystemen (Reflektor, Reflektor + Linse, Linse) ausgestattet ist. So wird der Lichtstrom, je nach spezifischem Einsatz am besten gesteuert.

Mit der Option, LED-Module in verschiedene Optik-Konfigurationen zu integrieren, eröffnet sich eine maximale Flexibilität bei der Projektierung. Die Absicht ist, eine gezielte und effiziente Beleuchtung und gleichzeitig die höchstmögliche Energieersparnis zu erreichen.
Der Einsatz von Power-LEDs mit ausgezeichneter Farbwiedergabe, leistungsfähigen Optiksystemen und zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten machen das System Smart [4] zum idealen Instrument für die Kostenminderung bei Betrieb und Wartung und verbessert gleichzeitig die Beleuchtungsleistung.

Phase 1- Analyse:
In dieser Phase wird das Projekt redaktionell festgeschrieben. Es werden die Ziele und die Normenanforderungen untersucht und die Parameter sowie die Variablen des Projekts festgelegt.

Phase 2 - Erstellung eines CAD-Modells:
Mit Hilfe von CAD 3D-Software wird am Computer ein Modell der verschiedenen Projektteile erstellt und es werden bei Bedarf Anpassungen vorgenommen.

Phase 3 - Simulation:
Auf das Modell werden die typischen Eigenschaften der Materialien und der Oberflächen angewandt. Die geometrische Festlegung der Lichtquellen gestattet die Simulation des realen Verhaltens des Systems.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Starke Präsenz in bester Nachbarschaft in Stuttgart

Ein Delta Light-Studio gibt es seit Mai in der...

Feuchtraum-Rohrleuchte tubolin von Regiolux

Neue Beleuchtungslösung für schwierige Umgebungen...

Neue Hochleistungs-LED von ams OSRAM

Energieeffizienz mit exzellentem Pflanzenwachstum...

TRILUX E-Line Pro – Die nächste Lichtband-Generation

Seit über 30 Jahren setzt TRILUX mit dem E-Line...

Insta GmbH bringt CSA-zertifiziertes Matter Modul auf den Markt

Das batteriebetriebene Push Button Module ist das...

LOJA - Lenkbares Licht in weich geschwungener Form

Anlässlich der 3daysofdesign 2024 stellt Midgard...

LEDVANCE gewinnt German Innovation Award 2024 für EVERLOOP Linear Indiviled

Die Auszeichnung hebt das Engagement von LEDVANCE...

LED-Schaltschrankleuchte SL 025 - Die All-in-one Lösung von STEGO

Die STEGO Elektrotechnik GmbH erweitert ihr...

BerlinBioCube - Einheit von Licht und Architektur

Innovatives Bauprojekt mit LTS Lichtlinien - Die...

FORTEC Power erweitert sein Programm der LED-Stromversorgung

Die aktuellen MEAN WELL LED-Netzteile der...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2024

NEBBIA – Spannende Wirkung & hoher Wiedererkennungswert



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2024

SANXINGDUI MUSEUM - Ein Bekenntnis zur Bewahrung der Kultur



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de